Rhein-Main-Bowl 2009

Die nur fast körperlose Variante - Beulen und Aua gibt´s auch hier...
Antworten
Rabenbrut
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: So Apr 19, 2009 11:13
Wohnort: Deutschland

Rhein-Main-Bowl 2009

Beitrag von Rabenbrut » Mo Sep 14, 2009 19:12

Am vergangenen Samstag fand das älteste Flag-Turnier Deutschlands in Wiesbaden statt. Es waren 16 Teams am Start und diese spielten bei hervorragendem Wetter wieder einmal spitzen Flag-Football.

Leider ist bisher nirgends irgendwas über die Ergebnisse oder gar über die Spielverläufe/Spielberichte zu finden.

In der Vergangenheit war auf der Wanderer-Seite immer relativ schnell ein Bericht zu finden, aber auch hier ist zur Zeit nix los.

Da es doch einige geben wird, die gerne ein paar Infos über das Turnier haben möchten, hier mein Aufruf an die Teilnehmer des Turniers:

Bitte gebt doch hier eure Eindrücke, eure Spielberichte zum Besten !


Die ersten Platzierungen habe ich noch im Kopf, aber dann brauche ich Hilfe:
1. Luftwaffe
2. Mombasa Eagles
3. Ingl..... Beasts
4. Walldorf Wanderers II
5. Darmstadt Fun Daimonds
6. Frankfurter Frösch

Außer das es zwischen der Luftwaffe und den Frösch fast zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam, das es bei einem Spiel die Schiedsrichter nicht mehr mit dem Trash-Talk aushalten konnten und das Spielfeld sehr schnell verließen, sollten es noch weitere interessante Berichte geben.
Also her damit ! Natürlich kann man den Ausrichter auch loben !

Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

Beitrag von Mainzelmännchen » Mi Sep 16, 2009 15:45

Mombassssssaaaaaaaa ;)

Hessen rockt!
DLiner
Beiträge: 102
Registriert: Di Mär 03, 2009 14:48
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Hessen rockt! » Mi Sep 16, 2009 22:56

Schnell erzählt:
- Waldorf war nicht da
- Kelkheim war nicht da

Gute 2.-Liga-Teams machten (teilweise sehr) knapp das Rennen.

- Frankforter Frösch sehr entäuschend
- Walldorf II eben doch nur die "2. Mannschaft"...

'Nuff said :P
Was willst Du von mir?

Rabenbrut
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: So Apr 19, 2009 11:13
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Rabenbrut » Sa Sep 19, 2009 22:01

Naja, so schnell ist es dann doch nicht zu erzählen !

Walldorf war zwar mit der sogenannten II da, aber ergänzt mit Spieler aus der sogenannten 1. ! Somit dann doch 4. geworden.
Ziel war aber sicherlich eine bessere Platzierung.

Kelkheim war nicht da ! Gehören zwar immer noch zu dem Besten was Flag-Football zu bieten hat, aber an diesem Tag wären auch die von der Luftwaffe geschlagen worden.

Die erwähnten guten 2. Liga-Teams sind doch nur Tackler, teilweise haben die noch nie Flag gespielt.
Trotzdem hat ein solches Teams das Turnier dominiert. Das einzige mal das die Luftwaffe zurück gelegen hatte, war im Finale gegen Mombasa.
Die hatte ja wohl niemand auf dem Radar. Glückwunsch zu den 2. Platz !

Bei den Frösch ist es wohl doch der fehlende Nachwuchs, somit ist hier etwas an der Schnelligkeit des Spiels verloren gegangen.

Und ob Walldorf oder auch Kelkheim an diesem Turniertag ins Finale gekommen wären, mag ich bezweifeln.
Bei Walldorf sind zur Zeit viele Spieler verletzt und/oder beruflich verhindert. Auch bei Kelkheim ist es ähnlich.

Wenn auch die anderen guten 2. Ligateams, den Flag-Football für eine schöne Abwechslung nach der Saison für sich entdecken, und diese evtl. auch die eine oder andere Trainingseinheit absolvieren würden, dann sind bei solchen Turnieren wohl bald keine reinen Flaggies mehr vorne zu sehen.

Also das ganze doch nicht so schnell erzählt.

Antworten