BaWü Freiluftsaison

Die nur fast körperlose Variante - Beulen und Aua gibt´s auch hier...
Hecht123
Rookie
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 28, 2013 21:20

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Hecht123 » Sa Jun 13, 2015 09:41

Ok ich auch

1.Unicorns
2.Holzgerlingen
3 Freiburg.
4.Ludwigsburg
5.Stuttgart
6.Fellbach

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Promenadenmischung » Sa Jun 13, 2015 11:28

Twister auf Platz 2? Nope, sie haben ein Abgangsjahr zum Tackle. Denke nächstes jahr werden sie wieder in alter Stärke auflaufen:-)

Hecht123
Rookie
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 28, 2013 21:20

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Hecht123 » Sa Jun 13, 2015 12:40

Promenadenmischung hat geschrieben:Twister auf Platz 2? Nope, sie haben ein Abgangsjahr zum Tackle. Denke nächstes jahr werden sie wieder in alter Stärke auflaufen:-)
Haben doch die anderen auch !!!!!!!!!!!
Oder dürfen Stuttgart oder Hall und die anderen Teams bis 16 Jahre Flgfoofball spielen.

Ist doch nur ein Tipp vielleicht kommt ja alles anders :D

Danke an Ludwigsburg für die Austragung des Turnieres, das beste Team soll gewinnen.

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Promenadenmischung » So Jun 14, 2015 15:06

Finale: Unicorns- Bulldogs
Um Platz 3: Warriors-Sacristans
Um 5: Twister-Scorpions

OJ_33
OLiner
Beiträge: 257
Registriert: Di Mai 10, 2005 12:28
Wohnort: Winterbach

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von OJ_33 » So Jun 14, 2015 18:34

Am Ende lag keiner richtig. ;)

Hier der Vollständigkeit halber auch nochmal die Ergebnisse, auch wenn das durch den tollen Service der Bulldogs eigentlich nicht mehr nötig ist:

A Ludwigsburg Bulldogs - Holzgerlingen Twister 20 : 14
B Fellbach Warriors - Stuttgart Scorpions 14 : 13
A Freiburg Sacristans - Holzgerlingen Twister 34 : 14
B Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions 14 : 13
A Freiburg Sacristans - Ludwigsburg Bulldogs 0 : 22
B Schwäbisch Hall Unicorns - Fellbach Warriors 21 : 12

Die Abschlusstabellen:

Gruppe A
1 Ludwigsburg Bulldogs 42:14 4:0
2 Freiburg Sacristans 34:36 2:2
3 Holzgerlingen Twister 8:54 0:4

Gruppe B
1 Schwäbisch Hall Unicorns 35:25 4:0
2 Fellbach Warriors 26:34 2:2
3 Stuttgart Scorpions 26:28 0:4

Finalpaarungen:

Spiel um Platz 5
Holzgerlingen Twister - Stuttgart Scorpions 28 : 7

Spiel um Platz 3 (hier ist ein kleiner Fehler auf der Homepage mit den Ergebnissen)
Freiburg Sacristans - Fellbach Warriors 6:28

Finale
Ludwigsburg Bulldogs - Schwäbisch Hall Unicorns 20 : 24

Spielentscheidender TD mit auslaufender Uhr - so muss ein Finale sein.

Schwäbisch Hall Unicorns
Ludwigsburg Bulldogs
Fellbach Warriors
Freiburg Sacristans
Holzgerlingen Twister
Stuttgart Scorpions

Glückwunsch an Hall und nochmal danke an Ludwigsburg für die Austragung des tollen Turnieres und an alle Teams.
Alle haben eine super Leistung gezeigt.

Alles in Allem ein super Rahmen für das Finale und super Werbung für Flag Football.
Zuletzt geändert von OJ_33 am So Jun 14, 2015 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Greetz OJ

OJ_33
OLiner
Beiträge: 257
Registriert: Di Mai 10, 2005 12:28
Wohnort: Winterbach

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von OJ_33 » So Jun 14, 2015 18:52

Aber ich bin gerade verunsichert.

