World Games in Polen 2017 mit Deutschland

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Benutzeravatar
Stephan_Yeah
DLiner
Beiträge: 177
Registriert: Fr Apr 14, 2017 09:11
Wohnort: Berlin

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Stephan_Yeah » Mo Jul 24, 2017 22:29

QB Haupert hat sich am Samstag verletzt. Es soll eine "Einblutung im Knie" sein. Das ist für die Saarland Hurricanes aber keine gute Nachricht. Gerade angesichts der Tabellensituation.

Trotzdem war es ein schönes und spannendes Spiel, gerade in der zweiten Hälfte hat sich die Überlegenheit des Französischen Teams aber deutlich gezeigt, wie ich finde.
Mein Football-Blog: outofbounds030.wordpress.com

i_am_falo
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jul 24, 2017 23:09

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von i_am_falo » Mo Jul 24, 2017 23:23

Gratulation Coach Esume. Nicht im TV super, sonder er kannes noch an der Sideline.
Würde gern mal die ehemaligen tollen NFL-E Coaches gegeneinander Coachen sehen.

Esume mit Frankreich
Fatah mit Österreich
Grahn mit Deutschland
Maier mit Dänemark
Rowland mit England
Müller mit ner Berliner-Auswahl

Wer würde gewinnen? Vermutlich Esume = er ist der Weltbeste.

Barfly
Guard
Beiträge: 1576
Registriert: Mo Okt 11, 2004 22:01

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Barfly » Mo Jul 24, 2017 23:34

Ach Esume. Diesen Sieg hat die Defense Frankreichs eingefahren, und die hat Coach Valasente in seiner Verantwortung. Dieser Mann trägt einen SuperBowl Ring und stellt ganz sicher alle anderen genannten Coaches in den Schatten (was Esume übrigens ähnlich sieht). Aber so ist das heute. Biste im Fernsehen, biste auch gleich der beste Coach. Der beste Coach hat übrigens 2 German Bowls gegen Schwäbisch Hall vercoacht, den ersten mehr oder weniger geerbt.

i_am_falo
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jul 24, 2017 23:09

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von i_am_falo » Mo Jul 24, 2017 23:39

Esume hat aber viel mehr als nur einen Ring. Er hat doch auch den World Bowl gewonnen. Und in der NFL war er auch - hat er nicht auch eine SuperBowl-Ring abgestaubt. Der war doch damals irgendwie bei den Colts wenn ich es richtig errinnere.

also dochder Beste. Wer ist den von den Deutschen NFl Trainern der Beste?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von skao_privat » Di Jul 25, 2017 00:47

Jürgen Grabowski
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Stephan_Yeah
DLiner
Beiträge: 177
Registriert: Fr Apr 14, 2017 09:11
Wohnort: Berlin

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Stephan_Yeah » Di Jul 25, 2017 05:31

Esume hat aber viel mehr als nur einen Ring. Er hat doch auch den World Bowl gewonnen. Und in der NFL war er auch - hat er nicht auch eine SuperBowl-Ring abgestaubt. Der war doch damals irgendwie bei den Colts wenn ich es richtig errinnere.
Davon steht bei Wikipedia aber nichts. Vielleicht hat er einen aus Pappe?
Mein Football-Blog: outofbounds030.wordpress.com

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9616
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von _pinky » Di Jul 25, 2017 07:57

i_am_falo hat geschrieben:Gratulation Coach Esume. Nicht im TV super, sonder er kannes noch an der Sideline.
Würde gern mal die ehemaligen tollen NFL-E Coaches gegeneinander Coachen sehen.

Esume mit Frankreich
Fatah mit Österreich
Grahn mit Deutschland
Maier mit Dänemark
Rowland mit England
Müller mit ner Berliner-Auswahl

Wer würde gewinnen? Vermutlich Esume = er ist der Weltbeste.

Fatah. Wer sonst?

Ist Müller der schlechteste, weil er mit Berlin nicht gewinnt? Tolle Idee!
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Barfly
Guard
Beiträge: 1576
Registriert: Mo Okt 11, 2004 22:01

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Barfly » Di Jul 25, 2017 09:33

i_am_falo hat geschrieben:Esume hat aber viel mehr als nur einen Ring. Er hat doch auch den World Bowl gewonnen. Und in der NFL war er auch - hat er nicht auch eine SuperBowl-Ring abgestaubt. Der war doch damals irgendwie bei den Colts wenn ich es richtig errinnere.

also dochder Beste. Wer ist den von den Deutschen NFl Trainern der Beste?
Was ist denn der Worldbowl wert (gewesen)? Ein Scheiss... Valasente war DB-Coach der Packers und hat mit denen den Superbowl gewonnen. Esume war nie aktiver NFL-Coach in der Regular-Season, eher ein Praktikant Assistant Coach in der Pre-Season oder den Camps.

