ELF kommt vor Zwölf

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Fr Jan 22, 2021 18:28

https://www.gladiatorsfootball.es

Combines in Madrid und Tarragona

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Mike_Mueller
OLiner
Beiträge: 204
Registriert: Mi Mai 29, 2013 12:02

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Mike_Mueller » Sa Jan 23, 2021 13:21

Sagt mal, glaubt ihr echt, dass dieses Jahr überhaupt jemand in Deutschland American Football spielen wird???
Der Lockdown wir m. M. nach bis mindestens Mitte eher Ende April gehen. Warum sollte er auch früher Enden mit den neuen Mutationen.
Also stehen wir doch genau vor der selben Situatiion wie im letzten Jahr. Bis wir wieder richtig trainieren dürfen, so dass es überhaupt Sinn macht an ein Ligaspiel zu denken, wird es mindestens Ende Juli Anfang August.
Und dann stehen wir ja schon wieder kurz vor der nächsten Welle die auf uns zu kommen wird. Und kommt mir nicht, mit Impfen. Bis die Gruppe vom Alter dran ist, zu denen Spieler gehören, wird es 2022. Wir haben doch nicht mal jetzt genug Impfstoff für die jetzigen Gruppen . Und alle Hersteller kündigen doch schon an, dass Sie gar nicht die geforderten oder besser bestellten und versprochen Mengen liefern können.

Aber genug davon. Habe letzten irgendwo in FB gelesen, dass Jadrian Clark zu einem Hamburger Team wechselt ... Deswegen hätte er wohl bei seinem Arbeitgeber in Hall aufgehört. Passt ja auch zu Verpflichtung von dem Saarland QB ....

informer
Safety
Beiträge: 1237
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von informer » Sa Jan 23, 2021 13:59

_pinky hat geschrieben:
Fr Jan 22, 2021 18:28
https://www.gladiatorsfootball.es

Combines in Madrid und Tarragona
Was soll das denn sein ??

sk_56
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Feb 23, 2017 20:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von sk_56 » Sa Jan 23, 2021 14:23

Mike_Mueller hat geschrieben:
Sa Jan 23, 2021 13:21
Sagt mal, glaubt ihr echt, dass dieses Jahr überhaupt jemand in Deutschland American Football spielen wird???
Der Lockdown wir m. M. nach bis mindestens Mitte eher Ende April gehen. Warum sollte er auch früher Enden mit den neuen Mutationen.
Also stehen wir doch genau vor der selben Situatiion wie im letzten Jahr. Bis wir wieder richtig trainieren dürfen, so dass es überhaupt Sinn macht an ein Ligaspiel zu denken, wird es mindestens Ende Juli Anfang August.
Und dann stehen wir ja schon wieder kurz vor der nächsten Welle die auf uns zu kommen wird. Und kommt mir nicht, mit Impfen. Bis die Gruppe vom Alter dran ist, zu denen Spieler gehören, wird es 2022. Wir haben doch nicht mal jetzt genug Impfstoff für die jetzigen Gruppen . Und alle Hersteller kündigen doch schon an, dass Sie gar nicht die geforderten oder besser bestellten und versprochen Mengen liefern können.

Aber genug davon. Habe letzten irgendwo in FB gelesen, dass Jadrian Clark zu einem Hamburger Team wechselt ... Deswegen hätte er wohl bei seinem Arbeitgeber in Hall aufgehört. Passt ja auch zu Verpflichtung von dem Saarland QB ....
Ich denke schon, dass die Saison ganz normal stattfinden wird. Das Wachstum bezüglich der Impfungen ist nur noch eine Sache von paar Wochen. Im April mit den Vorbereitungen starten – dann sollte es kein Problem sein. Die GFL ist ja schliesslich eine Profiliga ;) Wenn zu dieser Jahreszeit sämtliche Wintersportevents problemlos durchgeführt werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es im Frühling Football verboten wird. Es müssen ja nicht alle geimpft sein. Wenn die Neuansteckungen das Niveau vom Sommer letzten Jahres erreichen, sollte die Bekämpfung des Virus auch schneller gehen. Israel zeigt ja, wie schnell man es hinbekommt. Man kann sie als Benchmark nehmen. Ich bin auf jeden Fall guter Dinge.

