Treffen der 1979

Try-Outs, Spielankündigungen & sonstiger serious stuff
Antworten
waldvoigt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So Nov 11, 2018 10:56

Treffen der 1979

Beitrag von waldvoigt » Di Nov 27, 2018 16:23

Deutschlands erster Football Verein sind die Frankfurter Löwen, die sich 1977 unter der Leitung von Alexander Sperber gegründet haben. Sperber hatte damals in Frankfurt Architektur studiert und einst in seiner Zeit in der Junior High-School in den USA American Football gespielt.
1978 kamen dann die Düsseldorf Panthers und die Bremerhaven Seahawks hinzu. Daraufhin folgten die nächsten Mannschaften, die endlich eine Grundlage für einen geregelten Spielbetrieb unter dem Dachverband der AFBD bildeten.
• Munich Cowboys
• Ansbach Grizzlies
• Berlin Bären heißen heute Berlin Adler
Bei dem ersten Spiel schauten ca. 4000 Zuschauer zu, als die Frankfurter Löwen gegen die Düsseldorf Panthers mit staatlichen 38:0 gewannen. Dieses überragende Ergebnis war vor allen Dingen den vielen erfahrenen Spielern aus den USA zu verdanken. Doch musste man immer wieder beobachten, dass die NRW Vereine zunehmend schlechter abschnitten, sodass man aufgrund von Fairness die amerikanische Beteiligung herabsetzte. Daraufhin kam es zu heftigen Diskussionen mit dem Führungsstab des AFBD, der einen qualitativen Einbruch befürchtete. Die Folge war eine Aufsplitterung in 2 Ligen:
• American Football Verband AFV
• Nordwest deutschen Footballliga NFL

Wer kennt noch die Leute aus dieser Zeit. Wir wollen im Kommenden Jahr ein Treffen der Gründerväter einberufen

Antworten