GFL-Saison 2021

Die höchste deutsche Spielklasse...
Coach Hock
Safety
Beiträge: 1260
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Coach Hock » Mi Feb 17, 2021 10:50

shiver55 hat geschrieben:
Mi Feb 17, 2021 08:39
_pinky hat geschrieben:
Mi Feb 17, 2021 05:53
Dem Artikel nach einige zu wenig.
Oder zuviel.
eher nicht genug...
DL Coach

Benutzeravatar
Etna
DLiner
Beiträge: 117
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Etna » Mi Feb 17, 2021 13:51

Unsere Nachbarn aus Österreich fangen am 27.03 mit Footballspielen an

https://football.at/2021/02/saisonstart-am-27-marz/

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21095
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von skao_privat » Fr Feb 19, 2021 13:12

Die fahren ja auch Ski...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 530
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von DarkMorgana2 » Fr Feb 19, 2021 21:00

Bei denen kann man sich auch kostenlos in Apotheken testen lassen, weil sonst ist einiges nicht möglich.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Feb 19, 2021 21:06

Die werden auch ein Konzept haben.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Mär 05, 2021 13:41

Aufgemerkt:
...
so dass auch von der sportlichen Seite her die Saisonplanungen für 2021 nicht leiden mussten, selbst, wenn die Spiele in diesem Jahr ohne Zuschauer ausgetragen werden müssten.
http://www.afvd.de/2021/03/05/coronahil ... LPfSEpVku0

Ist das ein erster Fingerzeig, daß 2021 ohne Zuschauer gespielt wird?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21095
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von skao_privat » Fr Mär 05, 2021 13:57

Planungssicherheit. Man hat ja auch irgendwas mit der CFL geplant. Mit Burger King. Mit...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9150
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Fighti » Fr Mär 05, 2021 14:04

_pinky hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 13:41
Aufgemerkt:
...
so dass auch von der sportlichen Seite her die Saisonplanungen für 2021 nicht leiden mussten, selbst, wenn die Spiele in diesem Jahr ohne Zuschauer ausgetragen werden müssten.
http://www.afvd.de/2021/03/05/coronahil ... icherheit/
Ist das ein erster Fingerzeig, daß 2021 ohne Zuschauer gespielt wird?
Als ob dir aktuell jemand sagen könnte, was im Sommer gilt... Vermute mal, man plant dementsprechend mit allen Optionen und Geisterspielen als worst case.
Luck is when opportunity meets preparation.

Lizzard50
Guard
Beiträge: 1585
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Lizzard50 » Fr Mär 05, 2021 14:23

Erfreulich ist doch, dass auch 2021 die Förderung für den Spitzensport über den 30.06. hinaus weiterläuft und man somit, im Falle des Wegfalles von Zuschauern auf Basis der Zahlen 2019 wieder Gelder beantragen kann. Entsprechend kann dies in die Budgets rein und der Wegfall von Zuschauern ist kein wirtschaftliches Kriterium mehr. Die Frage ist doch inzwischen nicht mehr ob, sondern wie gespielt wird.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Mär 05, 2021 15:21

Fighti hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 14:04
_pinky hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 13:41
Aufgemerkt:
...
so dass auch von der sportlichen Seite her die Saisonplanungen für 2021 nicht leiden mussten, selbst, wenn die Spiele in diesem Jahr ohne Zuschauer ausgetragen werden müssten.
http://www.afvd.de/2021/03/05/coronahil ... icherheit/
Ist das ein erster Fingerzeig, daß 2021 ohne Zuschauer gespielt wird?
Als ob dir aktuell jemand sagen könnte, was im Sommer gilt... Vermute mal, man plant dementsprechend mit allen Optionen und Geisterspielen als worst case.
Das habe ich gar nicht gefragt. Das erwartet auch niemand. Ich zumindest nicht.
Aber sowas wie:
"Wir werden eine Saison spielen, sofern die Trainingsbedingungen für alle weitestgehend gleich sind und eine ausreichende Vorbereitungszeit (8 Wochen) gegeben ist. Sollten dann keine Zuschauer zugelassen sein, werden wir trotzdem in den Spielbetrieb starten. Dieses Vorgehen ist mit den Teams abgestimmt."

Wäre doch schön, oder? Wenig verbindlich und trotzdem weiß man woran man ist.

