10. November 2018 10:50
Oberliga

Nils Müller ist neuer OC bei den Münster Mammuts

Nils Müller ist der neue Offensive Coordinator der Münster Mammuts. Der Football-Coach und -Experte übernimmt zur Saison 2019 die neue Aufgabe. Als aktiver Coach wechselt er vom südlichen Rand des Münsterlandes nach Münster. Deutschlandweit kennen Football-Fans ihn als College-Football-Experten, der bei #ranNFL sein Fachwissen teilt.


Sein Interesse am American Football entwickelte Nils Müller (26) bei den Recklinghausen Chargers. Zuletzt coachte er das Chargers-Seniorteam, feierte zwei Aufstiege in Folge mit seiner Mannschaft. Als Head Coach des Oberliga-Teams traf er in der letzten Spielzeit (2018) bereits auf die Münster Mammuts.

Der American Football Trainer ist zudem OC der Green Machine, dem Jugendauswahlteam des AFCVNRW (American Football und Cheerleading Verband NRW).

Sascha Krotil: „Ich freue mich sehr, dass wir Nils Müller von unserem Programm in Münster überzeugen konnten“, sagt Mammuts-Coach Sascha Krotil. „Er ist ein sehr junger und gleichzeitig sehr talentierter Offensive Coordinator. Er coacht wunderbaren und modernen Football, was uneingeschränkt zur Philosophie und Einstellung der Münster Mammuts passt. Auch menschlich passt er gut zu uns. Deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit und auf das was wir mit seiner Hilfe in den nächsten Jahren erarbeiten können.“

„Sascha [Krotil] und Elke [Wirtz, 1. Vorsitzende beim 1. AFC Münster Mammuts e. V.] haben mich von diesem tollen Verein überzeugt“, sagt Nils Müller. „Ich sehe hier sehr viel Potenzial, das von den Jugendspielern über den Vorstand bis hin zu unserer Seniorenmannschaft reicht. Ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren meinen Teil beitragen zu können, um einerseits die sportlichen Ziele des Vereins zu erfüllen und persönlich in meiner Position als OC in einem klasse Coaching-Staff wachsen zu können.“

Experte ist Nils Müller längst, und zwar für College-Football aus den USA. Sein Wissen stellte er #ranNFL zur Verfügung. Gelegentlich kommentiert er auch NFL-Spiele für den TV-Sender ProSiebenSat1. Im vergangenen Jahr erschien sein erstes Buch: „College-Football 1-0-1“.

Dazu passt:
Ein offenes Teammeeting veranstalten die Münster Mammuts am Montag, 12.11.2018 um 20 Uhr im Caffe Papageno (Münster-Hiltrup). Das Meeting richtet sich auch an Interessierte, die American Football bei den Mammuts spielen oder kennen lernen möchten. Die aktiven Spieler des Senior Teams werden anwesend sein.

Mammuts-Coaches und Offizielle berichten an dem Informationsabend über ihr Planungskonzept für die Saison 2019, stellen Coaches vor und stimmen auf die bevorstehende Spielzeit ein.

HC Sascha Krotil (li) und OC Nils Müller (Foto Leonard auf der Springe)