Berlin Adler 2018

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Kalefeld2
OLiner
Beiträge: 289
Registriert: Do Dez 24, 2015 10:01
Wohnort: Berlin

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Kalefeld2 » Mo Apr 23, 2018 21:46

" von al2 » Mo Apr 23, 2018 11:31
Gleich eine herbe Niederlage der Adler.
Als QB hat ein A gespielt. Von dem hat man vorher nirgendwo etwas gelesen.
Hat leider nicht geholfen diese Geheimhaltung "

... die Adler waren schon immer ein " Geheimbund " - Muss etwas mit der Berliner Vergangenheit ( Spionage - Gegenspionage ) zu tun haben .

Negative Nachrichten gibt es nicht und zzt. macht wohl auch nur 1 Person die Pressearbeit und da ist ein C-Jugend Spiel wichtiger , wie Nachrichten zum 2018 GFLKader. Er kann ja auch nicht überall sein.

Um etwas Klarheit zu den Möglichkeiten der Adler in der GFL2 2018 zu bringen.

Der GFL 1 Kader 2017 bestand aus 82 Spielern , die mindestens 1 Spiel an der Sideline gestanden haben.
Von diesen 82 Spielern haben 25 Spieler den Verein verlassen , sich einen anderen Verein angeschlossen oder haben ihre Karriere bendet.

Weitere 28 Spieler befinden sich zusätzlich nicht mehr im 2018 Roster.

Bleiben 29 " Restadler " denen ich meinen höchsten Respekt und Dank entgegenbringen , weil sie den Adler Treu geblieben sind und das Abenteuer GFL 2 in Angriff nehmen wollen.
3 Importe ( RB,DE und QB) haben die Adler verpflichtet. nicht einen Spieler mit europäischen Backround !
Der Geheimgehaltene US-QB heisst Chaz Russell , hat zumindestens den 1 TD erziehlt.Bei Europlayers nicht gefunden .
3 Rückkeherer , die 2017 nicht gespielt haben , plus 10 - 12 Jugendspieler 2018 vervollständigen das 2018 Roster zzt..

Alles im Allen keine Mannschaft , die auch nur den Hauch einer Möglichkeit hat sofort wiederaufsteigen , ganz im Gegenteil sehe ich die grosse Gefahr auch die GFL 2 nicht halten zu können, falls nicht sogar der Worst Case eintritt, dass die Adler die Saison aufgrund der geringen Spieleranzahl und der immer zahlreich auftretenden Verletzungen & keiner 2 Mannschaft , gar nicht Zuende spielen können.

Mir blutet das Herz
BERLIN bleibt STARK - Eisern BERLIN !!!
United we stand - Divided we Fall !

Benutzeravatar
Jannys
Rookie
Beiträge: 97
Registriert: So Mai 06, 2007 22:04
Wohnort: Ki

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Jannys » So Jul 01, 2018 01:27

Die Adler fliegen Richtung 3.Liga, was für'n Absturz :shock:
ANLAUF STATT NIVEACREME

Benutzeravatar
Kalefeld2
OLiner
Beiträge: 289
Registriert: Do Dez 24, 2015 10:01
Wohnort: Berlin

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Kalefeld2 » Sa Aug 25, 2018 20:27

Leider habe ich Recht behalten.
Die Adler können auch die Gfl 2 nicht halten und steigen ab.
Sie verbringen damit 2019 das 40 Jahr ihres Bestehen in der Regionaliga Ost.
Was für ein Absturz !
BERLIN bleibt STARK - Eisern BERLIN !!!
United we stand - Divided we Fall !

al2
Defensive Back
Beiträge: 634
Registriert: Mi Jun 13, 2007 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von al2 » So Aug 26, 2018 20:46

Es ist so bitter!
Hoffentlich bricht jetzt nicht alles zusammen.
Adler Football in der 1 Liga wird es ganz lange nicht mehr geben, vielleicht auch nie wieder ;-(
Vorstand und alle Verantwortlichen sollten zurück treten, da muss ein Neuaufbau her!
Mudderstadt !

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20773
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von skao_privat » So Aug 26, 2018 20:54

Das ist halt so wenn mit Bauerschläue, Schnorrer-Mentalität und Selbstüberschätzung die Warnzeichen missachtet werden, wenn das was den Verein mal so besonders gemacht hat einfach über Bord wirft.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

twolf
Linebacker
Beiträge: 2052
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von twolf » Mo Aug 27, 2018 07:00

skao_privat hat geschrieben:
So Aug 26, 2018 20:54
Das ist halt so wenn mit Bauerschläue, Schnorrer-Mentalität und Selbstüberschätzung die Warnzeichen missachtet werden, wenn das was den Verein mal so besonders gemacht hat einfach über Bord wirft.
Hauptstadt Stolz in der Regio Ost.
Zuletzt geändert von twolf am Mo Aug 27, 2018 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20773
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von skao_privat » Mo Aug 27, 2018 07:03

Eher Sturz statt Stolz...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

al2
Defensive Back
Beiträge: 634
Registriert: Mi Jun 13, 2007 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von al2 » Mo Aug 27, 2018 12:39

Ist da nicht mit Mücke einer am Ruder der Adler Blut in den Venen hat.
Wie kann man das Ding so gegen die Wand fahren?
Mudderstadt !