Das mit dem "in alle Richtungen planen" hat man letztes Jahr durchgezogen. Sobald eine relevante Meldung von der Politik gekommen ist, gab es wieder Planungen in alle Richtungen. Ich habe mich jedesmal gefragt, wo denn alle Richtungen in der Planungsphase hingegangen sind.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Mär 05, 2021 15:23

Lizzard50 hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 14:23
Erfreulich ist doch, dass auch 2021 die Förderung für den Spitzensport über den 30.06. hinaus weiterläuft und man somit, im Falle des Wegfalles von Zuschauern auf Basis der Zahlen 2019 wieder Gelder beantragen kann. Entsprechend kann dies in die Budgets rein und der Wegfall von Zuschauern ist kein wirtschaftliches Kriterium mehr. Die Frage ist doch inzwischen nicht mehr ob, sondern wie gespielt wird.
Deswegen glaube ich nicht, daß ein GB gespielt wird. Sicheres Geld. Kein Risiko. Kaum Arbeit.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9150
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Fighti » Fr Mär 05, 2021 16:26

_pinky hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 15:21
Das habe ich gar nicht gefragt. Das erwartet auch niemand. Ich zumindest nicht.
Aber sowas wie:
"Wir werden eine Saison spielen, sofern die Trainingsbedingungen für alle weitestgehend gleich sind und eine ausreichende Vorbereitungszeit (8 Wochen) gegeben ist. Sollten dann keine Zuschauer zugelassen sein, werden wir trotzdem in den Spielbetrieb starten. Dieses Vorgehen ist mit den Teams abgestimmt."

Wäre doch schön, oder? Wenig verbindlich und trotzdem weiß man woran man ist.

Das mit dem "in alle Richtungen planen" hat man letztes Jahr durchgezogen. Sobald eine relevante Meldung von der Politik gekommen ist, gab es wieder Planungen in alle Richtungen. Ich habe mich jedesmal gefragt, wo denn alle Richtungen in der Planungsphase hingegangen sind.
Der von allen Vereinen vor ein paar Wochen veröffentlichte GFL-Start im Juni inklusive Einteilung und Spielplan wirkt schon mal bestimmter als alles was letztes Jahr war. Weg von "Wie könnten wir denn spielen wollen, wenn wir denn spielen wollen?" zu "So solls aussehen".
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Mär 05, 2021 17:48

Wirkt so, ist es aber nicht. Das gabs letztes Jahr auch: Ideen von Spielplänen, die genausowenig greifbar waren.
Mittlerweile ist es hoffentlich allen klarer, daß so ein Spielplan möglicherweise von heute auf morgen Makulatur ist.
Ich sage hoffentlich, weil man letztes Jahr nicht bei allen Beteiligten den Eindruck hatte, daß das angekommen ist. Und erfahrungsgemäß ist die Lernkurve bei genau diesen Protagonisten sehr flach, bzw. hat ihr Plateau vor vielen Jahren bereits erreicht.

Was ich vermisse, und was letztes Jahr anscheinend auch nicht in einer der 'allen Richtungen' vorgekommen ist, ist ein konkretes Konzept, wie man in der Coronasituation einen Spielbetrieb organisieren will. Ein Konzept ist kein Kurzmärchen für den DOSB. Und ein Spielplan ist nur ein kleiner Teil davon.
Der Punkt 'ohne Zuschauer' steht in einer offiziellen Mitteilung des AFVD. Das wäre einer, der in so ein Konzept gehören würde. Letztes Jahr war es ein Hauptproblem der Vereine, daß sie nicht geglaubt haben, daß sie ohne Zuschauer einen Spielbetrieb finanzieren können.

Jetzt verkündet der Dachverband bzw. der Ligabetreiber offiziell auf seiner Homepage, dass man gar keine Zuschauer braucht, weil der Staat genug zahlt. Wissen das die Teams auch?
Muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Wer kommt denn auf die Ideen sowas rauszuhauen? Mag ja stimmen, aber da halte ich besser meine Klappe.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9150
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von Fighti » Fr Mär 05, 2021 18:53

So wie das aktuell funktioniert, würd ich in der Tat davon ausgehen, dass wenn das so rausgehauen wird, sich die Vereine darüber im Klaren sind. Und die Hilfen wurden ja jetzt eh verlängert für dieses Jahr: https://www.sportschau.de/regional/mdr/ ... ry100.html
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11048
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL-Saison 2021

Beitrag von _pinky » Fr Mär 05, 2021 20:08

Die Vereine sind vergangenes Jahr auch von der ein oder anderen Absprache ausgegangen, die sich dann als schlechter Gag herausgestellt hat.
Wir werden sehen.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten