Kiel Baltic Hurricanes

Die höchste deutsche Spielklasse...
kielersprotte
Safety
Beiträge: 1232
Registriert: So Jun 06, 2004 22:08

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von kielersprotte » Di Aug 27, 2019 17:13

Selbst mit dunkelgrüner Brille war der Rausschmiß im Endspiel 2012 zu Recht ausgesprochen. :irre:

Barfly
Guard
Beiträge: 1587
Registriert: Mo Okt 11, 2004 22:01

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Barfly » Di Aug 27, 2019 18:45

kielersprotte hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 17:13
Selbst mit dunkelgrüner Brille war der Rausschmiß im Endspiel 2012 zu Recht ausgesprochen. :irre:
Klär mich auf, mir hat bis heute niemand erzählen können, warum der Beeck geflogen ist. Meine (mir übermittelte) Version ist, eigentlich meinte der Ref jemand anderen, hat sich dann aber irrtümlich für Beeck "entschieden". Alte Kamellen, ich weiß...aber das ist ja das Schöne am Sport, die sogenannte "Legendenbildung". Waren trotzdem epische Bowls damals gegen die Haller. Waldvogel, Spitzelsberger o.ä. Da klingeln heute noch meine Ohren...

kielersprotte
Safety
Beiträge: 1232
Registriert: So Jun 06, 2004 22:08

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von kielersprotte » Mi Aug 28, 2019 12:45

Barfly hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 18:45
kielersprotte hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 17:13
Selbst mit dunkelgrüner Brille war der Rausschmiß im Endspiel 2012 zu Recht ausgesprochen. :irre:
Klär mich auf, mir hat bis heute niemand erzählen können, warum der Beeck geflogen ist. Meine (mir übermittelte) Version ist, eigentlich meinte der Ref jemand anderen, hat sich dann aber irrtümlich für Beeck "entschieden". Alte Kamellen, ich weiß...aber das ist ja das Schöne am Sport, die sogenannte "Legendenbildung". Waren trotzdem epische Bowls damals gegen die Haller. Waldvogel, Spitzelsberger o.ä. Da klingeln heute noch meine Ohren...
Ist Dir das gar nicht peinlich? Jetzt mal ehrlich! Die große Schiedsrichterverschwörung? Sitzt der Alu-Hut gut? :keule:

Barfly
Guard
Beiträge: 1587
Registriert: Mo Okt 11, 2004 22:01

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Barfly » Mi Aug 28, 2019 16:46

kielersprotte hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 12:45
Barfly hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 18:45
kielersprotte hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 17:13
Selbst mit dunkelgrüner Brille war der Rausschmiß im Endspiel 2012 zu Recht ausgesprochen. :irre:
Klär mich auf, mir hat bis heute niemand erzählen können, warum der Beeck geflogen ist. Meine (mir übermittelte) Version ist, eigentlich meinte der Ref jemand anderen, hat sich dann aber irrtümlich für Beeck "entschieden". Alte Kamellen, ich weiß...aber das ist ja das Schöne am Sport, die sogenannte "Legendenbildung". Waren trotzdem epische Bowls damals gegen die Haller. Waldvogel, Spitzelsberger o.ä. Da klingeln heute noch meine Ohren...
Ist Dir das gar nicht peinlich? Jetzt mal ehrlich! Die große Schiedsrichterverschwörung? Sitzt der Alu-Hut gut? :keule:
Wie gesagt, kläre mich auf! Unsinn, keine Verschwörung. Es gab durchaus schon Beispiele, in denen der falsche Spieler ejected wurde. Sollte nicht, kann aber mal vorkommen.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11011
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von _pinky » Mi Aug 28, 2019 17:10

Platzverweispech.

ichhabegewusstdassichdiesesunwortnochmalverwendenkanunschwuppsdaisses

:trink: :trink: :laola: :laola: :trink: :trink:
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Manfred
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Manfred » Mi Aug 28, 2019 21:06

Barfly hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 16:46
kielersprotte hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 12:45
Barfly hat geschrieben:
Di Aug 27, 2019 18:45


Klär mich auf, mir hat bis heute niemand erzählen können, warum der Beeck geflogen ist. Meine (mir übermittelte) Version ist, eigentlich meinte der Ref jemand anderen, hat sich dann aber irrtümlich für Beeck "entschieden". Alte Kamellen, ich weiß...aber das ist ja das Schöne am Sport, die sogenannte "Legendenbildung". Waren trotzdem epische Bowls damals gegen die Haller. Waldvogel, Spitzelsberger o.ä. Da klingeln heute noch meine Ohren...
Ist Dir das gar nicht peinlich? Jetzt mal ehrlich! Die große Schiedsrichterverschwörung? Sitzt der Alu-Hut gut? :keule:
Wie gesagt, kläre mich auf! Unsinn, keine Verschwörung. Es gab durchaus schon Beispiele, in denen der falsche Spieler ejected wurde. Sollte nicht, kann aber mal vorkommen.
Hallo Barfly, welche Beispiele meinst Du denn?

Ich kenne nur einen einzigen Fall in der GFL ca. 16 Jahre? her (Doug Seidenstricker -Safety der Braunschweig Lions bei einem Heimspiel -Gegner weiss ich nicht mehr) - das wurde nach Einspruch der Lions korrigiert. Weines Wissens der einzige Fall in der GfL. Und das ist schon ein Fall zu viel.
Du weisst anscheinend von mehreren Fällen? Kann ja wirklich sein. Aber dann werd mal bitte konkret, ob da was dran ist.
Wann wurde denn im Review anerkannt bewiesen (so wie oben mit Doug Seidenstricker), dass ein Spieler in der GFL durch eine Verwechslung als falscher Spieler vom Feld verwiesen wurde ?

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3570
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Karsten » Mi Aug 28, 2019 21:30

... und ich weiß sogar noch, wer der Schiedsrichter war. :trink:
Das Ende der Welt ist nah!

Manfred
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Manfred » Mi Aug 28, 2019 22:01

Karsten hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 21:30
... und ich weiß sogar noch, wer der Schiedsrichter war. :trink:
ich auch :mrgreen: , aber das hab ich jetzt extra weggelassen......


Interessant ist doch ob das stimmt was Barfly hier geschrieben hat. Ist das wirklich noch irgendwann mal in der GFL passiert?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9144
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Fighti » Mi Aug 28, 2019 22:31

Zurück zum GB:
Ich stand hinter der Endzone und der Schiri-Beobachter, der 2 Meter weiter stand, ist beim Flug der Flagge direkt eskaliert.
"Wenn er das gesehen hat, dann muss er ihn ejecten." Es wird also schon was gewesen sein.
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1055
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von North Light » Mi Aug 28, 2019 22:50

Die Ejection hier bei 20:06 Minute:
https://youtu.be/x-2UGKXsegk?t=1206

Booya
Linebacker
Beiträge: 2820
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Booya » Mi Aug 28, 2019 23:11

Jo... das Video klärt das extrem gut auf.
Weniger warum der Center auf so eine dämliche Idee kam aber das es Ejectionwürdig war und der richtige erwischt wurde, ist imho unstrittig.

Wo kommt den jetzt die Legende her, das er nix gemacht hat?
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Benutzeravatar
Bibo
Defensive Back
Beiträge: 611
Registriert: Mo Jun 08, 2009 18:02
Wohnort: Berlin

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Bibo » Do Aug 29, 2019 17:20

Booya hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 23:11
Wo kommt den jetzt die Legende her, dass er nix gemacht hat?
Das is die Gnade der späten Geburt! :wink:
Man muss immer mit allem rechnen!

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 132
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Fr Jan 17, 2020 10:43

Halloooooooo............sind noch irgendwelche Spieler oder Leistungsträger in Kiel?...........................Haaaaallooooo. (Soll der Ruf in die Leere der Mannschaft sein)

Kiel wird wohl das neue Düsseldorf, mit einer 2. Ligamannschaft in der 1. Liga spielen.
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2020 :roll:

Benutzeravatar
Stahlklang
DLiner
Beiträge: 132
Registriert: Di Okt 02, 2012 19:39

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von Stahlklang » Fr Jan 24, 2020 10:39

Die Canestanic wird wohl untergehen,die Ratten verlassen das sinkende Schiff.Der Eisberg (Vorstand und Management) ist volle Breitseite ins Schiff gerammt (jemand der die Sache verkackt hat, hat immer noch was zu sagen-Schurkenstaatmethoden!). Liegt es an den vielen unerfahrenen Trainern (Zwei aus der 2.ten Mannschaft hochgezogen, langjähriger D-linetrainer geht :shock: ).
Fragwürdig ist auch, warum konnte die 2.te Mannschaft nicht in der Regionalliga starten (sportlich geschafft).
Geld regiert hier leider auch die Welt und anscheinend gibt es im regionalen Bereich auch keine Sponsoren, die sich für diese Sportart ausreichend begeistern.
Whistleblower sagen auch, das bei einem Abstieg gewisse Zusagen bzw. Zulagen der Stadt entfallen würden.
:roll: ABSTIEGSGEFÄHRDET 2020 :roll:

