11. April 2019 13:26
German Football League 2

Straubing Spiders eröffnen neue Saison mit Knallerspiel zur Vorbereitung

Endlich dürfen sie wieder raus, endlich geht es wieder um die Wurst - oder besser gesagt ums Ei. Das Herrenteam der Straubing Spiders ist endlich zurück auf dem Gridiron, nach ersten Tests und Mini-Camps wartet jetzt der große Brocken - die Allgäu Comets.


Die GFL-Mannschaft aus Kempten ist eines der besten süddeutschen Football-Mannschaften, hat in den vergangenen Jahren fast immer die Play-Offs erreicht, wo es unter Anderem bis ins Halbfinale ging und findet am kommenden Sonntag nun den Weg in den SpiderDome.

In der Saison 2019 - als man im Vorjahr unglücklich die Play-Offs verpasste, will man wieder oben angreifen. Ein bewusst gewählter, schwerer Gegner kommt also am kommenden Sonntag in den Spider-Dome: “Wir haben viele Gespräche geführt in der Vorbereitung, wann wir & gegen wen wir testen wollen. Kempten war dort schnell die erste Wahl, denn so erkennen wir sehr schnell, wo wir stehen und woran wir dann eine Woche später im Trainingslager arbeiten müssen!”, so Head Coach Samir Farghali.

Die Kometen haben sich vor allem im europäischen Ausland verstärkt und sind natürlich ein alter Bekannter eines ganz speziellen Spielers - Justin Sottilare, der aktuelle Quarterback der Spiders, hat in der vergangenen Saison bei den Comets gespielt und freut sich auf das Wiedersehen gegen seine alten Kollegen: “Natürlich freue ich mich auf viele bekannte, alte Gesichter. Gerade in so einer Saison wie wir sie hatten 2018 hat man schon eine gewisse Bindung entwickelt mit einzelnen Spielern. Gleichzeitig freue ich mich enorm mit meinen neuen Teamkollegen das erste mal aufs Feld zu ziehen und will natürlich das erste Heimspiel der Saison gewinnen!”, so der charismatische US-Amerikaner.

Für das GFL2-Team um Samir Farghali läutet das Testspiel gegen die Allgäuer die abschließende und heiße Phase der Vorbereitung ein - denn über Ostern, also eine Woche nach dem Spiel gegen Kempten geht es für die Mannschaft ins Trainingslager. Etwas ungewöhnlich im Zeitplan, jedoch in der Umsetzung perfekt: “Im Normalfall fährst du ins Trainingslager, bereitest dich vor & gehst dann in ein abschließendes Testspiel. Da wir uns festgelegt haben, dass wir Ostern ins Camp fahren wollen - auch aufgrund der Konstellation mit dem frühen Auftakt unserer Juniors, mussten wir dennoch ein früheres Testspiel organisieren. Durch das Spiel haben wir dann die Möglichkeit das Video zu analysieren und alle Schlüsse zu ziehen, an denen wir dann im Camp arbeiten wollen und werden!”

Die Fans und Supporter der Spiders dürfen sich auf einen ganz großen Football-Tag in der heimischen Arena freuen - zum ersten Mal werden die Neuzugänge der breiten Öffentlichkeit vorgestellt, man lernt das Team das erste Mal kennen und gleichzeitig startet die Saisoneröffnung mit solch einem Kracher gegen ein GFL - Team aus Kempten.

Das darf man sich nicht entgehen lassen - Kick-Off ist am kommenden Sonntag, 14.04.2019 um 15:00 Uhr im SpiderDome (Donausportzentrum Peterswöhrd).

Straubing Spiders (Foto: Alex Miazga)