Dresden @ Weinheim

Die höchste deutsche Spielklasse...
Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2312
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Dresden @ Weinheim

Beitrag von Ruudster » Di Aug 11, 2009 17:24

die vorbereitende Recherche der Dresdner scheint ja nicht sehr tiefgründig zu sein, wenn man weinheim hier als Aufsteiger neben Essen darstellt.
Mit Weinheim (16.8.2009) und Essen (22.8. und 29.8.2009) warten in den kommenden Wochen zwei starke, aber durchaus schlagbare Aufsteiger auf die Dresden Monarchs.
Andererseits wird viel Vorbereitung wahrscheinlich auch gar nicht für nötig gehalten werden...
(Für die Elbflorenzer (zumindest nannte man es bis zum Bau der Waldschlößchenbrücke doch so): Aufsteiger im Süden war Plattling) :wink:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9081
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Aug 11, 2009 18:04

Das war im Spielbericht zum Hinspiel schon falsch... Mal schauen ob Johnny Mannsee immer noch Amerikaner ist :lol:

Benutzeravatar
simply amazin
OLiner
Beiträge: 406
Registriert: Fr Mai 11, 2007 16:49

Beitrag von simply amazin » Di Aug 11, 2009 18:23

Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie...
Das Weinheim aber nicht zu unterschätzen ist, musste München am Samstag erfahren: In einem bis zum Schluss fuhren die Longhorns als Sieger zurück ins Schwabenland (20:14).
Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
Training isn´t everything - it´s the only thing

jollyjumper22
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 01, 2008 08:48
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von jollyjumper22 » Di Aug 11, 2009 18:32

simply amazin hat geschrieben:Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie...
Das Weinheim aber nicht zu unterschätzen ist, musste München am Samstag erfahren: In einem bis zum Schluss fuhren die Longhorns als Sieger zurück ins Schwabenland (20:14).
Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
Macht nix......schließlich denkt der Stadionsprecher der stuttgart scorpions wir wären ein Hessisches Team.... :lol: :lol: :lol: ..........

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » Di Aug 11, 2009 19:24

Ich mach mich mal auf die Suche, wer der Schreiberling gewesen ist. Ist in der Tat etwas peinlich. :oops:
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

AR
Safety
Beiträge: 1315
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Beitrag von AR » Di Aug 11, 2009 19:26

simply amazin hat geschrieben:Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie...
Das Weinheim aber nicht zu unterschätzen ist, musste München am Samstag erfahren: In einem bis zum Schluss fuhren die Longhorns als Sieger zurück ins Schwabenland (20:14).
Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
Vielleicht waren hier "die sieben Schwaben" gemeint? :wink:
Oder der Schreiber war von dem Motto der Schwaben ausgegangen:
Wir können alles. Außer Hochdeutsch. :wink:
Football-Junkie from the Eastside

Benutzeravatar
coachonko
Guard
Beiträge: 1539
Registriert: Sa Apr 14, 2007 18:48
Wohnort: niedersedlitz
Kontaktdaten:

Beitrag von coachonko » Di Aug 11, 2009 19:37

simply amazin hat geschrieben:Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie...
Das Weinheim aber nicht zu unterschätzen ist, musste München am Samstag erfahren: In einem bis zum Schluss fuhren die Longhorns als Sieger zurück ins Schwabenland (20:14).
Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
ich sehe hier drei schwerwiegende fehler. erstens wird hier gegewart mit vergangenheit vermischt, zweitens fehlt ein stück text nach dem wort "schluss" (ich tippe mal auf so etwas wie "spannenden spiel," und drittens... naja - den geographischen fehler kenn wir ja nun bereits... :wink:
champions are made when nobody is watching...

Benutzeravatar
Fünfvorzwölf
DLiner
Beiträge: 166
Registriert: Di Feb 05, 2008 09:53

Beitrag von Fünfvorzwölf » Di Aug 11, 2009 20:10

Na hoffentlich finden die "Blaublütigen" den Weg nach Weinheim....Nord-Schwaben.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

jollyjumper22
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 01, 2008 08:48
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von jollyjumper22 » Di Aug 11, 2009 22:04

Fünfvorzwölf hat geschrieben:Na hoffentlich finden die "Blaublütigen" den Weg nach Weinheim....Nord-Schwaben.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wau :shock: Nord-Schwaben!!!! neues Bundesland???? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Football Alex
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Mo Aug 11, 2008 21:35
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Football Alex » Di Aug 11, 2009 22:32

Also Weinheim liegt in Baden. Da sich die Badener und die Württemberger (Schwaben) nicht besonders gut leiden können, rate ich jeden der mal in Weinheim ist, das Wort Nordschwabe in den Mund zu nehmen. Das könnte wirklich Ärger geben... :roll:

