09. Oktober 2018 19:08
German Football League

AJ Wentland verlängert seinen Vertrag mit den Königlichen!

Mit 205 gestoppten Spielzügen in 16 Spielen avancierte AJ Wentland in der abgelaufenen Spielzeit zum besten Verteidiger der German Football League.


Ein Wert, der auch bei vielen Gegnern größten Respekt abforderte. Aber nicht nur auf dem Feld, sondern auch abseits des Feldes präsentierte sich der sympathische US-Amerikaner stets als Vorbild für seine Mitspieler. AJ Wentland, der seine Reise mit den Dresden Monarchs noch nicht am Ende sieht, nahm ein Angebot zur Vertragsverlängerung der Königlichen an und unterschrieb für ein weiteres Jahr beim Erstligisten aus Dresden.

„Headcoach Ulz fragte mich, ob ich zurück komme. Da musste ich nicht lange überlegen. Ich wurde hier von der ersten Minute an herzlich aufgenommen, habe hier in Dresden die perfekten Footballbedingungen vorgefunden und der Support der Monarchs-Fans ist einfach unglaublich!“ ist AJ Wentland begeistert und fügt hinzu: „Dresden ist für mich einfach der Hammer und ich freue mich wenn viele Jungs wieder den Weg zu den Monarchs finden“.

Für Headcoach Ulrich Däuber, der sich um die Geschicke der Verteidigung bemüht, ist diese frühzeitige Verpflichtung eines Schlüsselspielers ein wichtiger Schritt in der bereits begonnenen Vorbereitung auf die Spielzeit 2019, in der die Monarchs an die erfolgreiche Saison 2018 anknüpfen wollen.

AJ Wentland (Foto: Birgit Krauch)