Herzlich willkommen im Team Universe, Sean Averhoff!

Wir freuen uns heute unseren neuen Defense Coordinator für die GFL-Saison 2021 vorstellen zu können: Welcome to Frankfurt, Sean Averhoff!

 

Sean Averhoff (Foto privat)

Der gebürtige Hamburger Sean Averhoff ist in der GFL kein Unbekannter. Er war als Spieler für die Lübeck Cougars in der GFL 2 und GFL Nord unterwegs. Von 2006 bis 2011 spielte er für die Marburg Mercenaries in der GFL Süd. Coaching Experience sammelte Sean schon während seiner Marburger Zeit. Dort betreute er die U13 Flag Mannschaft als Headcoach. 2012 übernahm er mit seiner Rückkehr nach Lübeck zu den Cougars als aktiver Spieler das Coaching der DB ́s in der GFL und in der U19 Mannschaft. Von 2015 bis 2017 trainierte er die DB ́s der polnischen Nationalmannschaft und erreichte mit ihnen Platz 4 bei den World Games. In den Jahren 2017 bis 2020 war er Defense Coordinator und LB/DB Coach bei der U 19 der Spandau Bulldogs tätig.

Inzwischen ist Sean Averhoff nach Weinheim gezogen , da ist es nach Frankfurt ein Katzensprung. Hier übernimmt er jetzt den Job des Defense Coordinators im GFL Team:
„Ich freue mich ein Teil der Universe-Familie zu werden und über das mir entgegengebrachte Vertrauen die Defense zu coachen. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam die sportliche Entwicklung positiv gestalten werden und zusammen unsere gesetzten Ziele erreichen.“

Wir freuen uns mit Sean Averhoff einen Coach für unser Team bekommen zu haben, der für unsere Philosophie steht, auf „Local Heroes“ zu setzen.“ äussert sich Universe Geschäftsführer Daniel Zeidler zur Verpflichtung des ehemaligen Nationalspielers.