Wer nun der beste deutsche Coach ist: Schwer zu sagen, Esume ist sicher unter den Top 5, aber ich halte ihn nicht für den besten.

inditronic
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Mo Apr 24, 2017 09:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von inditronic » Di Jul 25, 2017 09:38

Was sagt ihr den zur Leistung von Paul Zimmermann? Mag am Wetter oder an der Defense gelegen haben aber ich find ihn sehr schwach. Die Pässe gingen ja sonst wo hin. Ich denke mit Haupert hätte es anders ausgehen können. Jetzt verstehe ich auch immer mehr warum die Adler gerade dort stehen wo sie stehen. Wenn da kaum ein Pass ankommt ausser mal zwischendurch ein richtig langer kann das auf Dauer nix werden.

Benutzeravatar
Stephan_Yeah
DLiner
Beiträge: 177
Registriert: Fr Apr 14, 2017 09:11
Wohnort: Berlin

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Stephan_Yeah » Di Jul 25, 2017 09:54

Paul Zimmermann ist noch sehr jung. Das ist jetzt glaube ich auch erst sein zweites GFL-Jahr. Ihm fehlt es halt noch an Erfahrung. Wenn Haupert sich nicht verletzt hätte, hätte der ja auch an Zimmermanns Stelle gespielt.

Bei den Adlern ist er ja momentan nur die Zweitbesetzung für den QB, nachdem sich im Laufe der Saison (besonders gegen Köln) gezeigt hat, das es nicht ganz reicht.

Andererseits: finde erst einmal einen deutschen Quarterback der dann auch noch Zeit und Lust hat für dich zu spielen. Soviel Auswahl gibt es da nicht und so wird Paul Zimmermann wieder zu einem relativ guten Quarterback. Ich hoffe ja das er sich bis zur EM in Frankfurt nächstes Jahr noch entwickelt und dann richtig abgeht.
Mein Football-Blog: outofbounds030.wordpress.com

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von skao_privat » Di Jul 25, 2017 09:54

Was mich abseits vom sportlichen gewundert hat: nicht einheitliches Auftreten der NM? Rote und schwarze Facemasks? Scheinbar private Helme (Nummer auf Helm stimmt mit Heimtrikot, aber nicht mit NM Trikot überein)? Immerhin sind die Nummern nicht abgefallen. Aber stylisch hin, stylisch her. So richtig problemlos lesbar waren die in den Streams nur bei Nahaufnahme.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 8971
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Fighti » Di Jul 25, 2017 11:24

Weil TV-Nummern auf den Schultern immer noch überbewertet werden. Und die Kameras durch die Speedway-Bahn rund ums Feld halt gefühlt im Nachbarort standen. Dazu noch ein Regisseur, der sich in seine Sideline-Shots verliebt hat, aber dabei irgendwie das Spiel aus den Augen verloren hat hier und da ;)
Luck is when opportunity meets preparation.

Mike_Mueller
DLiner
Beiträge: 194
Registriert: Mi Mai 29, 2013 12:02

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Mike_Mueller » Di Jul 25, 2017 11:28

i_am_falo hat geschrieben:Gratulation Coach Esume. Nicht im TV super, sonder er kannes noch an der Sideline.
Würde gern mal die ehemaligen tollen NFL-E Coaches gegeneinander Coachen sehen.

Esume mit Frankreich
Fatah mit Österreich
Grahn mit Deutschland
Maier mit Dänemark
Rowland mit England
Müller mit ner Berliner-Auswahl

Wer würde gewinnen? Vermutlich Esume = er ist der Weltbeste.
Musst Du noch bist zur EM warten im nächsten Jahr. Dann kannst Du mit viel Glück drei der aufgeführten sehen, wie sie gegeneinander antreten.

Shuan Fatah und Lee Rowland mit Österreich und Patrick Esume mit Frankreich.

inditronic
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Mo Apr 24, 2017 09:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von inditronic » Di Jul 25, 2017 11:29

Auch interessant das Sport 1 im werbefreien Programm bei den 2 erste TD Werbung gezeigt hat und dafür während der Pause zwischen Q1 und Q2 daraufgeblieben ist. Da war ich froh Sport 1 + zu haben.

bordon5
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: Fr Apr 03, 2009 06:36

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von bordon5 » Di Jul 25, 2017 16:17

inditronic hat geschrieben:Was sagt ihr den zur Leistung von Paul Zimmermann? Mag am Wetter oder an der Defense gelegen haben aber ich find ihn sehr schwach. Die Pässe gingen ja sonst wo hin. Ich denke mit Haupert hätte es anders ausgehen können. Jetzt verstehe ich auch immer mehr warum die Adler gerade dort stehen wo sie stehen. Wenn da kaum ein Pass ankommt ausser mal zwischendurch ein richtig langer kann das auf Dauer nix werden.
So ein Bullshit. Das ein 20-jähriger an der Tabellensituation der Berlin Adler Schuld sein soll!

Warum gewinnt Berlin den seit Wochen mit einem US Import QB nicht? Vielleicht liegts auch an der OL, den WR, der Defense, den Coaches, der Kadertiefe & -qualität, der Berliner Luft, etc. Vielleicht lag es auch an einer (in diesem Turnier) physisch überlegenen Französichen Defense mit einem ohne jede Zweifel Top DC der seine Defense mit Sicherheit mehr als gut auf die Deutsche Offense eingestellt hat.

Paul ist ein guter der lernen müssen & darf!

Antworten