GFL2 Nord 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
paddyDL
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Fr Mär 22, 2013 08:04

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von paddyDL » Mo Okt 14, 2019 15:42

Bin ja kein Experte, aber meiner Meinung nach gibt er die plays der Defense vor und diese wiederum war doch recht gut.
Ob mit oder ohne Roman besser ist müßig zu diskutieren, da das Personal einfach besser war als letztes Jahr.
Und es gibt bestimmt eine ganze Menge Leute die von der defensiven Seite des Balles mehr Ahnung haben als die noch amtierende Crew.
Deren Bewerbungen sollten dann aber zeitig mal bei dem HC vorliegen.
Nicht das da Chancen verpasst werden.

Benutzeravatar
bobu
Rookie
Beiträge: 90
Registriert: Mi Nov 27, 2013 13:13

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von bobu » Mo Okt 14, 2019 17:54

Amtierende Crew? Ist da also doch etwas am köcheln?

Booya
Linebacker
Beiträge: 2772
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Mo Okt 14, 2019 18:53

bobu hat geschrieben:
Mo Okt 14, 2019 17:54
Amtierende Crew? Ist da also doch etwas am köcheln?

Ich hoffe bei allen Teams, ist irgendwas am köcheln.
Stillstand ist Rückschritt und gerade Elmse, muss jetzt noch nen Zacken zulegen... also werden die da was köcheln.

In der GFL2 hatte kein Team die (Import) Manpower, um deren beste Waffen zu neutralisieren bzw Verletzungen so zu kompensieren.

Das sieht in der GFL1 etwas anders aus.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Thorsten Doernbach
Rookie
Beiträge: 30
Registriert: Fr Dez 15, 2017 19:51

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Thorsten Doernbach » Mo Okt 14, 2019 19:12

Nordishfootball hat geschrieben:
Mo Okt 14, 2019 10:47
Esume wäre natürlich der Hammer aber ob der genügend Zeit hat? :?:
Die Frage ist auch, ob die Pirates es sich leisten können.
Der Kontakt zu Esume ist da und anscheinend relativ gut.. hat ja des Öfteren schon in der Teamzone gestanden.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von skao_privat » Di Okt 15, 2019 14:24

Der Meister dieser Saison - in diesem Falle Elmshorn - hat den Meister der letzten Saison - in jenem Fall Düsseldorf - geschlagen. Im besten Falle ein gehobenes GFL2 Spiel. Mit der GFL ist der aktuelle Meister noch nicht in Kontakt gekommen. Da ist er bis jetzt noch nicht einmal formal „drin“. Der Meister des letzten Jahres, der sich wie der Meister dieses Jahres gegen mehr oder weniger ambitionierte Konkurrenten am Ende relativ klar durchgesetzt hat, ist sang und klanglos in der GFL untergegangen, weil es nicht gelungen war, einen halbwegs geeigneten Kader aufzustellen. Trotz einer Jugendarbeit, die dem Meister diesen Jahres um Lichtjahre voraus ist. Der Meister dieses Jahres trifft, sofern er überhaupt die Lizenz erhält, auf jetzt drei „Importeure“ in der GFL. BS und Hildesheim sind dringend auf die wenigen verbliebenen GFL Kaliber angewiesen. Kiel ebenfalls. Aber anders als Lions und Invaders dürfte die unterschiedliche „Strahlkraft“ nicht dort ganz so „anziehend“ sein. Neben gut ausgewählten US-Imports wird man sich in Elmshorn vermutlich in Richtung der GFL2 Konkurrenz in Hamburg, Lübeck und vor allem Rostock orientieren müssen. Wobei es in Rostock wohl über kurz oder lang zum langsamen „Ausverkauf“ kommen wird. Bleibt also spannend, was da so am „köcheln“ ist.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

The real JM
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mo Okt 14, 2019 15:28

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von The real JM » Mi Okt 16, 2019 22:51

Thorsten Doernbach hat geschrieben:
Mo Okt 14, 2019 19:12
Nordishfootball hat geschrieben:
Mo Okt 14, 2019 10:47
Esume wäre natürlich der Hammer aber ob der genügend Zeit hat? :?:
Die Frage ist auch, ob die Pirates es sich leisten können.
Der Kontakt zu Esume ist da und anscheinend relativ gut.. hat ja des Öfteren schon in der Teamzone gestanden.

Die Pirates werden sich DAS leisten, was sie wollen. Haben doch für die 2020er Saison fast eine halbe Mio im Etat.
Und da könnte Mr. Esume auch mit finanziert werden. Aber welche Funktion sollte er einnehmen/einnehmen wollen? Ich kann mir da nur OC vorstellen (hat er doch auch und er NFL-E gemacht) ... HC wird’s ja wohl nicht sein ... :mrgreen:

Booya
Linebacker
Beiträge: 2772
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Mi Okt 16, 2019 23:18

"The Real JM" ?

