Wo ist denn eigentlich die IFAF

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von skao_privat » Fr Dez 08, 2017 09:03

Wie wird eigentlich in Deutschland die Zugehörigkeit zu einer nicht autorisierten Organisation aufgearbeitet? Zumal ja der Initiator der ganzen Chose hier zu finden ist. Gibt es da eine Sperre analog zur BSO? Was ist mit den Geldern, die in die "falsche Organisation" geflossen sind? Können die Verbände ihre Beiträge zurückfordern? Was passiert mit den Kosten für nicht legitimierte Funktionärsaufwendungen?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

twolf
Linebacker
Beiträge: 2050
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von twolf » Mo Dez 11, 2017 13:02

skao_privat hat geschrieben:Wie wird eigentlich in Deutschland die Zugehörigkeit zu einer nicht autorisierten Organisation aufgearbeitet? Zumal ja der Initiator der ganzen Chose hier zu finden ist. Gibt es da eine Sperre analog zur BSO? Was ist mit den Geldern, die in die "falsche Organisation" geflossen sind? Können die Verbände ihre Beiträge zurückfordern? Was passiert mit den Kosten für nicht legitimierte Funktionärsaufwendungen?
Frage den Rechtsberater des AFVD, der hat eine ganz Klare Meinung Dazu!

Benutzeravatar
AAA
DLiner
Beiträge: 133
Registriert: Mo Sep 07, 2009 17:15
Kontaktdaten:

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von AAA » Mo Jan 08, 2018 12:46

Die IFAF Paris zeigt nun doch ernsthaft Auflösungserscheinungen:

http://www.americanfootballinternationa ... n-resigns/

http://www.americanfootballinternationa ... in-danger/

FFFA Präsident Daum ist auch Vorstand der IFAF Paris..

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von _pinky » Di Feb 13, 2018 09:20

IFAF-Paris lebt und lädt zur Sitzung.

Verstehe ich das richtig? Der CAS hat den Rücktritt von Wiking als gültig erklärt, aber nicht, wer denn jetzt die richtige IFAF ist?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 961
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von emmitt22 » Di Feb 13, 2018 13:20

Solange noch Sitzungsgelder und Reisekostenerstattungen an die IFAF-Vorstandsmitglieder verteilt werden können ...

FlagFootballSaint
OLiner
Beiträge: 338
Registriert: Fr Jun 13, 2008 16:42
Kontaktdaten:

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von FlagFootballSaint » Do Feb 15, 2018 11:12

Damit ist die Entscheidung wohl endgültig gefallen:

http://www.americanfootballinternationa ... turn-ifaf/

:joint:

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2306
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von Ruudster » Do Feb 15, 2018 11:28

Die Antwort auf die Frage im Titel dieses Threads dürfte also lauten:
In New York.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von _pinky » Do Feb 15, 2018 11:39


This would also free up the French and Austrian club teams to play teams from the Nordic nations (including Norway) as well as Great Britain
Um in dem Zusammenhang nochmal an die Big6 zu denken... steigen die Franzosen jetzt aus?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4045
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von Anderl » Fr Feb 16, 2018 13:38

_pinky hat geschrieben:
Do Feb 15, 2018 11:39

This would also free up the French and Austrian club teams to play teams from the Nordic nations (including Norway) as well as Great Britain
Um in dem Zusammenhang nochmal an die Big6 zu denken... steigen die Franzosen jetzt aus?
Die BIG6 steht nur noch aktuellen Mitgliedern der IFAF (Paris) offen! :twisted:
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

FlagFootballSaint
OLiner
Beiträge: 338
Registriert: Fr Jun 13, 2008 16:42
Kontaktdaten:

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von FlagFootballSaint » Fr Mär 02, 2018 15:10

Die Entscheidung ist nun auch offiziell gefallen:
Die IFAF Paris wurde für null und nichtig erklärt und die Welt hat wieder EINEN Präsidenten.

http://www.americanfootballinternationa ... 0President

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von _pinky » Fr Mär 02, 2018 16:03

Da werden wir erst mal Rechtsmittel einlegen.

Die EM fällt aus. Das Geld muß anderweitig eingesetzt werden.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von skao_privat » Fr Mär 02, 2018 18:41

Was passiert jetzt mit den Kosten, die im Hinblick auf die Teilnahme am illegalen Spielbetrieb angefallen sind? Das ganze Geld ist ja verbraten worden um einen nicht zulässigen Kandidaten in ein Amt zu hieven, dass es nicht gab. Das ist ja nicht "aus Versehen" passiert. Wer hat denn diese Jet-Set Nummer überhaupt finanziert? Doch wohl nicht der AFVD. Oder doch?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von _pinky » Sa Mär 03, 2018 14:00

skao_privat hat geschrieben:Was passiert jetzt mit den Kosten, die im Hinblick auf die Teilnahme am illegalen Spielbetrieb angefallen sind? Das ganze Geld ist ja verbraten worden um einen nicht zulässigen Kandidaten in ein Amt zu hieven, dass es nicht gab. Das ist ja nicht "aus Versehen" passiert. Wer hat denn diese Jet-Set Nummer überhaupt finanziert? Doch wohl nicht der AFVD. Oder doch?
https://www.touchdown24.de/component/k2 ... uende.html

Nicht wirklich neu.


Warum nimmt niemand den verbliebenen Führer der Rebellenallianz in die Pflicht?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von skao_privat » Sa Mär 03, 2018 20:01

Das ist dann der Versuch, fairness im internationalen Wettbewerb wieder herstellen. Komm ist unfair, wenn nur Deutschland wegen Funktionärsübertatigkeit ohne Fördergeld da sthet! Der Gleichmacher aus Hessen, The Equalizzzzer
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wo ist denn eigentlich die IFAF

Beitrag von _pinky » Mo Mär 05, 2018 07:48


Im Bereich der Vereinswettbewerbe findet in diesem Jahr erneut der Wettkampf um den EUROBOWL und den EFL Bowl statt. Insgesamt nehmen Mannschaften aus sieben Nationen an den beiden internationalen Vereinswettbewerben teil. Zudem finden noch Gespräche über die Durchführung des Atlantic Cups statt.
Quelle: http://www.afvd.de/text.php?Inhalt=news ... 46&HP=AFVD


Heißt das jetzt, Eurobowl und EFL-Bowl werden ersatzlos gestrichen? Oder von einer anderen IFAF-E ausgerichtet?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten