Neuer US Safety für die Munich Cowboys

Die Defense der Munich Cowboys bekommt weiteren Zuwachs. Mit Armando (AJ) Smith Jr. wird ein US-Amerikaner die Safety Position bei den Münchnern einnehmen und so die Secondary weiter absichern. Zudem kann Smith als Return Spezialist eingesetzt werden.

Der 23-jährige Defensivspezialist kommt ursprünglich von der Western New Mexico University (Division II) und hat seine erste Saison in Deutschland 2019 bei den Albershausen Crusaders gespielt. Hier gelangen ihm acht Interceptions, zwei Forced Fumbles sowie vier Touchdowns. Dabei machte er vor allem durch seine physische Dominanz und seinen kompromisslosen Spielstil auf sich aufmerksam.

„Wir sind sehr froh, dass AJ Smith 2020 unsere Secondary Group anführen wird. Er hat starke Führungsqualitäten und passt perfekt in unsere Defense. Seine Spielintelligenz und athletischen Fähigkeiten wird unsere Tradition der ‚High Quality GFL All Star DBs‘ fortsetzen.“, freut sich Munich Cowboys Head Coach Garren Holley auf den Neuzugang.