4 real?

Was soll das den jetzt werden?
Ne Homage an JM?
nen 2t oder was weiss ich für nen xten Account von JM selber?


Und woher stammt die 500k€ Info?
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

The real JM
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mo Okt 14, 2019 15:28

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von The real JM » Mi Okt 16, 2019 23:32

Booya hat geschrieben:
Mi Okt 16, 2019 23:18
"The Real JM" ?

4 real?

Was soll das den jetzt werden?
Ne Homage an JM?
nen 2t oder was weiss ich für nen xten Account von JM selber?


Und woher stammt die 500k€ Info?

Klaro = die Sache ist ernst gemeint :up:
Allerdings würde ein Teil dieser Antworten die GFL-Bevölkerung verunsichern ... :ugly:

Aber ich bitte um einen Vertrauensvorschuss in dieser Lage - die Etat Info stammen direkt von Pirates Insidern. Aber sei gewiss, da kommt was Großes auf die GFL zu ...
:popcorn: get your Popcorn ready

Booya
Linebacker
Beiträge: 2772
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Do Okt 17, 2019 08:36

The real JM = "Vertraut mir"
realDonaldTrump= "Trust me"

The real JM = "Da kommt was großes auf uns zu"
realDonaldTrump = Something big is coming"

I see what you did here....
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

The real JM
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mo Okt 14, 2019 15:28

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von The real JM » Do Okt 17, 2019 10:29

Booya hat geschrieben:
Do Okt 17, 2019 08:36
The real JM = "Vertraut mir"
realDonaldTrump= "Trust me"

The real JM = "Da kommt was großes auf uns zu"
realDonaldTrump = Something big is coming"

I see what you did here....

Der Vergleich mit Donald ehrt macht = der U.S.-Präsident ist so cool :guru: : endlich einer der sagt was richtig ist = und auch danach handelt.

Aber reden wir nicht über Politik: hier geht es um wirkliche Fakten!!!
Und die besagen nach meinen Infos, dass meine Team richtig rocken wird. Ich garantiere die Play Off-Teilnahme :respekt:

Booya
Linebacker
Beiträge: 2772
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Do Okt 17, 2019 14:11

Jo, jo sicher. Kann sogar gut sein... die Euphorie wird euch sicherlich noch nen gutes Stück weit tragen.
Wünsche euch viel Glück dabei und das ihr nicht den Mavericks Weg geht.

Aber ist ja eh nichtmehr die Baustelle der GFL2.
In Bälde dürfen sich die GFL1 Teams mit den verschiedenen JM's auseinandersetzen.


P.S.
Aber eines noch... auch wenn ich denke das Dir das bewusst ist und du einfach nur nen Teller Ironie zuviel gegessen hast und es schon aus den Mundwinkeln tropft.... aber mir ist das folgende Statement persönlich wichtig:

Der Vergleich mit DT ist aus meiner Sicht, keine Ehrbezeugung oder nen Lob.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

The real JM
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mo Okt 14, 2019 15:28

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von The real JM » Do Okt 17, 2019 22:24

Booya hat geschrieben:
Do Okt 17, 2019 14:11
Jo, jo sicher. Kann sogar gut sein... die Euphorie wird euch sicherlich noch nen gutes Stück weit tragen.
Wünsche euch viel Glück dabei und das ihr nicht den Mavericks Weg geht.

Aber ist ja eh nichtmehr die Baustelle der GFL2.
In Bälde dürfen sich die GFL1 Teams mit den verschiedenen JM's auseinandersetzen.


P.S.
Aber eines noch... auch wenn ich denke das Dir das bewusst ist und du einfach nur nen Teller Ironie zuviel gegessen hast und es schon aus den Mundwinkeln tropft.... aber mir ist das folgende Statement persönlich wichtig:

Der Vergleich mit DT ist aus meiner Sicht, keine Ehrbezeugung oder nen Lob.

Wir sind gekommen um zu bleiben!
Und ich will, dass sich mein Team einen Ring verdient :joint:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von skao_privat » Sa Okt 19, 2019 19:09

In der Relegation bleiben?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

The real JM
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mo Okt 14, 2019 15:28

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von The real JM » So Okt 20, 2019 08:02

skao_privat hat geschrieben:
Sa Okt 19, 2019 19:09
In der Relegation bleiben?

Die Play Offs sind ja auch eine Art Relagation :laola:

Antworten