Mike_Mueller
OLiner
Beiträge: 204
Registriert: Mi Mai 29, 2013 12:02

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Mike_Mueller » Sa Jan 23, 2021 14:36

Du hast aber schon registriert, dass in Israel die Zahlen gerade wieder am steigen sind und das trotz des guten Impffortschrittes?

Aber lassen wir uns überraschen. WIe gesagt, das war und ist einfach nur meine Meinung und ich hoffe es sehr, dass ich mich täusche ...

sk_56
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Feb 23, 2017 20:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von sk_56 » Sa Jan 23, 2021 14:48

Seit dem 15 Januar nicht mehr. Du musst schon etwas Zeit einräumen, zwischen der Impfung und Neuinfektionsrückgang. Ist nicht so, dass ich garantieren kann, dass es so ist, macht für mich aber Sinn. Bei mir siegt das Prinzip Hoffnung!

KarlH
OLiner
Beiträge: 424
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von KarlH » Sa Jan 23, 2021 15:58

sk_56 hat geschrieben:
Sa Jan 23, 2021 14:23
Ich denke schon, dass die Saison ganz normal stattfinden wird. Das Wachstum bezüglich der Impfungen ist nur noch eine Sache von paar Wochen. Im April mit den Vorbereitungen starten – dann sollte es kein Problem sein.

ich wünsche mir wirklich, dass du recht hättest.
aber das hier ist deutschland. da geht alles etwas langsamer. von den gut 8 mio personen der ersten gruppe sind noch keine 2 mio erstgeimpft, von durchgeimpft gar nicht zu reden. und der stoff ist knapp, zwei hersteller liefern nicht wie zugesagt. offiziell wegen "produktionsschwierigkeiten", manche vermuten auch, dass der staat am schnellsten was bekommt, der am meisten zahlt...
danach kommt gruppe zwei - die über 70jährigen und schwer "vorgeschädigten", dann gruppe drei mit den über 60jährigen und den sonst "vorgeschädigten". danach ist dann erst gut ein drittel der bevölkerung durchgeimpft. und danach geht es erst für normale menschen wie spieler los.

das ganze zu organisieren und durchzuführen ist im amtlich trägen deutschland definitiv nicht in drei monaten durch. geschweige denn, eine gewünschte durchimpfungsquote von 70% der bevölkerung zu erreichen. zudem wissen wir noch nicht, was mit den mutationen noch so alles auf uns zukommt. ich bin wesentlich pessimistischer, was einen saisonstart angeht. wie letztens schon geschrieben denke ich, dass mit glück irgendwann im herbst vielleicht noch ein paar spiele gehen, wenn überhaupt. aber mir wärs lieber, du würdest recht behalten...

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 646
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von 51'er RK » Sa Jan 23, 2021 16:23

Stand hier nicht vor einiger Zeit zu lesen ,
das die GFL (AFVD) den Saisonstart erst für den Juni/Juli plant ?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9150
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Fighti » Sa Jan 23, 2021 16:45

_pinky hat geschrieben:
Fr Jan 22, 2021 18:28
https://www.gladiatorsfootball.es

Combines in Madrid und Tarragona

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Permanent von Madrid nach Barcelona zu pendeln ist aber auch ambitioniert.
Luck is when opportunity meets preparation.

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 646
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von 51'er RK » Sa Jan 23, 2021 16:51

ELF als ambitioniert zu bezeichnen , ist
sehr diplomatisch ausgedrückt .
Aus meiner Sicht ist es eher größenwahnsinnig .
:irre: :irre: :irre:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Sa Jan 23, 2021 16:54

Wird werden wieder planen und Szenarien entwerfen bis genug Papier vollgekritzelt ist, um es den Lizenzzahlern vor die Nase zu halten. Wie letztes Jahr wird die Möglichkeit irgendeines potentiellen Spielbetriebs das hehre Ziel sein.
2020 hat gezeigt, dass Kassieren, Planen und nicht spielen die wirtschaftlichste Variante ist. Die Nörglerfraktion ist kleiner geworden.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Lizzard50
Guard
Beiträge: 1585
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Lizzard50 » Sa Jan 23, 2021 17:09

Wird werden wieder planen und Szenarien entwerfen bis genug Papier vollgekritzelt ist, um es den Lizenzzahlern vor die Nase zu halten. Wie letztes Jahr wird die Möglichkeit irgendeines potentiellen Spielbetriebs das hehre Ziel sein.
2020 hat gezeigt, dass Kassieren, Planen und nicht spielen die wirtschaftlichste Variante ist....
Gut das die entsprechende Arbeitsgruppe hier schon sehr weit ist. Spielpläne hängen ja auch immer an Meldungen der Vereine zu Stadien und Spielterminen.
War zwar nicht GFL, sondern nur GFLJ - Die haben 2020 getagt, geplant, gespielt und Gebühren erstattet bekommen.