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2105
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Unwissender » Mo Aug 27, 2018 12:56

Ich sage rückblickend betrachtet: Gut, dass die Panther 2016 abgestiegen sind und nicht die Adler.
Die Panther sind abgestiegen und haben einen Neuaufbau gestartet, der letztes Jahr noch von den Royals abgefangen wurde - bei denen man aber auch sagen muss, die haben völlig zu recht eine perfect Season gespielt und sind ja aktuell nur einen Sieg gegen *öln davon entfernt, sogar als Aufsteiger in die Playoffs zu marschieren.
In derselben Saison, die bei den Panthern Umbruch und Erneuerung bedeutet hat, haben die Adler zwar einen vom großen Neubeginn erzählt, konnten aber dem nie Taten folgen lassen(mit Ausnahme des Auftaktsieges gegen Hamburg). So sind die runter gerauscht und konnten nicht mehr die Notbremse ziehen.
Wie es dort weitergehen wird, vermag ich von hier nicht zu sagen. Mein Gefühl ist aber, dass es sehr duster aussehen könnte, mit Rebels und Royals in der GFL und mit etwas Pech auch noch den Spandauern in der GFL2. Dann wären sie innerhalb nur 4 Jahren vom Team Nummer 1 in Berlin und Umgebung zu Team Nummer 4 abgerutscht...
Wie man das hinbekommen hat, das sollten sich alle, die daran mitgearbeitet haben, mal in einer ruhigen Minute selbstkritisch fragen.
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2312
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Ruudster » Mo Aug 27, 2018 14:30

Offtopic aber Spandau hat nicht für die Aufstiegsspiele zur GFL2 gemeldet.

Müssen Spandauer, Bears, Thunderbirds und Rebels 2 dann nächstes Jahr niederknieen wenn die Hauptstadt kommt? (scnr)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20773
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von skao_privat » Mo Aug 27, 2018 14:59

Na ja das mit dem Neuanfang der Panther ist ja relativ. In der Saison, als es einen ernsten Konkurrenten gegeben hat, haben sie es nicht geschafft. Jetzt haben sich die Anwärter im Laufe der Saison mehr oder weniger selbst ins Bein geschossen. Panther sind da nicht dominanter gewesen. Von den Organisatorischen Unruhen mal ganz abgesehen. Ich habe nicht den Eindruck das sie bei einem Gewinn der Relegation die Liga in irgend einer Form bereichern würden. Die Adler hatten wirklich gute Ansätze. Aber die „Gier“ hat bewirkt, dass man sich in einem Völlig wertlosen Wettbewerb aufgeraucht hat. Bei der ohnehin dünnen Personaldecke war das letztlich der Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10099
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von _pinky » Mo Aug 27, 2018 15:28

Ruudster hat geschrieben:
Mo Aug 27, 2018 14:30
Offtopic aber Spandau hat nicht für die Aufstiegsspiele zur GFL2 gemeldet.

Müssen Spandauer, Bears, Thunderbirds und Rebels 2 dann nächstes Jahr niederknieen wenn die Hauptstadt kommt? (scnr)
Knien im Football kann Ärger geben.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

NoClue
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: Sa Feb 04, 2017 13:00

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von NoClue » Mo Aug 27, 2018 19:09

_pinky hat geschrieben:
Mo Aug 27, 2018 15:28
Ruudster hat geschrieben:
Mo Aug 27, 2018 14:30
Offtopic aber Spandau hat nicht für die Aufstiegsspiele zur GFL2 gemeldet.

Müssen Spandauer, Bears, Thunderbirds und Rebels 2 dann nächstes Jahr niederknieen wenn die Hauptstadt kommt? (scnr)
Knien im Football kann Ärger geben.
Keine Sorge, solange sich AfD und CSU noch nicht auf einen gemeinsamen Kanzlerkandidaten einigen können, ist das hierzulande noch vergleichsweise unproblematisch. Wobei - knien mit Kruzifix wäre selbst dann bestimmt noch erlaubt. Man muss nur kreativ sein...

Was die NFL angeht, habe ich mich in der Tat zuletzt gefragt, ob die Zuschauer durch das Anstimmen der Nationalhymne den Gegner jetzt offiziell am Abknien zwecks Auslaufen der Uhr hindern dürfen (https://en.wikipedia.org/wiki/Quarterback_kneel). Gerade für QBs ist ja kniender Protest erfahrungsgemäß ein besonders heißes Eisen. Sport ist schon kompliziert.

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2105
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von Unwissender » Di Aug 28, 2018 09:56

Ob die Panther die GFL nächste Saison bereichern oder nicht, das wird sich zeigen.
Fakt ist: 2016 standen Panther und Adler mehr oder weniger auf Augenhöhe am Boden der GFL. Seitdem sind beide in sehr unterschiedliche Richtungen gelaufen - auch wenn die Panther den Aufstieg nicht schaffen sollten.
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20773
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Berlin Adler 2018

Beitrag von skao_privat » Di Aug 28, 2018 15:20

Ich würde mal sagen: beide sind der 2016 Linie treu geblieben. Die einen sind nur schneller gegangen...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Antworten