12. Oktober 2017 23:25
German Football League

Scorpions und Head Coach Birkholz beenden Zusammenarbeit

Nach rund einem Jahr der Zusammenarbeit haben der Vorstand der Stuttgart Scorpions und der bisherige Head Coach Fabian Birkholz sich einvernehmlich darauf verständigt, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden.


Birkholz war 2016 aus Biberach auf die Waldau gewechselt und hat die Scorpions in seinem ersten GFL-Jahr zum Klassenerhalt in der höchsten deutschen Spielklasse geführt. Hierfür, wie auch für seinen Einsatz für und um den Verein, danken ihm die Verantwortlichen vielmals.
 
Der Vorstand wird sich unmittelbar an die Aufgabe machen, einen geeigneten Nachfolger zu präsentieren, in Betracht gezogen werden sowohl eine interne wie auch eine externe Lösung.

Phlipp Birkholz (Foto: Sarah Philipp)