:popcorn:

sk_56
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Feb 23, 2017 20:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von sk_56 » Sa Jan 23, 2021 19:52

KarlH hat geschrieben:
Sa Jan 23, 2021 15:58


ich wünsche mir wirklich, dass du recht hättest.
aber das hier ist deutschland. da geht alles etwas langsamer. von den gut 8 mio personen der ersten gruppe sind noch keine 2 mio erstgeimpft, von durchgeimpft gar nicht zu reden. und der stoff ist knapp, zwei hersteller liefern nicht wie zugesagt. offiziell wegen "produktionsschwierigkeiten", manche vermuten auch, dass der staat am schnellsten was bekommt, der am meisten zahlt...
danach kommt gruppe zwei - die über 70jährigen und schwer "vorgeschädigten", dann gruppe drei mit den über 60jährigen und den sonst "vorgeschädigten". danach ist dann erst gut ein drittel der bevölkerung durchgeimpft. und danach geht es erst für normale menschen wie spieler los.

das ganze zu organisieren und durchzuführen ist im amtlich trägen deutschland definitiv nicht in drei monaten durch. geschweige denn, eine gewünschte durchimpfungsquote von 70% der bevölkerung zu erreichen. zudem wissen wir noch nicht, was mit den mutationen noch so alles auf uns zukommt. ich bin wesentlich pessimistischer, was einen saisonstart angeht. wie letztens schon geschrieben denke ich, dass mit glück irgendwann im herbst vielleicht noch ein paar spiele gehen, wenn überhaupt. aber mir wärs lieber, du würdest recht behalten...
Ich bin überzeugt, dass die Pay-to-Play abziehen. Aber irgendwann werden die Gelder fliessen und dann steigen die Impfraten überproportional. Manche Länder weisen jetzt schon Impfwachstumsraten im 3-stelligen Bereich auf. Irgendwann sind die alle bedient. Goldrush für die Pharma ... dass da keiner auf die Idee kommt, die "Gesundheitsförderer" zu reglementieren. Wir hatten tatsächlich mal bei einer Vorlesung den Chefstrategen von Novartis da, der meinte doch tatsächlich, dass sie sich jetzt dazu entschieden haben, zu heilen und nicht mehr nur zu lindern. Lindern bringt natürlich mehr ein, da die Schmerzen nach einer Zeit wiederkehren. Ein dauerhafte Sollbruchstelle ist wie eine Goldader, womit wir wieder beim Goldrush wären. Alles lauter Gutmenschen ... aber das ist ein anderes Thema und ich schweife ab.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Sa Jan 23, 2021 20:03

Hätte die GFL gespielt, hätte sie Gebühren zurückbekommen???
Quatsch. Was soll der Käse?
Das ist bei der GFL-J genauso Käse.

Die Begründung meine ich. Nicht die Tatsache.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

informer
Safety
Beiträge: 1237
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von informer » So Jan 24, 2021 11:20

sk_56 hat geschrieben:
Sa Jan 23, 2021 14:23
Mike_Mueller hat geschrieben:
Sa Jan 23, 2021 13:21
S....
Ich denke schon, dass die Saison ganz normal stattfinden wird. Das Wachstum bezüglich der Impfungen ist nur noch eine Sache von paar Wochen. Im April mit den Vorbereitungen starten – ...

Sorry, aber wie kommste denn auf so n Blödsinn ???

Wenn überhaupt, wird ein normaler Trainingsbetrieb frühestens im Mai stattfinde können.
Und die Impfungen der jungen Menschen, die ja gerade hier wichtig sind, werden frühestens im Spätsommer beendet sein,
aber wahrscheinlich eher im Herbst.
Von normalem Zuschauerbetrieb mal ganz abgesehen.

Wir sind maximal entfernt von einer Football-Saison.

Antworten