Hat Freiburg wirklich das Spiel um Platz drei gewonnen? Habe hier im Kopf, dass Fellbach gewonnen hat....wer kann helfen? ;)

[Edit:] Fellbach hat gewonnen - ist also ein Fehler auf der Homepage.
Greetz OJ

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Promenadenmischung » So Jun 14, 2015 20:13

Jop...als Zuschauer kann ich das nur bestätigen. Extrem viel spannende Spiel.Fair...Super organisiert.Respekt an Alle.

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Promenadenmischung » So Jun 14, 2015 20:14

Jop...als Zuschauer kann ich das nur bestätigen. Extrem viel spannende Spiel.Fair...Super organisiert.Respekt an Alle.

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Promenadenmischung » So Jun 14, 2015 22:51

[quote="Promenadenmischung"]Ich orakel mal....bin ja wie gesagt OFF :D

1. Hall
2. Lubu
3.Stuttgart
4.Freiburg
5.Fellbach
6.Holzgerlingen

sieht aus wie ein rechter Christbaum[/quote]

Nun, so schlecht war ich nicht. Stuttgart hat man angemerkt dass die Coaching Stuff teilweise in Marburg war, Fellbach hat das ausgenutzt und hat auch einen Sprung gemacht.

Herr K.
Rookie
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jun 15, 2015 19:48

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von Herr K. » Mo Jun 15, 2015 20:01

War ein klasse Finale in Ludwigsburg! Von der Organisation und der Durchführung ein mehr als würdiger Rahmen für ein Landesfinale :up:

Das Finale war sehr spannend und auf einem richtig hohen Niveau sowohl Hall als auch Ludwigsburg schenkten sich nichts, daher ist für mich der größte Wermutstropfen der Last Minute TD der Haller mit der damit zusammenhängenden Schiedsrichterentscheidung - Der Haller Spieler wurde klar vor der Endzone, sogar noch in der Luft geflaggt, sowas muss bei einer 7er Refcrew einfach gesehen werden und vor allem muss ein Score in der letzten Sekunde, welcher nicht glasklar war, noch einmal besprochen werden. Alles in allem Hall dennoch ein verdienter Sieger, wenn auch Ludwigsburg es in gleichem Ausmaße hätte verdient gehabt. Trotz strittigem Touchdown, welcher auch einige neutrale Zuschauer erhitzte, stellten sich die Ludwigsburger als außerordentlich fairer Verlierer dar und feierten in erster Linie den von Ihnen erreichten 2. Platz anstatt die Köpfe aufgrund der Finalniederlage hängen zu lassen.

Bitte in Zukunft mehr von solchen Events, auch im Jugendbereich, bessere Werbung für unseren Sport kann es nicht geben :trink: :trink:


Viele Grüße,

K.

Benutzeravatar
BlindSide21
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mo Jun 15, 2015 20:16
Wohnort: Karlsruhe

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von BlindSide21 » Mo Jun 15, 2015 20:28

Kann mich nur anschließen! Ich habe selten ein so großartiges Jugendturnier angeschaut... und davon hab ich mir schon viele angeschaut!

Der Last Minute TD war seeeehr fragwürdig. Ich saß zwar auf der Tribüne, aber von da sah der so aus, als wäre der niemals drin gewesen. Der 11er der Bulldogs hatte den klar vorher geflaggt. Für mich hätte es Lubu einfach mehr verdient, erst recht wenn man bedenkt, was die in den letzten Jahren da aus dem Biden gestampft haben. Das sah einfach geil aus! Wie lange gibts die Flaggies bei denen jetzt? 2 oder 3 Jahre?

Mein Highlight (deswegen hab ich mir auch alle Lubu Spiele angeschaut) war der OC (ist glaub auch der HC, oder?) von Lubu :up: Der Typ hat echt Eier bzw. scheint seine Jungs echt zu kennen! :respekt: Wer in brenzligen Situationen solche Calls raushaut und die dann auch noch sitzen, krasser Scheiß!!!!! Generell fand ich die Offense der Bulldogen echt gut, schade dass die Jungs der Defense so unbeständig waren.

Bla bla bla, lange Rede kurzer Sinn: Ich hätte es Lubu gegönnt!!!!!! Für mich hat das falsche Team gewonnen!!! Aber Glückwunsch an SHA.

