EFL und EFAF Cup 2013

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Benutzeravatar
JoelH
Guard
Beiträge: 1955
Registriert: Sa Mai 17, 2008 21:52
Wohnort: FStone
Kontaktdaten:

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von JoelH » Di Nov 06, 2012 11:14

Fighti hat geschrieben:Dann kürz ihn ;) http://bit.ly/RFHYOL
Kreativer Workaround ;-) Werd ich mir merken.
aktiv 1992-1997

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2656
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von Urgestein » Di Nov 06, 2012 11:28

Borg hat geschrieben:
Insider II hat geschrieben:In der EFAF Generalversammlung zog der finnische Präsident Roope Noronen vier Seiten Papier aus seiner Aktentasche überschrieben mit "Plan of Action" und "Budget", die er dann als Hand Out verteilen ließ. Es waren dann noch nicht einmal Kopien für alle Sitzungsteilnehmer da. Das Dokument ist bis zu diesem Moment an niemanden verteilt worden. Wie Sitzungsteilnehmer später berichteten, wurde es von auf dem Flug von Finnland nach Zürich im Flieger geschrieben.

Es möge einmal jeder, der Zugang zu einem BGB und/ oder der entsprechenden juristischen Kommentarliteratur hat, mal nachlesen, was bei §32 BGB zu dieser Thematik steht.
Erinnert mich an einen Winkeladvokaten, der kurz vor Sitzungsbeginn einen Teilnehmer mit fadenscheinigen Begründungen ausschloß.......manchmal macht es Sinn, Dinge nicht zu verbreiten, wird sonst schnell ein Eigentor, oder besser gesagt ein Interception Return TD.
WORD :up: :laola:
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Benutzeravatar
samson
OLiner
Beiträge: 454
Registriert: So Apr 11, 2004 19:49

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von samson » Fr Nov 16, 2012 14:40

Leider habt ihr beide Unkenntnis: derjenige der den Holländer zurecht gewiesen hatte, war damals Herr Roope Noronen und der hat auch die Entscheidung gemacht. Also nix Huber. Da Herr Noronen auch Anwalt ist, hattest du aber sicherlich ihn gemeint, oder? 8)
Experience is the name that everyone gives to their mistakes

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9757
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von _pinky » Fr Nov 16, 2012 14:54

Wie Alleingänge bei Ausschlußverfahren für hohe Parteiämter???

Nicht in einer transparenten und demokratisch legitimierten Institution!!!
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Suedzucker
Defensive Back
Beiträge: 597
Registriert: Do Aug 16, 2012 10:36

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von Suedzucker » Mo Nov 19, 2012 14:35

Findes es sehr nett, dass man immer darauf hinweist, dass Kiel nicht teilnimmt. Die Meister aus den anderen Ländern, die ja unbedingt wollten, dass die IFAF das nu machen soll...sind genau in welchen Wettbewerb jetzt gemeldet ?

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2656
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von Urgestein » Mo Nov 19, 2012 15:55

EFAF & IFAF to cooperate on competition administration

http://www.efaf.info/text.php?Inhalt=Ne ... ng&ID=1609
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

mannikalbs
OLiner
Beiträge: 284
Registriert: Mo Okt 19, 2009 15:28

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von mannikalbs » Mo Nov 19, 2012 17:11

Diese beiden Wettbewerbe sind doch an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Die Anzahl der Teilnehmer wird jedes Jahr kleiner.
Im Eurobowl gibt es ein Duell aus der österreichischen Liga und ein finnisches Stadtduell. Soviel zum Thema internationaler Wettbewerb. Dann warten noch die üblichen Verdächtigen im Viertelfinale und dürfen sogar schon gegen Gruppenzweite kegeln. Bald werden die Vereine noch zur Ziellinie getragen.
Die Teilnehmer im EFAF-Cup sind ja auch sehr übersichtlich...Da gibt es die unglaubliche Anzahl von sieben Teilnehmern!!! Respekt...

Also wir brauchen die ganzen Funktionäre ganz dringend, die diese Weltklassewettbewerbe ausrichten!!!

affan
DLiner
Beiträge: 158
Registriert: Di Mai 26, 2009 15:05

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von affan » Mo Nov 19, 2012 17:25

vielleicht liegt es daran , daß die kosten für die teams einfach zu hoch sind ?
meldegebühr 2500 € an den verband
1/4 finale 4500 € an den verband
reisekosten für die gastmannschaft je nach entfernung 4200 €
schriedsrichterkosten 2000 € incl. hotel

macht kosten von ca 13200 € für ein heimspiel im 1/4 finale

das überlegt sich mancher verein oder ?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9049
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von Fighti » Di Apr 23, 2013 12:34

Urgestein hat geschrieben:Egal, in der AFL sind sie jedoch wesentlich stärker einzuschätzen als bisher. Die Rangers hatten sie 2012 bereits überholt und am Platz der Dragons werden sie 2013 ordentlich kratzen!
Geldschwierigkeiten, HC weg... in der EFL raus, in der AFL 3 Spiele, 3 Niederlagen, wobei keine wirklich knapp war...
Insgesamt also viel Lärm um nichts...
Luck is when opportunity meets preparation.

kalefeld1

Re: EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von kalefeld1 » Sa Mai 25, 2013 19:51

Die üblichen Verdächtigen sind im Halbfinale des Eurobowls Teil 1

BERLIN ADLER - Graz Giants 35 - 31 nach 09 - 28

Tirol Raiders - Helsinki Roosters 52 - 13 :D

Prime
Runningback
Beiträge: 3963
Registriert: So Jun 22, 2008 21:53
Wohnort: Hamburg

EFL und EFAF Cup 2013

Beitrag von Prime » Sa Mai 25, 2013 20:52

Irres Comeback der Berliner

Antworten