Rückblick bei "Radio Monarchs"

Football in bewegenden Worten und bewegten Bildern
Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3413
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Do Mai 15, 2008 22:31

piwi-dd hat geschrieben:Ein wichtiger Hinweis: "Radio Monarchs" gehört nicht zu den Dresden Monarchs. Wir sind rechtlich selbständig und nichtkommerziell. Bitte nichts durcheinander bringen!
Nee, is natürlich nen *riesen* Unterschied... :roll:

Im Übrigen läuft auf www.monarchs.de jede Menge Werbung und da tendiert doch die Rechtssprechung sehr stark dazu, in solchen Fällen durchaus ein kommerzielles Interesse zu unterstellen. Richtig? :P

Aber um es noch mal klar zu stellen: es geht nicht darum, hier irgendwem etwas nicht zu gönnen, sondern um das gleiche Recht für Alle...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
coachonko
Guard
Beiträge: 1539
Registriert: Sa Apr 14, 2007 18:48
Wohnort: niedersedlitz
Kontaktdaten:

Beitrag von coachonko » Do Mai 15, 2008 23:05

aber auch mit dieser seite hat www.radio.monarchs.de nur insofern etwas zu tun, als das die radio-seite dort verlinkt ist. nicht mehr und nicht weniger - das sollte man aber eigentlich schon am namen der hp erkennen können.
champions are made when nobody is watching...

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » Do Mai 15, 2008 23:15

Sorry Karsten, aber was soll das? Auf unserer Seite steht ein klares Impressum. Und es wird auch deutlich, dass wir mit www.monarchs.de nichts zu tun haben.

So langsam ist aber auch mal gut! Wir bemühen uns, die ganze Sache irgendwie voran zu bringen und dann wird immer wieder reingegrätscht. Und das erstaunlicherweise hier.

Um es klar zu sagen: Wir müssen das nicht machen. Wir müssen nicht jeder einen mittleren dreistelligen Betrag pro Jahr aus unserer eigenen Tasche investieren. Wir machen es, weil es uns wichtig ist und weil es uns Spaß macht. Wir machen unseren Job auf sauberer Grundlage und völlig nichtkommerziell. Ich habe es langsam satt, mich dafür rechtfertigen zu müssen.

Sorry, das musste jetzt mal raus. Und jetzt bitte wieder zum Thema der Rückblicke bei "Radio Monarchs" - Kritik und Anregungen (inhaltlicher Art) sind jederzeit erwünscht.
Zuletzt geändert von piwi-dd am Do Mai 15, 2008 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
schlueri
Guard
Beiträge: 1775
Registriert: Sa Apr 10, 2004 20:07
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von schlueri » Do Mai 15, 2008 23:25

Das ganze Gestreite um rechtliche Begriffe kotzt mich nun wieder an. Ja, kotzt mich an! Kommerziell oder Fanprojekt hin oder her. Alle wollen nur eines, unseren American Football Sport einem breiteren Publikum zukommen zu lassen, ob nun MNRX, MNRX Fanprojekt oder die Lions.

Wer auch immer das behindert oder erschwert, bei den heutigen technischen Möglichkeiten im Internet, dem ist nicht mehr zu helfen!

Nur meine persönliche Meinung!

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » Do Mai 15, 2008 23:34

Deswegen würde ich ja gern zu inhaltlicher Kritik etc. zurück kehren. Die andere Thematik mag gegebenenfalls in einem anderen Thread weiter erörtert werden... :wink:
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
schlueri
Guard
Beiträge: 1775
Registriert: Sa Apr 10, 2004 20:07
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von schlueri » Do Mai 15, 2008 23:41

Immerhin ist so der Thread "On The Top", hat doch auch was. Gerade in diesem Forum-Bereich! ;-)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20498
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » Fr Mai 16, 2008 00:58

Ich denke mal, dass es auch bei den Fernseh/Bewegtebilderrechten nicht nach Wildwestmanier gehen kann.

rechte machen Sinn, besonders wenn man die GFL als marke etablieren will.

Das setzt allerdings auch ein planvolles vermarkten dieser rechte voraus. Dass scheint momentan nicht der Fall zu sein.

Da sollte es nicht weh tun, wenn man unter bestimmten Voraussetzungen Rechte teilweise/begrenzt temporär vergeben kann, damit Enthusiasten den Weg ebenen kann.

Dresdener Fans sind jedenfalls auf dem richtigen Weg.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3413
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Fr Mai 16, 2008 11:15

piwi-dd hat geschrieben:Sorry Karsten, aber was soll das? Auf unserer Seite steht ein klares Impressum. Und es wird auch deutlich, dass wir mit www.monarchs.de nichts zu tun haben.