damals..ne
DLiner
Beiträge: 154
Registriert: Fr Mär 28, 2014 22:18

Re: Kiel Baltic Hurricanes

Beitrag von damals..ne » Fr Jan 24, 2020 18:27

Stahlklang hat geschrieben:
Fr Jan 24, 2020 10:39
Die Canestanic wird wohl untergehen,die Ratten verlassen das sinkende Schiff.Der Eisberg (Vorstand und Management) ist volle Breitseite ins Schiff gerammt (jemand der die Sache verkackt hat, hat immer noch was zu sagen-Schurkenstaatmethoden!). Liegt es an den vielen unerfahrenen Trainern (Zwei aus der 2.ten Mannschaft hochgezogen, langjähriger D-linetrainer geht :shock: ).
Fragwürdig ist auch, warum konnte die 2.te Mannschaft nicht in der Regionalliga starten (sportlich geschafft).
Geld regiert hier leider auch die Welt und anscheinend gibt es im regionalen Bereich auch keine Sponsoren, die sich für diese Sportart ausreichend begeistern.
Whistleblower sagen auch, das bei einem Abstieg gewisse Zusagen bzw. Zulagen der Stadt entfallen würden.
Man muss auch mal etwas die Kirche im Dorf lassen Stahlklang.
Was ich seit Jahren kritisiere ist erstens die Auswahl der A Spieler und (besonders in der O) die Position auf der sie spielen und zweitens das Playcalling in der O.
Nun entscheidet man sich, so wie es aussieht, erneut für A QB und A WR. Das sehe ich weiterhin kritisch und hat die Canes aus meiner Sicht in der Vergangenheit schon viele Spiele bzw. sogar Playoffteilnahmen und Weiterkommen in den Playoffs gekostet.
Auch der Weggang von Ofori und Rehder wird nicht einfach zu kompensieren sein. Man weiß nicht, wie stark sich die Canes um die beiden bemüht haben.
Abgesehen davon war aber klar, dass im Falle eines Aufstiegs Elmshorns eh viele Hamburger Spieler mit einem Wechsel geliebäugelt hätten. Zwanzig Minuten nach Elmshorn Autobahn fahren sind schliesslich schon etwas Anderes als eine Stunde nach Kiel.
Trotzdem steckt viel Potenzial in dem jungen Kieler Kader. Phasenweise blitzte es letztes Jahr auf und wenn man da eine Schippe draufgelegt hat plus die gestiegene Erfahrung der jungen Spieler, dann sehe ich es nicht so düster wie du.
In den letzten Jahren haben oft gerade eingekaufte amerikanische Coaches nicht das gehalten, was sie versprachen.
Ich begrüße die Einsicht, auf einheimische Coaches zu setzen.
Diese sind übrigens auch alle ehemalige GFL Spieler und besitzen langjährige Coachingerfahrung. Nach vielen Jahren, in denen sie unter amerikanischen Coaches gespielt bzw. gecoached haben, wird da schon was hängengeblieben sein.
Dass die zweite Mannschaft nicht in der Regionalliga spielt, finde ich nachvollziehbar. Man hat hier aus dem Versuch von vor zwei Jahren gelernt.
Zwischen vierter und dritter Liga liegt schon ein großer Unterschied. Viele Teams in der Regionalliga Nord spielen beispielsweise mit amerikanischen Imports. Man konkurriert dort also mit anderen "ersten" Teams, die den Anspruch haben, in die GFL2 aufzusteigen.
Das "Leistungsteam" in Kiel spielt aber GFL und die zweite Mannschaft dient lediglich als Bindeglied zwischen Jugend- und Herrenabteilung. Eine Art Farmteam also. Es macht daher keinen Sinn, dass man in der dritten Liga seine Talente zerschroten lässt.
Auch wirtschaftlich macht es wahrscheinlich Sinn, denn die Auswärtsfahrten wären in der dritten Liga sicherlich weiter.
Zusagen und Zulagen der Stadt? Was soll das denn sein?
Spätestens seit dem Weggang aus dem Holsteinstadion behandelt die Stadt die Canes wohl schlechter als stiefmütterlich.
Und auch wenn ich seit Jahren auf den angekündigten Ausbau des Kiliaplatzes (durch Möbelkraft?!) warte, kenne ich vergleichsweise auch die Situation in Elmshorn (einfach eine Kuhwiese mit Null Stimmung). Es geht also schon noch schlechter.

Antworten