GFL 2 Nord 2017

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Sowasaberauch
DLiner
Beiträge: 167
Registriert: Do Jun 02, 2016 16:43

GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Sowasaberauch » Sa Feb 11, 2017 21:35

Hier kann ausgiebig über die bevorstehende Saison in der GFL2 Nord diskutiert werden, damit der Zu- und Abgänge Thread beim Thema bleiben kann... :up:

In Düsseldorf sollen nach Stimmen beim aktuellen NRW Coaches Lehrgang deutlich unter 20 Spieler beim Prac herumlaufen. Kann das jemand bestätigen? Wäre ja großes Kino :laola:

Benutzeravatar
Nibbles
Linebacker
Beiträge: 2225
Registriert: Fr Jan 30, 2009 19:28
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Nibbles » So Feb 12, 2017 09:32

:( ist leider nicht ganz aus der Luft gegriffen. :(
"ich kann nichts dafür, ich bin so!"

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 443
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Pitti » So Feb 12, 2017 13:20

Am Mittwoch nächster Woche wissen mehr.

Bis dahin müssen gemäß der Landesspielordnung 2017 des AFCV NRW die Mindestpasszahlen (sprich: 35) für die gemeldeten Teams erfüllt sein.


CYOU
Pitti

Sowasaberauch
DLiner
Beiträge: 167
Registriert: Do Jun 02, 2016 16:43

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Sowasaberauch » So Feb 12, 2017 18:28

Pitti hat geschrieben:Am Mittwoch nächster Woche wissen mehr.

Bis dahin müssen gemäß der Landesspielordnung 2017 des AFCV NRW die Mindestpasszahlen (sprich: 35) für die gemeldeten Teams erfüllt sein.


CYOU
Pitti
Sind in der GFL2 45, nicht 35... warten wir es mal ab :popcorn:

Qatsch
Rookie
Beiträge: 45
Registriert: Di Jan 17, 2017 08:16

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Qatsch » Mo Feb 13, 2017 11:47

Zur Not gibt es noch die 2 Mannschaft die rettet dann mit ihren Pässen

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20599
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von skao_privat » Mo Feb 13, 2017 14:33

Hab das gerade nicht zur Hand. Aber müssten das nicht um die 80 kombiniert sein?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

informer
Safety
Beiträge: 1072
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von informer » Mo Feb 13, 2017 16:39

Nibbles hat geschrieben::( ist leider nicht ganz aus der Luft gegriffen. :(
Nun ja.
Die sog. "Geschäftstelle" der Panther hat ja nicht mal ne Telefonummer.
Interessierte Spieler können also nirgends anrufen.
Irgendwie doof....
:lol:

Sowasaberauch
DLiner
Beiträge: 167
Registriert: Do Jun 02, 2016 16:43

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Sowasaberauch » Mo Feb 13, 2017 17:11

skao_privat hat geschrieben:Hab das gerade nicht zur Hand. Aber müssten das nicht um die 80 kombiniert sein?
Sehr genau, 45 für GFL2, 35 für die 2.

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Unwissender » Di Feb 14, 2017 08:13

informer hat geschrieben:
Nibbles hat geschrieben::( ist leider nicht ganz aus der Luft gegriffen. :(
Nun ja.
Die sog. "Geschäftstelle" der Panther hat ja nicht mal ne Telefonummer.
Interessierte Spieler können also nirgends anrufen.
Irgendwie doof....
:lol:
In welchem Jahrhundert riefen denn Spieler, die an einem GFL 2 Programm Interesse haben auf der im Internet stehenden Telefonnummer der Geschäftsstelle an, um Infos zu bekommen.
Willkommen im Jahr 2017, wer nicht von Coaches oder Mitspielern angesprochen wird, kann sich über Facebook und Co einfach direkt an die Coaches wenden.
Es läuft sicher nicht alles rund, aber eine telefonisch erreichbare Geschäftsstelle als Grund für mangelnde Spielerzahlen ist doch mal wirklich Unsinn.
Ich glaube der Grund für die Probleme liegt in der Vergangenheit. Zu viel wurde versprochen das nicht gehalten wurde, zu viel Frust hat sich aufgestaut und zu oft wurde, wenn auch von anderen Personen, der große Neuanfang proklamiert. Irgendwann glaubt das eben niemand mehr. Dazu dann Spieler, die sich selbst als Superstars verstehen, aber eigentlich mit der Grund für den Misserfolg sind....schwierige Mischung.
Wie schwer zeigt sich daran, wie schwer es dieser ligenübergreifend NRW-weit beste gute Coaching Staff damit hat, genug Spieler an Land zu ziehen die bereit sind für die Panther zu spielen :oops:
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

informer
Safety
Beiträge: 1072
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von informer » Di Feb 14, 2017 09:29

Unwissender hat geschrieben:
informer hat geschrieben:
Nibbles hat geschrieben::( ist leider nicht ganz aus der Luft gegriffen. :(
Nun ja.
Die sog. "Geschäftstelle" der Panther hat ja nicht mal ne Telefonummer.
Interessierte Spieler können also nirgends anrufen.
Irgendwie doof....
:lol:
In welchem Jahrhundert riefen denn Spieler, die an einem GFL 2 Programm Interesse haben auf der im Internet stehenden Telefonnummer der Geschäftsstelle an, um Infos zu bekommen.
Willkommen im Jahr 2017, wer nicht von Coaches oder Mitspielern angesprochen wird, kann sich über Facebook und Co einfach direkt an die Coaches wenden.
.....:
Man erkenne Ironie auch ohne 7-8 Smileys.
;-)
Abgesehen davon ist eine Geschäftsstelle ohne telefonische Erreichbarkeit hochnotpeinlich.