So langsam ist aber auch mal gut! Wir bemühen uns, die ganze Sache irgendwie voran zu bringen und dann wird immer wieder reingegrätscht. Und das erstaunlicherweise hier.
... Piwi (und coachonko genauso!) , versucht doch bitte nicht einem alten Trapper in die Flinte zu pissen. :lol:

Ihr könnt Euch ja mal den Spaß machen und auf www.radio.monarchs.de ein paar Bombenbauanleitungen, Top10 Musik-Alben oder Kino-Filme zum Download anbieten. Und dann mal 48h warten, *wer* die Post vom Staatsanwalt bekommt.... :wink:

Zu dem "reingrätschen" enthalte ich mich lieber eines Kommentares... :evil:

Das IHR ganz real an der Sache gar nix dran verdient, sondern im Gegenteil eher Geld mitbringt, steht wohl außer Frage!

Aber wenn der offizielle Tenor ist, daß ihr die Rechte nur bekommen habt, weil ihr offiziell nichts mit den Monarchs zu tun habt und ein rein privates Fanprojekt ohne jegliche kommerzielle Interessen seid, dann verweis doch bitte auch nicht darauf, daß ihr ja inoffiziell mit www.monarchs.de nichts zu tun habt (was ich Dir unbesehen glaube!). Denn offiziell habt ihr es sehr wohl...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3413
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Fr Mai 16, 2008 12:55

... genug gejammert! :D
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3413
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Fr Mai 16, 2008 13:01

piwi-dd hat geschrieben:Deswegen würde ich ja gern zu inhaltlicher Kritik etc. zurück kehren.
Sehr geil gemacht eigentlich... *Chapeau*

Tipp/ Vorschlag: wenn die Mods während der Spielszenen quatschen, die Atmo dezent im Hintergrund weiterlaufen lassen.
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
dankeanke
OLiner
Beiträge: 207
Registriert: Do Mai 06, 2004 13:20

Beitrag von dankeanke » Fr Mai 16, 2008 15:07

@Piwi
Der Zweite Rückblick war noch besser gemacht als der 1. Jungens. Irgendwie weckt das schon "Sehnsucht" nach Monarchs Live.
Ich wünsch mir für den Rückblick gegen Berlin auch nen Blick auf die Zuschauer und die Athmo dort.


Btw. den Livestream den alle hier so anprangern gabs von Dresden Fernsehen nicht von Radio Monarchs. Ich vermute schon das die Leute dort wissen was sie "rechtlich" tun oder nicht tun.

Benutzeravatar
coachonko
Guard
Beiträge: 1539
Registriert: Sa Apr 14, 2007 18:48
Wohnort: niedersedlitz
Kontaktdaten:

Beitrag von coachonko » Fr Mai 16, 2008 17:20

Karsten hat geschrieben:...Aber wenn der offizielle Tenor ist, daß ihr die Rechte nur bekommen habt, weil ihr offiziell nichts mit den Monarchs zu tun habt und ein rein privates Fanprojekt ohne jegliche kommerzielle Interessen seid, dann verweis doch bitte auch nicht darauf, daß ihr ja inoffiziell mit www.monarchs.de nichts zu tun habt (was ich Dir unbesehen glaube!). Denn offiziell habt ihr es sehr wohl...
ich kann mit dieser aussage einfach nix anfangen. entweder bin ich zu blöd zu kapieren was du uns damit sagen willst oder du drückst dich einfach nicht klar genug aus. von inoffiziell war nie die rede - und wir haben eben gerade offziell nichts mit der fanpage www.monarchs.de zu tun. aber wie gesagt - das hatten piwi und meine wenigkeit bereits eindeutig erläutert. und das mit den bombenbauanleitungen und sonstigem schwachsinn entzieht sich ebenso völlig meinem verständnis.

da frage ich mich doch schon irgendwie, wer hier wem in die flinte pisst.
champions are made when nobody is watching...

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » Fr Mai 16, 2008 18:17

Karsten hat geschrieben:Aber wenn der offizielle Tenor ist, daß ihr die Rechte nur bekommen habt, weil ihr offiziell nichts mit den Monarchs zu tun habt und ein rein privates Fanprojekt ohne jegliche kommerzielle Interessen seid, dann verweis doch bitte auch nicht darauf, daß ihr ja inoffiziell mit www.monarchs.de nichts zu tun habt (was ich Dir unbesehen glaube!). Denn offiziell habt ihr es sehr wohl...
Ich habe hier weder einen Tenor ausgegeben, noch sonst etwas. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass wir nichtkommerziell arbeiten. Und mit www.monarchs.de haben wir tatsächlich nichts zu tun. Und www.monarchs.de hat auch nix mit den Dresden Monarchs als Verein zu tun.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3413
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Fr Mai 16, 2008 22:28

... rechtlich - und somit offiziell - ist der Domain Inhaber verantwortlich (für den hypothetisch als Beispiel genannten Fall, das auf www.radio.monarchs.de irgendwelche illegalen Inhalte zu finden wären...) und die Domain ist nun mal: monarchs.de - alles andere sind nur andere Server.

Egal, was Du da vorschreibst: monarchs.de bleibt monarchs.de, bleibt monarchs.de, bleibt monarchs.de.........

Genug Disclaimer? :P
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » So Mai 18, 2008 23:09

Der Rückblick zum Spiel gegen Berlin ist jetzt auf www.radio.monarchs.de online.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Antworten