Germann Bowl 2006 live auf easy.tv / Kick-Off - Magazin

gesperrt und read only
Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Germann Bowl 2006 live auf easy.tv / Kick-Off - Magazin

Beitrag von Peter » Di Aug 08, 2006 08:01

Wie ich gerade bei easy.tv gelesen habe, wird der German Bowl 2006 live auf easy.tv unverschlüsselt übertragen. Kommentator ist Andreas Renner.

Außerdem läuft auf easy.tv Kick-Off - Das GFL-Magazin. Start ist Freitag, der 11. August.

Das ganze ist leider nur per Sat-Schüssel zu empfangen.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3504
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Di Aug 08, 2006 08:16

Sensationell... schon kurz vor den Play-Offs an den Start gebracht...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Di Aug 08, 2006 08:47

Karsten hat geschrieben:Sensationell... schon kurz vor den Play-Offs an den Start gebracht...
:lol: :lol: :lol:

Aber meckere nicht über diesen genialen Deal! Aus den Millionen von Zuschauern die Abends immer den Info-Kanal von easy.tv schauen, lassen sich bestimmt neue Interessenten generieren 8)

Vielleicht sollte man mal Bibel.TV oder Kirchen-TV Sendezeit abkaufen ... die sind doch immer klamm und auf Betteltour. Wenn dann die Spieler US-like bei Interviews noch sagen würden, dass ihnen Gott befohlen hätte Football zu spielen und ein Spiel quasi ein Gottesdienst wäre, gäbe es vielleicht sogar Freistunden 8)

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9058
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Aug 08, 2006 10:11

Ich wart ja immer noch auf eine Lösung, die für den 0815-Innenstadtbewohner zu bekommen ist, wozu hab ich eigentlich 190 Sender auf der D-Box ? :roll:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20751
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » Di Aug 08, 2006 10:12

zum Beispiel um die arabisch Kenntnisse aufzufrischen!

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9058
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Aug 08, 2006 10:15

Ui, vor allem das wird ja richtig gut über die Liga berichten seh ich grad
Folge 1:
Zusammenfassung des WM Qualifikationsspieles
zwischen Deutschland und Dänemark vom 05. August in Flensburg
Sendetermin:
Freitag, 11.08.2006, 20.15 Uhr

Folge 2:
Berichte über die GFL Playoff Viertelfinals
Sendetermin:
Freitag, 22.09.2006, 20.15 Uhr
Ok, dann brauch ich keine Schüssel :wink:

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Di Aug 08, 2006 14:43

Wenn ich sehe, was es alles an merkwürdigen Spartensender gibt, frage ich mich immer wieder, ob man nicht ein Randsport-TV hinbekomen würde :D

Football, Rugby, Hockey, Cheerleading, 3. Liga Handball etc. pp., halt alles, was niemand senden will bzw. nur im Regional-TV-Stationen läuft.

OK, ganz ohne Klingeltöne, Gewinnspielchen und nackige Cheerleader wird es wohl nicht funktionieren und das Aufgabengebiet der jetzigen Web-Radio-Moderatoren müßte entgeltfrei natürlich erweitert werden, aber Opfer muß halt jeder mal bringen :lol:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9058
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Aug 08, 2006 14:44

Die Kieler haben ja die Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Kiel, schade dass es sowas nicht auf Bundesebene gibt.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3504
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Di Aug 08, 2006 15:06

Peter hat geschrieben:Wenn ich sehe, was es alles an merkwürdigen Spartensender gibt, frage ich mich immer wieder, ob man nicht ein Randsport-TV hinbekomen würde :D

Football, Rugby, Hockey, Cheerleading, 3. Liga Handball etc. pp., halt alles, was niemand senden will bzw. nur im Regional-TV-Stationen läuft.

OK, ganz ohne Klingeltöne, Gewinnspielchen und nackige Cheerleader wird es wohl nicht funktionieren und das Aufgabengebiet der jetzigen Web-Radio-Moderatoren müßte entgeltfrei natürlich erweitert werden, aber Opfer muß halt jeder mal bringen :lol:
... ich find die Idee gar nicht mal schlecht.

Hab am WE bei nem Bekannten nen SAT-Receiver hingestellt und dann nen Kanalsuchlauf auf Astra gemacht: so um die 700 Fernsehsender und 300 Radioprogramme. Unter anderem auch den phantastischen Sender dhd24.tv. Dort werden Klein-Anzeigen aus dem Heißen Draht (ist ein Anzeigenblatt) live im Fernsehen präsentiert, 10h am Tag. Kosten liegen bei 1€ für die Präsentation eins Clips pro Sendung. Clip-Dauer ca. 1 min. Bei 10h macht das entsprechend 600€... dafür nen halben Tag senden??

Also Verband: werdet mal tätig...! :D
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Di Aug 08, 2006 15:38

Die Idee ist ja auch nicht nur als Spaß gemeint!