51'er RK
DLiner
Beiträge: 192
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von 51'er RK » Di Feb 14, 2017 17:57

Das , nach den Erfahrungen der letzten Jahre , Spieler
sehr vorsichtig sind bei den PANTHERN einen Pass zu unterschreiben ,
ist nun wirklich keine Überraschung .
In der Qb-Disk. gibt es noch eine Alternative.
Die Herren DEMERS und SCHORN sind immer
noch im besten Qb-Alter . Preisgünstiger
als ein Ami sind die all zumal .
Falls dann noch die Möglichkeit bestände
einen A o. E-WR zu verpflichten ..........

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Unwissender » Mi Feb 15, 2017 07:53

51'er RK hat geschrieben:Das , nach den Erfahrungen der letzten Jahre , Spieler
sehr vorsichtig sind bei den PANTHERN einen Pass zu unterschreiben ,
ist nun wirklich keine Überraschung .
In der Qb-Disk. gibt es noch eine Alternative.
Die Herren DEMERS und SCHORN sind immer
noch im besten Qb-Alter . Preisgünstiger
als ein Ami sind die all zumal .
Falls dann noch die Möglichkeit bestände
einen A o. E-WR zu verpflichten ..........
Naja, wer die Situation ein kleines Bisschen kennt, weiß dass Demers sicher nie wieder einen Panther-Helm tragen wird. Ob Schorn besser ist als Engelmann wage ich doch sehr zu bezweifeln, aber unabhängig davon, wer von beiden besser ist, sind beide nicht fähig ein GFL 2 Team zum Sieg zu führen. Da sollte man einfach einen A-QB verpflichten, und wenn Engelmann dann lieber woanders Backup-QB sein möchte, weil man ihm da bis kurz nach der Wechselfrist erzählt, er wäre die jeweilige Nummer 1, dann muss er eben gehen. Er ist kein schlechter Footballspieler per se, wie er auch in der letzten Saison hat zeigen können, aber eben einfach kein QB. Dummerweise wird er sicher den ein oder anderen Rattenfänger finden, der ihm alles erzählt, was er hören möchte, nur damit er wechselt.
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

chiefsfan
Defensive Back
Beiträge: 546
Registriert: So Feb 06, 2005 09:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von chiefsfan » Mi Feb 15, 2017 08:28

ich denke Schorn ist schon eine Klasse besser als Engelmann auf der QB Position. Hat ja auch im letzten Jahr in GFL2 schon einige Spiele gewonnen gehabt, nachdem die Coaches auf ihn gesetzt hatten in Essen, oder täusche ich mich da?.

Wenn Engelmann wirklich das Team verlassen will, um irgendwo QB zu spielen, dann soll er das doch tun. Als WR hat er mir gut gefallen. Als coach würdeich ihn auch als QB3 hin und wieder mal ein paar Spielzüge machen lassen, vielleicht auch mal nen Trickspielzug. Aber er ist definitiv kein guter QB, macht keine vernünftigen reads, checkt seine Optionen nicht durch. Das ist dann auch nicht immer der O-line anzulasten und ich hab mir das auch echt lange genug angeschaut.
Lieber nen Ami rein und nach der GFLJ Sainson einen Dion Günther im Team langsam aufbauen (sofern der wieder spielt, habe da den Überblick verloren :-) )

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1037
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von North Light » Mi Feb 15, 2017 08:55

Colin Harms kommt aus Kiel zu den Cougars zurück: http://www.luebeck-cougars.de/gfl-news- ... -3626.html
2014 hat er 20 TDs in der GFL2 gemacht - war bester Deutschter Punktesammler. Starke Nummer!

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2079
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: GFL 2 Nord 2017

Beitrag von Unwissender » Mi Feb 15, 2017 09:21

chiefsfan hat geschrieben:ich denke Schorn ist schon eine Klasse besser als Engelmann auf der QB Position. Hat ja auch im letzten Jahr in GFL2 schon einige Spiele gewonnen gehabt, nachdem die Coaches auf ihn gesetzt hatten in Essen, oder täusche ich mich da?.
Da täuschst Du dich nicht, aber Essens Team drum herum war auch eigentlich so stark, dass ein paar Siege früher oder später gar nicht zu verhindern gewesen wären und das insgesamt schwache abschneiden glaube ich nicht nur mich überrascht hat. Das ist jetzt nicht der unbedingte Beweis, dass Schorn ein guter QB ist. Aber wie gesagt, ist auch egal, ob er besser ist als Engelmann, gut genug ein GFL2-Team richtung 1. Liga zu führen sind beide nicht.
Bei allem weiteren stimme ich dir vorbehaltlos zu. Aber mit einem Bruder in der ohnehin dezimierten OL und der halben Familie im Betreuerstab lässt man Engelmann glaube ich trotzdem nicht so einfach ziehen...
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Antworten