Kiel Baltic Hurricanes

Die höchste deutsche Spielklasse...
damals..ne
DLiner
Beiträge: 142
Registriert: Fr Mär 28, 2014 22:18

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von damals..ne » Mi Mär 13, 2019 21:22

Nach den Verpflichtungen der letzten Wochen würde ich sagen, dass sich etwas tut in Kiel. Nach dem Norweger sollen wohl noch zwei weitere gute Linemen kommen.
Die jungen Linemen, die ebenfalls verpflichtet wurden, haben bestimmt auch Potenzial.
In der Defense schmerzt sicher am meisten der Abgang von Thiadric Hansen. Boadu, Varol und Güzel tun auch weh. Aber ich denke, man wird da schon was Schlagfertiges auf den Platz bekommen.
Kritisch finde ich mal wieder die Wahl der Imports.
Wieder hat man sich dafür entschieden, in der O auf einen Import WR zu setzen. Das hat uns letztes Jahr unter anderem die Playoffs gekostet. Erst mit dem A RB funktionierte die O. Leider zu spät.
Man hat keinen Michael Andrew mit europäischem Pass mehr als RB. Warum macht man wieder den gleichen Fehler?
Ofori, Engelmann und Rehder sind gute WR. Wozu ein A WR?

Ampaw als Starter sehe ich kritisch.
Und wenn sich seit letztes Jahr nichts an Ampaws Geschwindigkeit geändert hat, und das Playcalling nicht verändert wurde, sehe ich leider da schwarz.
Nicht, dass man wieder fünf Spieltage zu spät einen RB holen muss.
Ohne Laufspiel kann der Gegner wieder wie blöde passrushen und blitzen. Das macht es einem Gegner leicht und einer jungen OL schwer.
Ich hoffe aber, dass ich damit nicht Recht behalte und drücke dem Team und den Coaches die Daumen!
Auf jeden Fall muss eine Relegation verhindert werden.
Sonst droht einem am Ende noch ein Spiel gegen die, vom Papier her mit stärkeren Spielern gespickte Elmshorner Mannschaft. Das wäre eine Katastrophe und doppelt schlimm.

I

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Fr Apr 05, 2019 07:33

Hoffentlich taucht noch ein GFLtauglicher RB am WE beim Meet and Greet auf, nur mit Lahmpaw ging schon mal mächtig in die Büx.
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2019 :roll:

Bodi
DLiner
Beiträge: 112
Registriert: Do Nov 09, 2017 15:36

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Bodi » Fr Apr 05, 2019 15:35

Viel Erfolg trotz der mageren Aussichten, aber ich denke ihr setzt euch im Vergleich mit Ddorf durch

Benutzeravatar
TIMI
Safety
Beiträge: 1266
Registriert: Do Jan 26, 2006 14:27
Wohnort: irgendwo zw KI und NMS
Kontaktdaten:

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von TIMI » So Apr 07, 2019 00:29

Stahlklang hat geschrieben:
Fr Apr 05, 2019 07:33
Hoffentlich taucht noch ein GFLtauglicher RB am WE beim Meet and Greet auf, nur mit Lahmpaw ging schon mal mächtig in die Büx.
So einen Ausdruck kann man sich schenken.
Wenn man im Wald spazieren geht und einem ein Reh begegnet, das sofort wieder verschwindet, dann ist das entweder Zauberei oder Bambijumping.....

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Mo Apr 08, 2019 11:08

ich wollte ihn auch nicht RB nennen, aber mir fiel nichts anderes ein.
Gibt es eigentlich ein Vorbereitungsspiel? Bei der Masse an Abgängen und Umstrukturierungen ist das sicherlich notwendig, oder haben sich die Canes schon irgendwo mit jemanden gemessen (oder haben es vor), es aber nur niemanden erzählt?
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2019 :roll:

Fischmob
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Mär 27, 2008 12:47
Wohnort: Nordisch

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Fischmob » So Apr 14, 2019 11:25

Gibt es dieses Jahr eigentlich wieder kein Vorbereitungsspiel?
Zeitlich wird das so.langsam ja ein bischen knapp.