Ein eigener Football-Sender ist natürlich Illusion, aber es gibt ja diverse Sportarten, die im TV unterrepräsentiert sind. Auf der anderen Seite gibt es verstreut immer mal wieder TV-Berichte, die nach der Ausstrahlung im Nirvana landen und die man sich "abgreifen" könnte.

Der offene Kanal Kiel ist ein Beispiel, Hamburg 1 ein weiteres. "Schnippsel" gibt es auch immer wieder in den Regionalprogrammen der ARD, selbst über das Länderspiel gab es einen Kurzbericht im Schleswig-Holstein Magazin ... auf MDR habe ich mal einen Bericht über die Magdeburg Orcas gesehen .. etc. ...

Wenn Hamburg 1 z.B. über die Hockey-Bundesliga berichtet oder über die deutsche Meisterschaft im Damen-Rugby ... warum die Berichte nicht überregional verwerten.

Die Filmbericht-Müllhalde wäre ein Einstieg, aus der sich etwas machen ließe. Gefilmt wird in den Stadien eh ... ergänzt mit Eigenproduktionen und fertig ist der Sender :-) Teuer werden die Übertragungswege, wobei man da auf Pay-TV Plattformen aufspringen könnte.

Benutzeravatar
brauniestar
OLiner
Beiträge: 346
Registriert: So Apr 11, 2004 20:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von brauniestar » Di Aug 08, 2006 23:28

Peter hat geschrieben:Die Idee ist ja auch nicht nur als Spaß gemeint!

Ein eigener Football-Sender ist natürlich Illusion, aber es gibt ja diverse Sportarten, die im TV unterrepräsentiert sind. Auf der anderen Seite gibt es verstreut immer mal wieder TV-Berichte, die nach der Ausstrahlung im Nirvana landen und die man sich "abgreifen" könnte.

Der offene Kanal Kiel ist ein Beispiel, Hamburg 1 ein weiteres. "Schnippsel" gibt es auch immer wieder in den Regionalprogrammen der ARD, selbst über das Länderspiel gab es einen Kurzbericht im Schleswig-Holstein Magazin ... auf MDR habe ich mal einen Bericht über die Magdeburg Orcas gesehen .. etc. ...

Wenn Hamburg 1 z.B. über die Hockey-Bundesliga berichtet oder über die deutsche Meisterschaft im Damen-Rugby ... warum die Berichte nicht überregional verwerten.

Die Filmbericht-Müllhalde wäre ein Einstieg, aus der sich etwas machen ließe. Gefilmt wird in den Stadien eh ... ergänzt mit Eigenproduktionen und fertig ist der Sender :-) Teuer werden die Übertragungswege, wobei man da auf Pay-TV Plattformen aufspringen könnte.
Wieso Illusion ??

IP TV wäre die Lösung so wie beim Tischtennis es auch gemacht wird..
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_99337.html
http://www.ttlive.tv/

Benutzeravatar
brauniestar
OLiner
Beiträge: 346
Registriert: So Apr 11, 2004 20:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von brauniestar » Di Aug 08, 2006 23:35

Wird es wieder die Sendung als Dowload geben ?? Ist das schon geklärt ??

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Mi Aug 09, 2006 08:42

Internet-TV wär besser als nix, aber ich dachte an einen richtigen Fernsehsender mit Programmvorschau in der TV-Digital etc. :D

Ich habe übrigens gerade im Digital-Forum gelesen, dass angeblich demnächst ein neuer Sportsender an den Start geht, der Fallschirmspringen, Jetski, Tennis etc. zeigen will. Vielleicht sollte man sich mit dem mal in Verbindung setzen.

Sat+Kabel schreibt dazu ---> klick. Allerdings schreibt Sat+Kabel viel, wenn der Tag lang ist.
Zuletzt geändert von Peter am Fr Aug 11, 2006 06:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
brauniestar
OLiner
Beiträge: 346
Registriert: So Apr 11, 2004 20:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von brauniestar » Mi Aug 09, 2006 11:13

Peter hat geschrieben:Internet-TV wär besser als nix, aber ich dachte an einen richtigen Fernsehsender mit Programmvorschau in der TV-Digital etc. :D

Ich habe übrigens gerade im Digital-Forumm gelesen, dass angeblich demnächst ein neuer Sportsender an den Start geht, der Fallschirmspringen, Jetski, Tennis etc. zeigen will. Vielleicht sollte man sich mit dem mal in Verbindung setzen.

Sat+Kabel schreibt dazu ---> klick. Allerdings schreibt Sat+Kabel viel, wenn der Tag lang ist.
Der könnte wirklich kommen http://www.ssn.tv/

Tampa Bay Pit
DLiner
Beiträge: 165
Registriert: Sa Jun 18, 2005 12:40
Wohnort: Hessen

Beitrag von Tampa Bay Pit » Do Aug 10, 2006 20:02

Wie? Mehr kommt diese Jahr nicht?

Es hies doch, dass es Ende Juli, Anfang August losgehen soll! Schuld an diesem späten Termin sollte doch die WM sein...

Gesperrt