Marburg Mercenaries laden am 14.11.2021 zur Open - Practice

Am Sonntag, den 14.11.2021 laden die Marburg Mercenaries interessierte Spieler zu einer Open Practice von 14.00 – 16.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Georg-Gaßmann-Stadion ein.

 

Joe Tricario (Foto: Ziebart.de)

Diese Open – Practice wird vom erfahrenen GFL Headcoach der Marburger Joe Tricario geleitet. Dies ist eine gute Gelegenheit, Coach Tricario näher kennenzulernen und sich über seine Trainingsinhalte und Pläne für die GFL Saison 2022 zu informieren. Die Teilnehmer sollten ab 13:30 Uhr vor Ort sein, Umkleidekabinen stehen zur Verfügung.

Die Mercenaries feiern in diesem Jahr ihr 30jähriges Jubiläum und sind seit 2003 in der GFL dabei. In diesen Jahren gewannen sie mehrere Südmeisterschaften, einen EFAF Cup und standen 2006 im German Bowl. In den Playoffs sind sie regelmäßig vertreten, auch wenn es in dieser Saison nicht dafür gereicht hatte.

Die Playoffs sind das erklärte Ziel für 2022 und mit der Open - Practice beginnt bereits die Vorbereitung darauf. In Marburg hat man die letzten 30 Jahre ohne Insolvenzen und Skandale überstanden, einige Gründungsmitglieder sind auch heute noch in verantwortungsvollen Positionen im Verein tätig. Das spricht für Kontinuität und Konstanz der Mercenaries und Sportdirektor Michael Dalkowski betont: “Für uns käme es nie in Frage, für den vermeintlichen kurzfristigen Erfolg finanzielle Risiken einzugehen, welche den Verein gefährden könnten. Daher können wir auch nicht mit Geld um uns werfen, um Spieler zu locken. Aber was wir versprechen, das halten wir dann auch. Darauf können sich bei uns die Spieler verlassen.“

Für die Teilnahme gilt die 3 G Regel, genesen, geimpft oder negativ getestet, Anmeldungen bitte vorab per Email an sportdirektor@mercenaries.de