World Games in Polen 2017 mit Deutschland

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Kundenberater
Safety
Beiträge: 1011
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Kundenberater » So Jul 23, 2017 20:08

Gemessen an der Bedeutung "Worldgames", ist das Ergebnis in sportlicher Hinsicht in Ordnung.
Bei den Worldgames tummeln sich die Randsportarten, die es nicht zu den Olympischen Spielen schaffen. Eine Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu zeigen. Olympische Spiele ziehen sich über einen Monat ... und die Worldgames? Mal eben eine Woche. Kein Vergleich.
Zumindest ist Deutschland mit einer Mannschaft dabei ... also Daumen hoch :up:

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2306
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Ruudster » So Jul 23, 2017 21:55

Wie läuft denn die Qualifikation? Also auf welcher Basis wurden die 4 Teilnehmer ausgewählt?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von skao_privat » So Jul 23, 2017 22:59

Würfeln...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20573
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von skao_privat » So Jul 23, 2017 23:37

Nebenbei: inzwischen haben wir mit dem Sieg zu Dänemark aufgeschlossen. http://www.americanfootballinternationa ... rld-games/ mir fehlte dazu die Quelle.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
e=mc²
OLiner
Beiträge: 235
Registriert: Fr Mai 28, 2004 09:06
Wohnort: Braunschweiger Land

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von e=mc² » Mo Jul 24, 2017 07:42

Hey Skao, was hast Du eigentlich für ein Problem damit?
Was wurmt Dich so, dass Du hier Gift und Galle versprühen musst?
Hat Dir etwa der Verband oder einer seiner Funktionäre Deine Förmchen geklaut?

Ja, US Auswahl Teams haben auch in der Vergangenheit verloren (mindestens mal gegen Dänemark und gegen die Lions ...). Aber nicht in einem internationalen Turnier. Auch wenn das Deutsche Team viele Chancen liegen gelassen hat, a Win is a Win. Respekt und Glückwunsch dazu!

Bei den World Games präsentieren sich Randsportarten, richtig! Was wäre denn, wenn eine eingespielte, mit angehenden Superstars gespickte US-Amerikanische Nationalmannschaft hier alles in Grund und Boden spielen würde? Das wäre dann zu erwarten gewesen, business as usual und damit ein Muster ohne jeglichen Wert für den zumindest bei den meisten Athleten vorhandenen olympischen Geist! So aber hat man zumindest mal die Chance der Aufmerksamkeit.

Das hier in letzter Minute mit einer zugegeben improvisierten Zusammenstellung der US Mannschaft der Wettbewerb überhaupt gerettet wurde verdient schon allen Respekt. Dank gebührt hier in erster Linie den Spielern, die sich dafür zur Verfügung gestellt haben, den Coaches, Betreuern und auch den Organisatoren (Verbandsfunktionäre?).

Ich persönlich glaube auch nicht, American Football tatsächlich olympisch werden kann. Es lohnt sich trotzdem, darum zu kämpfen. Und abschließend bemerkt werden Verbände, die die WADA Dopingregeln nicht anerkennen von allen internationalen Wettbewerben zu Recht ausgeschlossen.

sportlicher Gruß
Albert Einstein hat geschrieben: Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1011
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Kundenberater » Mo Jul 24, 2017 11:21

Ich teile die Ansicht, American Football ist kein Turniersport im Sinne der olympischen Spiele und/oder Worldgames.
Auch für die deutschen Spieler eine zusätzliche Belastung/Verletzungsgefahr, in der laufenden Saison dort noch die Knochen hinzuhalten und riskieren, dass man für die Liga ausfällt. Als ich hörte, wer von welchem Team dort mitspielt, hatte ich den Eindruck, dass wirkliche Leistungsträger aus der GFL geschont wurden und dort nicht vertreten waren.
Und die Spieler, die sich dem gestellt haben, haben verdient gewonnen

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: AW: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von _pinky » Mo Jul 24, 2017 11:50

Kurzfristig und hin und her?

Hätten die Herren mal hier im Januar gelesen: das wußten wir schon auf Seite 1
Ruudster hat geschrieben:"

The American football tournament will feature four nations: Poland, Germany, France and the USA. It has not been confirmed which team will represent the United States however."
http://www.americanfootballinternationa ... -football/

Das heißt, die "USA" sind dabei, aber irgendeine von Herrn Wiking selbst gebastelte "US-Auswahl", da Football USA ja gesperrt ist??
_pinky hat geschrieben:
Eigentlich auch geil:
Du setzt ein Land auf eine Sperrliste und nominierst es dann für die World Games.

