Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
twolf
Linebacker
Beiträge: 2044
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von twolf » Mo Jul 11, 2016 09:31

skao_privat hat geschrieben:So müssen sie ein Spiel von vorne anfangen, dass sie bereits fast vollständig absolviert haben. Kirchdorf stellt die Theorie auf, dass sie in der verbliebenen Zeit das Spiel noch irgendwie gedreht hätten. Dem wäre Rechnung getragen, wenn sie dort weiterspielen, wo sie aufgehört haben. Sollten dann doch Zweifel an der eigenen Theorie aufkommen, bestünde die Möglichkeit den Spielstand "wie gespielt" zu akzeptieren. Niemand hätte extra Kosten.
Erst einmal gibt es keine Regel für ein Spiel, es gibt eine Regel für alle Abgebrochenen Spiele.

Und da wird Entschieden unabhängig vom Spielstand und Verbeleibende Zeit. Ist einfach so!
So ist es Unerheblich wie das Spiel Gestanden ist, Denn es wird ein Rückspiel geben, und wenn Kirchdorf gewinnen sollte, und beide kein Spiel mehr Abgeben, zählt der Direkte Vergleich.
Da kann es sehr wohl entscheident sein ob Kirchdorf oder Ingolstadt noch gepunktet Hätten.
Und wie soll man des dann Entscheiden?
Gerecht für jeden. ist solche Regel und deren Anwendung Nie!

Und "Niemand hätte extra Kosten" es geht hier um die Relegation um die erste Liga, und damit um ein Heimspiel, also geht es sehr wohl um Geld!
Zuletzt geändert von twolf am Mo Jul 11, 2016 09:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20454
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von skao_privat » Mo Jul 11, 2016 09:33

Na welche Regel denn?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

twolf
Linebacker
Beiträge: 2044
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von twolf » Mo Jul 11, 2016 09:35

skao_privat hat geschrieben:Na welche Regel denn?
Das haben wir doch schon Geklärt, oder ist es gegen die Regeln wenn der Ligaobmann entscheidet?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20454
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von skao_privat » Mo Jul 11, 2016 09:37

Was wäre denn die Regel, die die spielleitende Stelle daran hindert, auf "Fortsetzung an der Stelle und dem Zeitpunkt der Unterbrechung" mit der Option "Wertung wie Spielstand bei Unterbrechung" zu entscheiden?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 952
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von zusel » Mo Jul 11, 2016 11:12

Ich könnte mir vorstellen, dass falls Kirchdorf ein Spiel verliert, die Dukes alles gewinnen und das Wiederholungsspiel am Ende der Saison ist, dass das die Dukes gar nicht mehr antreten. Hätten dann zwar wegen der Wertung den direkten Vegleich verloren, wären aber trotzdem noch mit nur einer Niederlage Tabellenerster.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2299
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von Ruudster » Mo Jul 11, 2016 12:33

Und den weiteren Rechtsfolgen des § 131 BSO?
Bold strategy...

twolf
Linebacker
Beiträge: 2044
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von twolf » Mo Jul 11, 2016 15:56

skao_privat hat geschrieben:Was wäre denn die Regel, die die spielleitende Stelle daran hindert, auf "Fortsetzung an der Stelle und dem Zeitpunkt der Unterbrechung" mit der Option "Wertung wie Spielstand bei Unterbrechung" zu entscheiden?
Hat er aber nicht :mrgreen: ,und wird er auch nicht der Ligaobmann

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20454
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von skao_privat » Mo Jul 11, 2016 18:58

Warum sollte er nicht? Was war denn seine Begründung? Der Kirchdorfer Präsident berief sich ja auf eine falsche Annahme, die nur zwei Optionen kannte. Da wurde gesagt das wäre von jemand "offiziellem" gekommen wäre. Das wäre aus Unkenntnis der BSO
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

twolf
Linebacker
Beiträge: 2044
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von twolf » Mo Jul 11, 2016 19:49

skao_privat hat geschrieben:Warum sollte er nicht? Was war denn seine Begründung? Der Kirchdorfer Präsident berief sich ja auf eine falsche Annahme, die nur zwei Optionen kannte. Da wurde gesagt das wäre von jemand "offiziellem" gekommen wäre. Das wäre aus Unkenntnis der BSO
Du kanst alles mögliche in frage stellen, und auslegen, u nd Feststellen, hat aber keinerlei bewantniss, der Ligaman hat Entschieden auf Wiederholung. PUNKT!

