12. November 2017 13:44
German Football League

Ryan Newell verlängert

US-Linebacker Ryan Newell ist auch 2018 eine Stütze der Munich Cowboys Defense. Der Modellathlet aus Nebraska trägt nach einer Top-Saison 2017 mit ligaweiten Top-Platzierungen weiterhin das Jersey der Munich Cowboys.


Newell ist einer der besten und erfahrensten Abwehrspezialisten der GFL und wird auch in der kommenden Spielzeit die führende Rolle in der Münchner Abwehr einnehmen.

Vor seiner Rückkehr spielte Newell in Kiel und Hohenems. Bereits von 2012 bis 2014 war er eine der großen Stützen der Munich Cowboys Defense.  2010 hatte er mit den Iowa Blackhawks die AFPL Meisterschaft im Arena Football in den USA gewonnen. Von 2006 bis 2009 hatte er am Peru State College gespielt.
Neben seinem Engagement beim GFL Team gibt der US-Amerikaner sein Wissen auch als Linebacker Coach der Munich Cowboys U19 an die jüngere Generation weiter.

„Ryan ist ein fester Bestandteil der Munich Cowboys Familie. Seine Leistungen auf dem Feld waren in der vergangenen Saison erneut herausragend. Er denkt aber auch schon wie ein Coach. Wir sind sehr froh, dass er sich im Jugendbereich als Trainer engagiert und dadurch viele junge Spieler besser macht.“, freut sich Munich Cowboys Vizepräsident Sport Thorsten Friemel über die Weiterführung der Zusammenarbeit.