Zwei Szenarien:
1 - Die Sperre wird auf Grund von Formfehlern oder wegen kurzfristiger Nachweise zur Behebung der Verstöße, die zur Suspendierung führten, ausgesetzt oder aufgehoben.
2 - Team USA wird von einem weiteren IFAF-Paris-befreundeten Team aus der zweiten/dritten Reihe vertreten, damit der Gastgeber auch was zum Jubeln hat.
Ruudster hat geschrieben:
Nein. Szenario 3: Gesperrt ist nicht das Land sondern der Verband. Das Land nimmt teil und zwar vertreten von einem neuen Landesverband, der allen Regularien genügt und in der richtigen IFAF ist.

Deswegen verdient die Rettung des Wettbewerbs keinen Respekt, sondern erfordert Konsequenzen.

Frei nach dem Motto: 'Ich fabriziere gequirlte Kacke und lasse mich dafür feiern, daß ich die Spültaste finde, wenn es richtig stinkt'
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9734
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von _pinky » Mo Jul 24, 2017 13:00

Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Bildzeitung den Football entdeckt.


http://www.sport1.de/world-games/2017/0 ... finale-aus


Wer ist denn so ein eingebürgerter Nationalmannschaftsquarterback zum Beispiel?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9043
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Fighti » Mo Jul 24, 2017 13:19

Den klassischen Sean Dundee gibts da eher nicht.
Bei den Franzosen würde mir 2014 und 2015 Perez Mattison einfallen. Wobei der afaik schon lange in Europa lebt (und hier geheiratet hat?) und einfach nur ewig gebraucht hat um sich den Pass zu holen (die Franzosen hätten sich vielleicht gewünscht, dass er den nicht erst holt, wenn er 40 ist).
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
Stephan_Yeah
DLiner
Beiträge: 177
Registriert: Fr Apr 14, 2017 09:11
Wohnort: Berlin

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Stephan_Yeah » Mo Jul 24, 2017 13:35

Kundenberater hat geschrieben:Als ich hörte, wer von welchem Team dort mitspgielt, hatte ich den Eindruck, dass wirkliche Leistungsträger aus der GFL geschont wurden und dort nicht vertreten waren.
Echt? An wen denkst du da beispielsweise so?
Mein Football-Blog: outofbounds030.wordpress.com

inditronic
Rookie
Beiträge: 58
Registriert: Mo Apr 24, 2017 09:13

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von inditronic » Mo Jul 24, 2017 13:46

Die Polen halten auch gut mit gegen die USA. 0:0 bis jetzt 2nd Quarter und noch 5 Minuten. Wenn man bedenkt wie die Franzosen die Polen besiegt haben kann das heute Abend knapp werden.

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von pantherfan_xxxl » Mo Jul 24, 2017 13:55

inditronic hat geschrieben:Die Polen halten auch gut mit gegen die USA. 0:0 bis jetzt 2nd Quarter und noch 5 Minuten.
nicht zu vergessen die beiden verschossenen FGs der Amerikaner.

Wenn die Polen mal 'nen Score schaffen dürfen sie sich wohl auch als US-Bezwinger bezeichnen :trink:

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1011
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von Kundenberater » Mo Jul 24, 2017 13:55

ich dachte an: Jakob Schridde, Christian Petersen und andere aus der Defense der Lions. Sind ja nicht nur Importspieler bei den Lions, die wenig Punkt zulassen ... da hätte ich mehr erwartet. Warum auch immer die nicht bei den Worldgames spielen ....
Und von den Monarchs und Canes wird es sicherlich auch genug geben. Und warum wirft der Quarterback der Unicorns nicht für Deutschland???
Als Außenstehender Fan finde ich das fast auffällig :wink:

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von pantherfan_xxxl » Mo Jul 24, 2017 13:57

Kundenberater hat geschrieben:Und warum wirft der Quarterback der Unicorns nicht für Deutschland???
das hat Fighti schon am Samstag thematisiert: Marco E. ist beruflich verhindert :roll:

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: World Games in Polen 2017 mit Deutschland

Beitrag von pantherfan_xxxl » Mo Jul 24, 2017 14:05

pantherfan_xxxl hat geschrieben: Wenn die Polen mal 'nen Score schaffen dürfen sie sich wohl auch als US-Bezwinger bezeichnen :trink:
das hat sich wohl 52 Sekunden vor Halbzeit erledigt: die Amis schaffen einen TD mit PAT

Antworten