Erster Spieltag DFFL - Tipps und Tendenzen

Die nur fast körperlose Variante - Beulen und Aua gibt´s auch hier...
Antworten
Marvin
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 10, 2005 01:49
Wohnort: Haithabu

Erster Spieltag DFFL - Tipps und Tendenzen

Beitrag von Marvin » Fr Apr 21, 2006 15:41

Der erste Spieltag in der DFFL steht unmittelbar bevor. Allerhöchste Zeit auch hier mal ein bisschen über Tipps und Tendenzen zu diskutieren. Schade ist eigentlich, dass man von Teams relativ wenig Neuigkeiten im Netz lesen kann. Ausser dem Indoor Bowl in Kelkheim gab es da sonst nicht viel. Lediglich die Kieler haben es hinbekommen, einen ausführlichen Vorbericht zum Spiel, außer auf der eigenen Vereinsseite, auch auf anderen News-Seiten zu platzieren. Schade, denn etwas mehr Öffentlichkeitsarbeit aus den einzelnen Teams täte der Liga und dem Sport gut.

Zu den Begegnungen:
Hamburg Pioneers Snappers vs. Kiel Baltic Flag Hurricanes
Die Partie mit den meisten Fragezeichen. Die Snappers mit kleinerem Kader in diesem Jahr, dafür mit Sicherheit ein eingespieltes Team. Aber reicht das für ein erfolgreiches Abschneiden in 2006?
Die Hurricanes nach einigen Jahren endlich wieder mit einem Team im Ligabetrieb und nach eigenen Aussagen mit vielen Neulingen. Haben es die „alten Hasen“ hinbekommen, die Neulinge auf den richtigen Kurs zu bekommen und ihnen gesagt, wohin sie laufen müssen? Wissen die überhaupt, wohin sie laufen müssen? Positiv: ein recht großer Kader.
Beide Teams haben nicht am Indoor Bowl teilgenommen, daher auch keinerlei Tendenz erkennbar
Tipp: Sieg für eingespielte Hamburg (oder erleben wir hier doch eine Überraschung?)

Hamburg Grey Devils vs. Hamburg Swans
Vizemeister Devils hat auch beim Indoor Bowl gut abgeschnitten. Kontinuirliche Arbeit mit dem gewohnten starken Kader. Bei den Swans hingegen kann man anscheinend froh sein, dass sie überhaupt gemeldet haben. Es scheinen nicht mehr viele Spieler da zu sein. Man hört überhaupt nichts von denen.
Tipp: deutlicher Sieg für Hamburg

Dresden Royal Guards vs. Braunschweig Flag Lions
Das kann wohl als das absolute Spitzenspiel an diesem Wochenende bezeichnet werden.
Der Deutsche Meister Braunschweig, dieses Jahr in DFFL Süd, schreibt zwar von einigen Abgängen, die Schlüsselpositionen sind jedoch unverändert. Gastgeber Dresden als Südmeister 2005 ebenso ein starkes Team.
Die Frage, ob man an die erfolgreiche Saison 05 anschließen kann, gilt für beide Teams.
Tipp: knapper Sieg Braunschweig

Berlin Bears vs. Kelkheim Lizzards
Die Bears sind ein weiterer „Neuling“ in der DFFL. Sie haben beim Indoor Bowl bereits eine Visitenkarte abgegeben. Wie sieht es jetzt auf dem Rasen aus? Prognose ist schwierig.
Die Lizzards, Sieger beim Indoor Bowl, werden klar die Oberhand behalten.
Tipp: Sieg Kelkheim

Was meint ihr?

Lizzard50
Safety
Beiträge: 1445
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Beitrag von Lizzard50 » Fr Apr 21, 2006 18:42

1. Newsmeldungen: Ich wollt den Kelkheimer Countdown nicht hier ins Forum stellen und für flagfootball.de war es mir auch zu blöd. Aber da stimm ich dir zu. Auf der einen Seite jammert jeder über die Abschaffung, aber Internettechnisch hängt jeder hinterher.

2. Tip:
Pios - Kiel -- Sieg für die Pios, Neulinge haben es immer schwer
Devils - Swans -- Sieg für die Devils, der Fit for Fun Bericht sagt doch alles
Dresden - Braunschweig -- Knapper Sieg Braunschweig, weil weniger Spieler mit Doppelbelastung Flag und GFL
Berlin - Kelkheim -- Sieg Kelkheim, weil eingespieltes Team

Antworten