Brexit

Die höchste deutsche Spielklasse...
mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Brexit

Beitrag von mpov1 » Fr Jun 07, 2019 17:46

mpov1 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:49
Bibo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:24
mpov1 hat geschrieben:
Do Jun 06, 2019 22:08
Und bevor ich es vergesse: es heißt Brexit und nicht the Brexit.
Nach nem Dobbelpoint wird groß weiter geschrieben!
Immer?
Bibo?
Immer?

Rumpelkapellenmajor
OLiner
Beiträge: 487
Registriert: Di Mär 13, 2012 15:59

Re: Brexit

Beitrag von Rumpelkapellenmajor » Fr Jun 07, 2019 18:05

mpov1 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 17:46
mpov1 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:49
Bibo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:24

Nach nem Dobbelpoint wird groß weiter geschrieben!
Immer?
Bibo?
Immer?

Die Antwort gibt seine Signatur: Man muss immer mit allem rechnen!
:mrgreen:

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 298
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Brexit

Beitrag von DarkMorgana2 » Fr Jun 07, 2019 18:23

mpov1 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:49
Bibo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:24
mpov1 hat geschrieben:
Do Jun 06, 2019 22:08
Und bevor ich es vergesse: es heißt Brexit und nicht the Brexit.
Nach nem Dobbelpoint wird groß weiter geschrieben!
Immer?
Wenn nach dem Doppelpunkt eine direkte Rede kommt, muss natürlich immer großgeschrieben werden, egal, ob es sich um einen vollständigen Satz handelt oder nicht. In allen anderen Fällen wird großgeschrieben, wenn nach dem Doppelpunkt ein selbstständiger Satz (also mit Subjekt und Prädikat) steht – wenn nicht, wird kleingeschrieben.  Es sei denn, das erste Wort ist ein Substantiv.

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Brexit

Beitrag von mpov1 » Fr Jun 07, 2019 18:28

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 18:23
mpov1 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:49
Bibo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:24

Nach nem Dobbelpoint wird groß weiter geschrieben!
Immer?
Wenn nach dem Doppelpunkt eine direkte Rede kommt, muss natürlich immer großgeschrieben werden, egal, ob es sich um einen vollständigen Satz handelt oder nicht. In allen anderen Fällen wird großgeschrieben, wenn nach dem Doppelpunkt ein selbstständiger Satz (also mit Subjekt und Prädikat) steht – wenn nicht, wird kleingeschrieben.  Es sei denn, das erste Wort ist ein Substantiv.
UND es sei denn - so wie hier - man könnte nicht anstelle des Doppelpunkts einen Gedankenstrich setzen....
Dann geht's nämlich auch klein weiter.
Aber gleich gibt's Schimpfe, weil offtopic....

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3467
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Brexit

Beitrag von Karsten » Fr Jun 07, 2019 22:38

So ist es.
Das Ende der Welt ist nah!

Gesperrt