Benutzeravatar
Jörg
Defensive Back
Beiträge: 576
Registriert: Sa Jun 18, 2005 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitrag von Jörg » Di Aug 11, 2009 22:34

jollyjumper22 hat geschrieben:
simply amazin hat geschrieben:Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie...
Das Weinheim aber nicht zu unterschätzen ist, musste München am Samstag erfahren: In einem bis zum Schluss fuhren die Longhorns als Sieger zurück ins Schwabenland (20:14).
Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
Macht nix......schließlich denkt der Stadionsprecher der stuttgart scorpions wir wären ein Hessisches Team.... :lol: :lol: :lol: ..........
Ah, jetzt wird mir klar, warum der beim Spiel Scorpions - Unicorns die ganze Zeit von d e m Baden-Württemberg-Derby gesprochen hat. Dass inzwischen 3 Teams aus dem Südweststaat in der GFL sind, sollte man dem vielleicht mal sagen! Aber warum muss Weinheim sich auch im äußersten Nordwestzipfel Ba-Wüs angesiedelt haben ?
Scorpions - Unicorns ist allenfalls ein Württemberg-Derby. Aber weil die Freie Reichsstadt Hall vor 200 Jahren in Folge des Reichsdeputationshauptschlusses von den württembergischen Truppen des dicken Fürsten aus Stuttgart besetzt wurde und es somit vorüber war mit der Reichsstadtherrlichkeit, wäre diese Bezeichnung den Unicorns auch wieder nicht recht, weil sie sich nach wie vor nicht als Württemberger fühlen.
Deshalb wird es erst wieder in der nächsten Saison das einzig wahre GFL-Derby im Süden geben: nämlich das Hohenlohe-Franken-Derby zwischen den Schwäbisch Hall Unicorns und den Franken Knights aus Rothenburg/Tauber!
Alles klar ?
GO, GREEN!!! :up:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20858
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » Di Aug 11, 2009 23:05

jollyjumper22 hat geschrieben:
Fünfvorzwölf hat geschrieben:Na hoffentlich finden die "Blaublütigen" den Weg nach Weinheim....Nord-Schwaben.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wau :shock: Nord-Schwaben!!!! neues Bundesland???? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Hies das nicht Not-Schwaben?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Taunsend
Defensive Back
Beiträge: 577
Registriert: So Mai 07, 2006 20:49
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Taunsend » Mi Aug 12, 2009 06:28

Jörg hat geschrieben:
jollyjumper22 hat geschrieben:
simply amazin hat geschrieben:Tja, in Dresden nimmt man´s nicht mal so genau mit der Geografie... Wer findet den Fehler? :lol: Mann, kauft mal ´nen Computer mit Google von dem ganzen Soli...
Macht nix......schließlich denkt der Stadionsprecher der stuttgart scorpions wir wären ein Hessisches Team.... :lol: :lol: :lol: ..........
Ah, jetzt wird mir klar, warum der beim Spiel Scorpions - Unicorns die ganze Zeit von d e m Baden-Württemberg-Derby gesprochen hat. Dass inzwischen 3 Teams aus dem Südweststaat in der GFL sind, sollte man dem vielleicht mal sagen! Aber warum muss Weinheim sich auch im äußersten Nordwestzipfel Ba-Wüs angesiedelt haben ?
Scorpions - Unicorns ist allenfalls ein Württemberg-Derby. Aber weil die Freie Reichsstadt Hall vor 200 Jahren in Folge des Reichsdeputationshauptschlusses von den württembergischen Truppen des dicken Fürsten aus Stuttgart besetzt wurde und es somit vorüber war mit der Reichsstadtherrlichkeit, wäre diese Bezeichnung den Unicorns auch wieder nicht recht, weil sie sich nach wie vor nicht als Württemberger fühlen.
Deshalb wird es erst wieder in der nächsten Saison das einzig wahre GFL-Derby im Süden geben: nämlich das Hohenlohe-Franken-Derby zwischen den Schwäbisch Hall Unicorns und den Franken Knights aus Rothenburg/Tauber!
Alles klar ?
Also Stuttgart - Hall ist für mich auch das einzige wirkliche BaWü Derby weil eben das älteste der 3 möglichen. Das Hall das dann mit Franken anders sieht ist mir auch klar.
Ich würde ja fast sagen für mich ist das einzig wahre Süd Derby Stuttgart - München :-)

Maetschi

Beitrag von Maetschi » Mi Aug 12, 2009 12:20

versteh die Aufregung nicht. Weinheim soll sich freuen wenn die Dresdner aus Süd-Ost-Brandenburg kommen. 8)

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 369
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Beitrag von defregger » Mi Aug 12, 2009 13:00

Maetschi hat geschrieben:versteh die Aufregung nicht. Weinheim soll sich freuen wenn die Dresdner aus Süd-Ost-Brandenburg kommen. 8)
Seitens der Tollense Sharks hat man vor einigen Jahren auch mal den Begriff der "dünnbeinigen Nord-Tschechen" geprägt...
8) :lol:
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

Antworten