Hessenderby zum Saisonabschluss in Marburg

Am Sonntag, den 05.09.2021 empfangen die Marburg Mercenaries um 16:00 Uhr Frankfurt Universe zu ihrem letzten Spiel der SharkWater GFL Saison 2021

Coach Gus Kosmakos. (Foto: Stefan Tschersich)

 

Für Marburgs Tabellenplatz spielt diese Begegnung keine entscheidende Rolle mehr, die Mercenaries haben bei diesem Saisonabschluss weder mit dem Abstieg noch mit den Playoffs etwas zu tun. Für den Gast aus Frankfurt könnte es in diesem Spiel möglichweise um den Klassenerhalt gehen. Momentan liegt Universe ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz, könnte allerdings das Heimspiel gegen die Allgäu Comets, welche nicht angetreten waren, zu ihren Gunsten gewertet bekommen. Dann hätte Universe auf dem Papier einen Sieg, genau wie der Tabellennachbar Stuttgart Scorpions.
Diese hatten ihren einzigen Sieg gegen Frankfurt geholt, dieser war mit 55:20 recht deutlich ausgefallen. Die Scorpions haben ihr letztes Spiel gegen den ungeschlagenen Südmeister aus Schwäbisch Hall, daraus sind nicht unbedingt Punkte zu erwarten. Also werden die Scorpions den Marburgern alle Daumen drücken, dass diese gegen Frankfurt gewinnen.
Im Hessenderby Hinspiel hatte Marburg in Frankfurt mit 42:12 deutlich gewonnen, doch seitdem hat sich einiges getan. Die Frankfurter haben sich von Spiel zu Spiel kontinuierlich verbessert, während die Marburger eine immer länger werdende Verletztenliste haben.
Dennoch ist Marburgs Headcoach Joe Tricario optimistisch: „Wir werden zwar nicht auf allen Positionen die besten Starter zur Verfügung haben, aber ich bin mir sicher, dass die Spieler, die auf dem Feld stehen, ihr Bestes geben werden.“

 

 

Und auch Mercenaries Präsident Carsten Dalkowski hofft auf einen Sieg: „Wir wollen uns bei unseren treuen Fans, Partnern und Sponsoren mit einem Heimsieg verabschieden! Dazu werden die Jungs alles geben, ein Hessenderby ist immer etwas Besonderes. Frankfurt wird sicherlich mit zahlreichen Fans anreisen, daher hoffen wir zum Abschluss dieser schwierigen Spielzeit auf lautstarke Unterstützung der Mercenaries Fans. Unsere junge und kämpferische Truppe hätte es sicherlich verdient, mit einem Sieg diese Saison zu beenden.“

Für dieses Spiel sind erstmals auch Stehplatzkarten verfügbar, alle Tickets gibt es hier
www.mercenaries.de/gameday/tickets.html
Für alle Zuschauer gelten die bekannten 3 G Regeln und die entsprechende Nachweispflicht.

Der Marburger Gamesound wird dieses Spiel live streamen:
livestream.com/gfltv

Game Facts
Marburg Mercenaries vs. Frankfurt Universe
Sonntag, 05. September 2021
Kickoff: 16:00 Uhr
Georg-Gaßmann-Stadion