Mit Walter Wächter hat ein Urgestein die New Yorker Lions für immer verlassen

Die Lions-Familie trauert um Walter Wächter. Völlig überraschend erhielten wir am gestrigen Sonntag die traurige Nachricht, dass Walter für immer die Braunschweiger Footballbühne verlassen hat.

Walter Wächter (Foto: New Yorker Lions)

Walter war seit 30 Jahren als Equipmentmanager, Betreuer der 1. Mannschaft und gute Seele der Lions ein wichtiger Bestandteil in der Erfolgsgeschichte der Braunschweiger Footballfamilie und hinterlässt durch seinen Tod eine riesige und nicht zu füllende Lücke.

Walter hat mit seinem Wirken und seinem Charakter die Lions wie kaum ein anderer geprägt.

An den Erfolgen aller Teams der Lions-Familie der vergangenen 30 Jahre war er beteiligt und hat durch seine unverwechselbare Art vieles erst möglich gemacht.

Walter, was Du für den American Football in Braunschweig getan hast, ist mehr als wir jemals in Worte fassen können. Jeder Spieler, Coach, Betreuer oder ehrenamtliche Helfer verbindet einzigartige Geschichten mit Dir. Deine harte Schale, aber auch Dein umso weicherer Kern und Dein großes Herz werden uns ewig in Erinnerung bleiben.

Wir werden Dich nie vergessen!