Kundenberater
Defensive Back
Beiträge: 894
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Kundenberater » So Apr 14, 2019 11:45

Warum ein Vorbereitungsspiel, wenn Kiel mit den Playoffs nichts zu tun hat. Vergeudete Zeit, Kosten … :lol:

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » So Apr 14, 2019 12:02

Wenn sie ein Spiel gegen einen niedrigklässrigen machen, ist die Chance größer ggf. einen Sieg diese Saison zu sehen. Wir wissen alle, das ein Vorbereitungsspiel sein muß, egal wo es lang gehen soll. Herr Zorn ist wohl der Meinung, das er ein eingespieltes Team hat, ansonsten würde die Frage in den Kieler Nachrichten auch nicht so beantworten, Zitat 7.3.2019 KN:

Wie soll die Mannschaft namhafte Abgänge, vor allem den von Thiadric Hansen, verkraften?

Vor allem durch einen gestärkten Zusammenhalt. Ein einzelner Spieler macht nur dann einen Unterschied, wenn alle um ihn herum funktionieren.


Kann man interpretieren wie man möchte.
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2019 :roll:

Fischmob
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Mär 27, 2008 12:47
Wohnort: Nordisch

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Fischmob » Di Apr 23, 2019 18:36

Wollten die Canes nicht noch 2 Lineman verpflichten?
So langsam wäre es dann mal an de r Zeit.

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Mi Apr 24, 2019 11:14

Läuft schon der Kartenvorverkauf für das "Vorbereitungsspiel" :?: , und gibt es einen neuen RB oder machen die mit Ampaw ernst?
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2019 :roll:

Benutzeravatar
TIMI
Safety
Beiträge: 1266
Registriert: Do Jan 26, 2006 14:27
Wohnort: irgendwo zw KI und NMS
Kontaktdaten:

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von TIMI » Do Apr 25, 2019 09:05

Stahlklang hat geschrieben:
Mi Apr 24, 2019 11:14
Läuft schon der Kartenvorverkauf für das "Vorbereitungsspiel" :?: , und gibt es einen neuen RB oder machen die mit Ampaw ernst?

Hast du denn Geld zur Verfügung gestellt?
Wo soll die Kohle her kommen?
Wenn man im Wald spazieren geht und einem ein Reh begegnet, das sofort wieder verschwindet, dann ist das entweder Zauberei oder Bambijumping.....

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Do Apr 25, 2019 09:23

Man hätte ja auf den A WR verzichten können(es sind ja noch genügend deutsche WR da die gut fangen und laufen können). Ohne etabliertes Laufspiel bis du berechenbar und Kanonenfutter für die Defense.
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2019 :roll:

Fischmob
OLiner
Beiträge: 222
Registriert: Do Mär 27, 2008 12:47
Wohnort: Nordisch

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Fischmob » Do Apr 25, 2019 16:12

Da sind sie wieder .
Die 3 Probleme.
Keine starke Line (sowohl Offense als auch Defense.)
Kein starker Runningback.
Und das schlimmste.
Keine Kohle ,um Spieler zu (kaufen).
Trotzdem drücke ich den Jungs die Daumen,das die GFL gehalten wird.

diezyseis
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von diezyseis » Fr Apr 26, 2019 13:23

Fischmob hat geschrieben:
Do Apr 25, 2019 16:12
Trotzdem drücke ich den Jungs die Daumen,das die GFL gehalten wird.
Kiel kann froh sein, dass Düsseldorf diese Saison dabei ist. Die halte ich für noch schwächer als die Canes...

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 907
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von osirisdd » Fr Apr 26, 2019 14:35

diezyseis hat geschrieben:
Fischmob hat geschrieben: Trotzdem drücke ich den Jungs die Daumen,das die GFL gehalten wird.
Kiel kann froh sein, dass Düsseldorf diese Saison dabei ist. Die halte ich für noch schwächer als die Canes...
Not gegen Elend - das füllt GFL-Stadien und sorgt für diesen Huberschen Aufschwung, von dem immer alle (beim AFVD) reden

Antworten