01. August 2017 06:45
Regionalliga

München Rangers weiter auf Kurs

Auch im letzten Auswärtsspiel der Saison bewiesen die Herren der München Rangers ihre Konstanz und momentane Spielstärke und leisteten sich auch bei den Franken Knights keinen Ausrutscher.


Die Knights spielen um den Klassenerhalt und gingen dementsprechend motiviert in die Partie.
Nach früher Führung der Rangers glichen die Knights jeweils umgehend aus und konnten zwischenzeitlich mit 14:13 bzw. 21:20 in Führung gehen. Wie erwartet war es ein arbeitsintensives Spiel für beide Mannschaften, die sich keinen Raumgewinn schenkten.  Erst kurz vor der Halbzeitpause gelang es den München Rangers durch einen Lauf ihres Quarterbacks und einem weiteren Touchdown durch Gary Jazor einen deutlichen Vorsprung von 21:35 herauszuarbeiten.

Nach der Halbzeitpause punktete dann nur noch die Offense der Rangers , nachdem auch die Defense jetzt stabiler und konzentrierter zu Werke ging und keine Punkte des Gegners mehr zuliess.
Für die Rangers war dies der 7te Sieg in Serie und sie haben nun die Chance sich durch einen weiteren Sieg im letzten Heimspiel der Saison Platz 2 in der Liga und die Chance zur Teilnahme an den Play Offs  zu sichern.

Das nächste Heimspiel der Rangers Herren findet am 06.08.2017 im Dantestadion München statt. Gegner ist dann der X- Press aus Landsberg. Auch Landsberg will in die Play Offs um den Aufstieg in die GFL 2  und wird den Ranges sicher nochmals alles abverlangen. Einlass ab 14:00, Kick Off um 15:00.

Rangers vs Knights