Benutzeravatar
BlindSide21
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mo Jun 15, 2015 20:16
Wohnort: Karlsruhe

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von BlindSide21 » Mo Jun 15, 2015 20:30

Nachtrag: Jetzt habe es doch echt ein paar Flaggies geschafft, dass ich mich hier wieder anmelde, um meine Senf dazu zu geben... Faszinierend! :up:

Benutzeravatar
zxr.750
DLiner
Beiträge: 116
Registriert: Mo Jul 15, 2013 10:33
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von zxr.750 » Di Jun 16, 2015 11:26

Hallo Zusammen,

uns freut es, wenn allen der Rahmen gefallen hat.
Danke für das Lob :oops: , das wir aber gerne an Alle Teams, Refs und Zuschauer
zurückgeben! Die Spiele waren toll und die Atmosphäre war super und entspannt.
Wir hoffen das in 6 Wochen beim U19 FInalturnier nochmals wiederholen zu können.

Das Ergebnis auf der Spielstands-Homepage haben wir korrigiert/aktualisiert,
da ist uns wohl ein flüchtigkeitsfehler passiert :roll: Sorry

@BlindSide21
Kurze Antwort zur Frage:
Flagjugend in Lubu wurde im Sommer 2013 mit 7 Flaggies wieder ins Leben gerufen,
kurz darauf kam der HC Thomas Sax dazu.
Aktuell haben wir 45 Jugendliche Jungs und Mädchen zwischen 8 und 15 Jahren bei den U15 Flag
Juniors im Training, die von derzeit 10 (Assistant-)Coaches betreut werden.

Benutzeravatar
BlindSide21
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mo Jun 15, 2015 20:16
Wohnort: Karlsruhe

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von BlindSide21 » Di Jun 16, 2015 12:46

zxr.750 hat geschrieben: Flagjugend in Lubu wurde im Sommer 2013 mit 7 Flaggies wieder ins Leben gerufen,
kurz darauf kam der HC Thomas Sax dazu.
Aktuell haben wir 45 Jugendliche Jungs und Mädchen zwischen 8 und 15 Jahren bei den U15 Flag
Juniors im Training,
Ah ok. Das ist auch der Typ, der den Sideline Pass dieses Jahr gemacht hat. War auch bei dem auf der Schulung :guru: Wusste doch, dass der mir bekannt vorkam. Aber Respekt an euch nach Lubu. Hammer Arbeit und ein Hammer Team :respekt: Da sieht man mal, was gutes Coaching alles ausmacht!!!! Bin mal gespannt wie lange es dauert bis die "Großen" bei euch wildern.
Erstaunlich, dass ihr bei so einer guten Jugend so wenig bei den Herren reißt. Die Tackle Jungs sind ja auch eine gute Truppe die letzten Jahre. Sorry, ich weiß, dass der Vergleich hinkt, aber den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :ugly:

Benutzeravatar
zxr.750
DLiner
Beiträge: 116
Registriert: Mo Jul 15, 2013 10:33
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: BaWü Freiluftsaison

Beitrag von zxr.750 » Di Jun 16, 2015 15:45

Bin mal gespannt wie lange es dauert bis die "Großen" bei euch wildern.
Ja, wir haben schon mitbekommen, das einige Jungs und Mädchen bereits direkt angeschrieben/angesprochen wurden,
allerdings gab es noch keine offizielle Anfrage bei unseren Vereinsoffiziellen....
Erstaunlich, dass ihr bei so einer guten Jugend so wenig bei den Herren reißt.
Die Tackle Jungs sind ja auch eine gute Truppe die letzten Jahre.
Das zeigt eben, daß Juniors und Seniors 2 Paar Stiefel sind und nicht jeder gleich Fuss fasst.
Wir wollen ja auch niemand verheizen, so wie in früheren Jahren...
Es sind viele kleinigkeiten die nicht passen und den Rookies muss man auch Fehler im Spiel für
den Lernprozess zugestehen. Die Seniors arbeiten hart und werden auch sicher noch
das ein oder andere Spiel für sich entscheiden.

Gruss

Ralf

Antworten