11. März 2018 14:48
German Football League

Ehemaliger Junior-Lions-Spieler kehrt nach Braunschweig zurück

Mit Nils Brandes kehrt ein ehemaliger Braunschweiger Jugend Spieler nach einigen Jahren in anderen Teams wieder zurück nach Braunschweig.


Von 2010 bis einschließlich der Saison 2012 spielte der heute 25-jährige für die Junior Lions in der Defense Line, ehe er nach Beendigung der Saison des Juniorenteams in 2012 auch einen Kurzaufenthalt im Team der New Yorker Lions unter dem damaligen Head Coach Phil Hickey hatte.
Nach einer verletzungs- und berufsbedingten Pause ging es zu den Arminia Spartans nach Hannover und nach einer weiteren längeren Verletzungspause auf Grund einer schweren Knieverletzung für die Saison 2017 nach Hildesheim zu den Invaders.

Für die GFL Saison 2018 kehrt der 1,93 m große und 115 kg schwere begeisterte Fitness- und Kraftsportler an seine alte Wirkungsstätte in Braunschweig zurück und wird zukünftig als Defense End den Angriff der Löwenstädter verstärken.

Nils Brandes (JonKay Photography / Hildesheim Invaders)