Welcome im Team Universe, Frank Basting!

Mit dem heutigen Tage dürfen wir unseren neuen O-Line Coach vorstellen: Frank Basting wird die großen Jungs der Offense Line trainieren.

 

Frank Basting (Foto: privat)

Mit Frank Basting kommt eine Menge GFL Experience in die Offense Line. Der 38-jährige hat in der GFL und auch international seine Fähigkeiten in der Offense Line unter Beweis
gestellt. Und schon frühzeitig auch die Jugend gecoacht. Der 1,90 Meter Hühne hat die Footballstiefel erstmals 1997/98 bei den Frankfurt Wildcats / Gamblers geschnürt.
Danach hat ihn es um die Jahrtausendwende nach Darmstadt zu den Diamonds verschlagen. Dort hat er 2001 mit der Jugend als Coach den Juniorbowl gewonnen. Mit den Marburg Mercenaries durfte er 2005 den EFAF Cup in die Höhe recken und 2006 die deutsche Vizemeisterschaft feiern. Auch in Graz wurde er Vizemeister und gewann hier ebenfalls den EFAF Cup. Auch in Frankreich hinterließ er seine Duftmarke bei den Le Géant de Souffelweyersheim sowie in Italien bei den Catania Elephants. Zurück in Deutschland stand Frank Basting auch noch bei den Munich Cowboys (2015), den Rhein-Neckar Bandits (2016) und den Hildesheim Invaders (2017) auf dem Feld.

Frank Basting freut sich auf die neue Aufgabe: „Hey Frankfurt, ich komm heim! Vor 25 Jahren habe ich in Frankfurt mit dem Footballspielen angefangen und habe inzwischen viel erlebt. Umso mehr freue ich mich darauf wieder dahin zukommen, wo alles begann und jetzt für Frankfurt Universe in der Saison 2021 an den Start zu gehen.

Ich hoffe, dass bis zu Saison Beginn wieder etwas mehr Normalität in unser aller Leben einkehrt und möglichst viele Fans zu unseren Spielen kommen dürfen. Denn ihr liebe
Fans, seid das, was Frankfurt Universe einzigartig macht.“