Jetzt kann oder besser konnte Ingolstdt Einspruch erheben, und geld beim Verband hinterlegen, und dann wird diese Entscheidung Überprüft.
und glaube mir , es wird nix bringen.

Sollte Ingolstadt vor ein Gerich auserhalb ziehen, wird das nix bringen, weil Ingolstadt sivch verpflichtet hat erst den kpl. Rechtsweg beim AFVD zu bestreiten.
und dasist richtig teuer, die erste instanz kostet mal 1000 Euro ;-).

Es bleibt wie immer ein Unglücklich agierender Vorstand der Dukes, ein Anruf beim Ligamann hätte da Klarheit gebracht.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20454
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von skao_privat » Mo Jul 11, 2016 21:47

Das wäre Bananen Republik. Wie gesagt: wie hat die spielleitende Stelle ihre Entscheidung begründet? Glaubt man dem Kirchdorfer Präsidenten, haben sie die rechtlichen Möglichkeiten nicht gekannt und falsch entscheiden.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

twolf
Linebacker
Beiträge: 2044
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von twolf » Di Jul 12, 2016 06:01

skao_privat hat geschrieben:Das wäre Bananen Republik. Wie gesagt: wie hat die spielleitende Stelle ihre Entscheidung begründet? Glaubt man dem Kirchdorfer Präsidenten, haben sie die rechtlichen Möglichkeiten nicht gekannt und falsch entscheiden.
Seit wann begründet ein Ligaman seine Entscheidungen, und dan noch Öffentlich?

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2299
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von Ruudster » Di Jul 12, 2016 07:24

Die Begründung einer Entscheidung sollte eine Selbstverständlichkeit sein zumal sie in einem eventuelen Einspruchsverfahren ohnehin nachzuholen wäre.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9611
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von _pinky » Di Jul 12, 2016 08:07

skao_privat hat geschrieben:
Das wäre Bananen Republik.
Und das stellst ausgerechnet du in Frage?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
rooster
Guard
Beiträge: 1716
Registriert: Mi Apr 06, 2005 09:34
Wohnort: Stuttgart

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von rooster » Di Jul 12, 2016 14:59

_pinky hat geschrieben:
skao_privat hat geschrieben:
Das wäre Bananen Republik.
Und das stellst ausgerechnet du in Frage?
:mrgreen:

Bei Skaos Vorschlag der Austragung der letzten beiden Minuten müsste man dann auch noch nur die Spieler zulassen, die im "ersten" Spiel dabei waren und man müsste sie in die gleiche körperliche und konditionelle Verfassung bringen, wie beim Abbruch, damit hier WIRKLICH von einer Fortsetzung die Rede sein könnte. Bin gespannt, wie man das erreichen würde wollen ... will das überhaupt jemand? :wink:
"Wenn aus dem Auspuff eines Autos so wenig herauskäme wie aus dem EU-Ministerrat, wäre die Welt in Ordnung."
Siegbert Alber

Mike_Mueller
DLiner
Beiträge: 194
Registriert: Mi Mai 29, 2013 12:02

Re: Ist das a faire Lösung????? KW/ID 25.6

Beitrag von Mike_Mueller » Di Jul 12, 2016 16:44

Und bei Skaos Vorschlag wäre es ja auch so, dass Ingoldstadt trotzdem nach Kirchdorf fahren müsste. Die letzten zwei Minuten müssten ja auch auf dem Spielfeld stattfinde, auf dem der Rest des Spieles stattgefunden hätte. Um zumindest bis auf das Wetter, gleiche Rahmenbedingungen zu schaffen. Und da möchte ich dann mal alle hören, wenn man wegen zwei Minuten 170 km fahren muss.

:D :D :D

Antworten