08. Juli 2017 10:58
Regionalliga

Spiders wollen mit Nightgame zurück in die Erfolgsspur

Es war eine ungewöhnliche Trainingswoche bei den Spiders – erstmals seit Oktober 2016 musste die Mannschaft das Feld als Verlierer verlassen und hatte nach der bitteren Niederlage vom Wochenende in München einiges aufzuarbeiten.


Doch, auch wenn gerade solche Niederlagen schmerzen, die Mannschaft hat richtig reagiert im Training, wie Defense Coordinator Oliver Helml berichtet: „Es war unsere Aufgabe in dieser Woche, die Jungs aufzubauen und entsprechend zu motivieren. Die Jungs haben in den Einheiten großartig mitgezogen und man hat schnell gemerkt – jeder will das Spiel gegen München ganz schnell vergessen machen!“

Das es jedoch nicht so leicht werden wird, wie man vor vierzehn Tagen vielleicht gedacht hat, hängt auch mit dem vergangenen Wochenende zusammen – zu Gast sind die Franken Knights im Spiderdome. Der Tabellenletzte hat sich in der letzten Woche endgültig belohnt für ihre Leidenschaft und ihren Kampfgeist mit dem ersten Saisonsieg gegen Neu-Ulm. Sollten die Rothenburger noch zwei Partien gewinnen können, wären sie auf einmal wieder auf dem Weg zum Klassenerhalt. Entsprechend gewarnt ist die Mannschaft um Head Coach Roland Ertl: „Es wird – wie schon das Rückspiel gegen München – ein anderes Team auf uns treffen wie noch in Rothenburg. Einige Verletzte sind zurück, ebenso haben einige Veteranen das Team nochmals verstärkt. Wir müssen mit der vollen Konzentration angreifen und dürfen nichts schleifen lassen. Gerade der vergangene Sonntag hat uns deutlich gezeigt, das jedes Spiel seine eigene Geschichte schreibt!“

Trotz der ersten Saisonniederlage haben die Spiders weiterhin alles selbst in der Hand – die kommenden 4 Partien weisen die Richtung und mit Siegen in diesen Partien kann die Meisterschaft und die Play-Offs aus eigener Kraft perfekt gemacht werden.

An diesem Samstag gibt es dazu eine Premiere in Straubing – erstmals tragen die Spiders ein „Nightgame“ aus, somit findet der Kick-Off am Samstag, 08.07.2017 um 18:30 statt im Donausportzentrum Peterswöhrd.


Juniors wollen erfolgreichen Saisonabschluss

Während die Herren noch um die Play-Offs kämpfen, hat der Nachwuchs diese leider verpasst. Dennoch will die Mannschaft von Head Coach Maximilian Andorfer mit einem Sieg die reguläre Saison beenden, zu Gast sind die Erding Bulls, die man vor 14 Tagen bereits mit 44:00 besiegen konnten.
Für die Juniors beginnt es bereits um 14:30 Uhr im Donausportzentrum Peterswöhrd.

Bildunterschrift: Spiders Offense will diese Woche wieder mit Vollgas spielen und den Knights wieder ordentlich Punkte einschenken (Foto: V. Stock)