GFL2 Nord 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
D-Cedi#17
Rookie
Beiträge: 53
Registriert: So Jun 17, 2018 11:56

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von D-Cedi#17 » Sa Jun 08, 2019 23:37

Exile hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 23:29
D-Cedi#17 hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 21:51
Exile hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 21:43


Die vermaledeite Vereinsbrille...
Neidisch? Könnte man fast denken bei so’nem „wissenden“ Beitrag. Warst wohl nicht dabei.
Denke viele Teams werden nicht so gegen elmshorn spielen... warten wir euch doch also mal nächste Woche ab😂.
War ein geiles Spiel und was sind wir stolz auf diese Jungs, die Tribüne hat gebebt. Einbruch am Ende zwar schade- aber wenn man so kämpft, isses zwar schade aber nicht dramatisch, damit kann man leben.

Ich wüsste ehrlich nicht auf was?!
Ich spiele weder selbst, noch kümmer ich mich drum wie andere Teams gegen Elmse aussehen.

Allgemein empfinde ich die Außendarstellung seitens Paladins (das schließt die hier mitschreibenden und mit-tippenden Coaches und Spieler mit ein) als etwas drüber („die wissen auch, was sie erwartet“).
Zurückhaltung ist halt nicht jedermanns Sache, aber das
ist mein persönliches Empfinden.

Ja merkt man. Wirkst auch wirklich total gelassen. Und wo den Spruch gelesen haben willst, weiß ich auch nicht... Is aber auch unwichtig, willst stänkern- also mach ruhig. Im übrigen : ich bin Fan und Vater. Kein Spieler, kein Trainer. Und stolz bin ich auf die Jungs ohne Ende!!!

Exile
DLiner
Beiträge: 143
Registriert: Di Mär 30, 2010 09:11

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Exile » Sa Jun 08, 2019 23:41

Im Solinger Tageblatt, Zitat eures HC‘s :joint: :guru:

D-Cedi#17
Rookie
Beiträge: 53
Registriert: So Jun 17, 2018 11:56

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von D-Cedi#17 » Sa Jun 08, 2019 23:45

Exile hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 23:41
Im Solinger Tageblatt, Zitat eures HC‘s :joint: :guru:
Dann lies auch richtig ;-).

Im Bezug auf unsere Lautstarke Tribüne... sonst macht ja der ganze Artikel wenig Sinn , ne??

:roll:

Exile
DLiner
Beiträge: 143
Registriert: Di Mär 30, 2010 09:11

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Exile » So Jun 09, 2019 06:54

D-Cedi#17 hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 23:45
Exile hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 23:41
Im Solinger Tageblatt, Zitat eures HC‘s :joint: :guru:
Dann lies auch richtig ;-).

Im Bezug auf unsere Lautstarke Tribüne... sonst macht ja der ganze Artikel wenig Sinn , ne??

:roll:
Ok, um dein Textverständnis können wir uns gern noch mal zusammen kümmern.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 81
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » So Jun 09, 2019 10:50

greenoli68 hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 23:20
Der Elmshorner RB Dickson hat das Spiel quasi im Alleingang gewonnen. Kaum zu stoppen der Bursche, echt sensationelle Moves, die der drauf hat. Trotzdem sind unsere Jungs lange ebenbürtig gewesen, hinten raus gab es aber zu viele Fehler... egal. 3:1 Siege gegen Elmshorn und dieses Jahr können sie nur noch verkürzen... danach sind sie eh weg in Liga 1😂😂😂
Hmm. Habe es ja nicht gesehen. Und ja Dickson ist schon großartig. Aber ich bin ja auch Fan der Pirates O Line. Muss an das Spiel gegen die Panther im letzten Jahr denken - die Düsseldorfer Defense war das ganze Jahr überragend. Aber die Elmshorner O line hat dann doch im entscheidenden Moment ziemliche Löcher gerissen. So ein "Einbruch" zum Ende scheint mir auch so laufen zu können: D Line hält anfangs noch. Am Ende dann immer müder werdend tun sich Lücken auf - und dann ist Dickson eben nicht zu halten.
Was glaube ich bei Solingen noch hinzukommt: ihr Spielstil (extrem viel Lauf) bricht zusammen, wenn sie hinten raus zurückliegen. Sie mussten vierte Versuche ausspielen und (weil im Gegensatz zur eigenen defense die Elmshorner noch nicht "müde gespielt" waren, klappte das nicht. Dann steht die eigene defense auch noch mit dem Rücken zur Wand.
Aber wie gesagt - dass ist nur eine Annahme auf Basis der Spiele dich ich so gesehen habe.

tumor
OLiner
Beiträge: 278
Registriert: Do Jan 05, 2012 15:47

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von tumor » So Jun 09, 2019 12:03

Solingen hatte ein starkes Quarter. Ansonsten war Elmse im Rest des Spiels besser.
Auch obwohl Solingen durch deren stakes Return Team fast immer in der Hälfte der Pirates angefangen hat. Einmal sogar an Elmshorn 10yard line. Und aus den TO hat man auch nichts gemacht.
Elmshorn hat mit Dickson einen super Spieler. Ohne Frage. Aber das stake Laufspiel hat auch die tiefen Pässe ermöglicht.

Die Schiedsrichterleistung fand ich sehr schlecht. Es gab merkwürdige calls in beide Richtungen. Elmshorn mit gefühlt 200 yards Strafen. Ich glaube es waren 3 TD von Elmshorn die zurück gepfiffen wurden. Selbst Solinger Fans neben uns auf der Tribüne meinten, es wäre eine Katastrophe und Schande.
Das soll jetzt keine grundlegende Diskussion über Schiedsrichter werden.

RayT
Rookie
Beiträge: 37
Registriert: Mi Feb 13, 2013 09:53

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von RayT » Mo Jun 10, 2019 12:24

Ein wirklich gutes Spiel der Pirates. Dieses Jahr scheint sich der Geldsegen dann auch endlich zu lohnen. Mit KD und den ganzen anderen Imports + Verstärkungen aus dem Umland geht es dann wohl in Liga 1 nächstes Jahr.

Weiter so. 👍

Bullrich
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: So Jun 24, 2018 12:34

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bullrich » Do Jun 13, 2019 08:50

Elmshorn-Langenfeld(+17 Elmshorn)
Hamburg-Lübeck (+14 Lübeck)
Rostock-Troisdorf (+17 Rostock)
Hannover-Solingen (+14 Solingen)

Nordishfootball
DLiner
Beiträge: 113
Registriert: Di Nov 26, 2013 00:40

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Nordishfootball » Do Jun 13, 2019 13:58

Elmshorn-Langenfeld (+17 Elmshorn)
Hamburg-Lübeck (+7 Lübeck)
Rostock-Troisdorf (+24 Rostock)
Hannover-Solingen (+14 Solingen)

Benutzeravatar
Henni
Defensive Back
Beiträge: 597
Registriert: So Jan 22, 2006 21:03

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Henni » Do Jun 13, 2019 23:21

Elmshorn-Langenfeld (+17 Elmshorn)
Hamburg-Lübeck (+/- 0)
Rostock-Troisdorf (+30 Rostock)
Hannover-Solingen (+7 Solingen)
Eat Shit

Booya
Linebacker
Beiträge: 2768
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Sa Jun 15, 2019 17:06

Halftime in Hamburg gegen die Lübeck Cougars = Hamburg Huskies führen mit 21:13
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 81
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » Sa Jun 15, 2019 18:16

10 Min vor dem Ende in Elmshorn 62:14 und Dickson spielt schon seit Mitte des zweiten Viertels nicht mehr mit (geschont). Laukens holt aber ähnlich viele Yards.

Booya
Linebacker
Beiträge: 2768
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Sa Jun 15, 2019 19:44

Final Score in Hamburg:
Huskies 28 : Cougars 29
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

diezyseis
DLiner
Beiträge: 164
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von diezyseis » So Jun 16, 2019 07:45

Cougars haben das Spiel nicht gewonnen, sondern die Huskies haben es verloren. Wieder zu viele Strafen, die entscheidende Plays zunichte gemacht haben. Mindestens dreimal in der 1.HZ hatten die Cougars 3. & Parkplatz und jedes Mal wurde da ein 1. Down draus. Ein TD wegen Holding aberkannt, ein wichtiger, langer Return kurz vor Ende ebenfalls wegen Holding zurück gepfiffen. Da hätte man den Sack längst zugemacht haben müssen. Zudem fiel auf, dass einige Receiver wieder mal ne Lederallergie hatten und viele Bälle gedropt wurden. Komisch fand ich das Playcalling zum Schluss: Bei etwas mehr als drei Minuten und eigenem Ballbesitz laufe ich eigentlich die Uhr runter. Statt dessen wurden viele Pässe gespielt und dadurch kamen die Cougars noch mal in Ballbesitz und konnten entscheidend punkten. Auffallend auch die Fehler im Backfield in der 2. HZ. Oft waren Cougars-Receiver völlig ungedeckt, so fiel auch der entscheidende TD für Lübeck. So haben sich die Huskies wieder einmal um den Lohn ihrer Arbeit gebracht. Das dritte Spiel mit einem Punkt Unterschied verloren, das ist schon bitter!

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9043
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Fighti » So Jun 16, 2019 08:43

diezyseis hat geschrieben:
So Jun 16, 2019 07:45
Das dritte Spiel mit einem Punkt Unterschied verloren, das ist schon bitter!
Das ist natürlich übel...
Luck is when opportunity meets preparation.

Antworten