Saison 2019

Die höchste deutsche Spielklasse...
Methadron
OLiner
Beiträge: 249
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Saison 2019

Beitrag von Methadron » Sa Mär 02, 2019 09:26

Da zumindest in Braunschweig langsam die Spieler eintrudeln, finde ich, dass es Zeit wird den Blick auf die kommende Saison zu richten.
Wer spielt um den Bowl? Wer um die Playoffs? Wer um die Relegation?
Braunschweig hat wieder einen sehr starken und vor allem tiefen Kader, mein Tipp, wenn sich kein Schlüsselspieler verletzt gewinnen die Lions die Nord.
Hildesheim hat unglaublich aufgerüstet und einen Kader, der sie eigentlich sehr weit oben mitspielen lassen müsste. Ich sehe hier aber den Knackpunkt O-line, wenn die nicht hält muss CT viel laufen und wer den Charakter von CT kennt, weiß, dass dieser manchmal nicht ganz einfach ist.
Berlin war für mich die Überraschung 2018, musste einige gute Spieler ziehen lassen, ich denke für Platz 3 oder 4 wird es aber reichen.
Dresden ist für mich neben Berlin auch Playoff Kandidat.
Köln wird es diese Saison schwer haben im Kampf um die POs, genauso wie Potsdam, die beiden Teams sehe ich weder mit Chancen nach oben, aber auch nicht im Bereich Relegation.
Bleiben Kiel und Düsseldorf, Kiel hat eine Menge Federn gelassen und Düsseldorf als Neuling wird es auch sehr schwer haben. Diese beiden Teams werden die Relegation unter sich ausmachen.

diezyseis
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: Saison 2019

Beitrag von diezyseis » Sa Mär 02, 2019 12:12

Methadron hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 09:26
Da zumindest in Braunschweig langsam die Spieler eintrudeln, finde ich, dass es Zeit wird den Blick auf die kommende Saison zu richten.
Wer spielt um den Bowl? Wer um die Playoffs? Wer um die Relegation?
Braunschweig hat wieder einen sehr starken und vor allem tiefen Kader, mein Tipp, wenn sich kein Schlüsselspieler verletzt gewinnen die Lions die Nord.
Hildesheim hat unglaublich aufgerüstet und einen Kader, der sie eigentlich sehr weit oben mitspielen lassen müsste. Ich sehe hier aber den Knackpunkt O-line, wenn die nicht hält muss CT viel laufen und wer den Charakter von CT kennt, weiß, dass dieser manchmal nicht ganz einfach ist.
Berlin war für mich die Überraschung 2018, musste einige gute Spieler ziehen lassen, ich denke für Platz 3 oder 4 wird es aber reichen.
Dresden ist für mich neben Berlin auch Playoff Kandidat.
Köln wird es diese Saison schwer haben im Kampf um die POs, genauso wie Potsdam, die beiden Teams sehe ich weder mit Chancen nach oben, aber auch nicht im Bereich Relegation.
Bleiben Kiel und Düsseldorf, Kiel hat eine Menge Federn gelassen und Düsseldorf als Neuling wird es auch sehr schwer haben. Diese beiden Teams werden die Relegation unter sich ausmachen.
Ich sehe Köln eher in den Playoffs als Dresden. Und im Duell der Kellerkinder wird Düsseldorf gleich wieder den Abgang machen, wenn die nicht nich irgendwo her GFL-taugliche Spieler bekommen...

Kundenberater
Defensive Back
Beiträge: 893
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Saison 2019

Beitrag von Kundenberater » Sa Mär 02, 2019 12:59

Durch Hildesheims Aufrüsten sehe ich eine neue Spannung im Norden. Die Lions mögen aufgrund der Vergangenheit Favorit auf den Nordtitel sein, mal sehen, ob es tatsächlich so kommt.
Mal sehen, wie es im Süden läuft. Bekommt Schwäbisch Hall Konkurrenz? Was macht Frankfurts Kader?

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 229
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Saison 2019

Beitrag von gausi » Sa Mär 02, 2019 14:37

ja im norden sehe ich Braunschweig, Hildesheim, Dresden, berlin, Potsdam(in welcher Reihenfolge auch immer) als po Teilnehmer(ja nur 4 von den 5....)
d´dorf zum jetzigen Zeitpunkt als relegationsteilnehmer…..der rest irgendwo dazwischen...

ja und im süden….wird hall vorne liegen..
Marburg, comets, dukes wohl danach...
Scorpions, Wildcats, Cowboys und wir dahinter(wie immer keine festgelegte Reihenfolge)...wobei ich denke wir werden nicht in die Relegation gehen....
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

ingolfihmseiner
Rookie
Beiträge: 42
Registriert: Fr Mär 14, 2014 07:45

Re: Saison 2019

Beitrag von ingolfihmseiner » Sa Mär 02, 2019 18:35

Wie kann hier niemand Potsdam auf der Rechnung haben? Die Jungs werden um den Nordtitel lange im Rennen sein. Braunschweig ist stark wie immer, Hildesheim stärker als letztes Jahr, Köln hat nochmal zugelegt, Berlin hat noch keinen QB - aber stark wie immer, Dresden mit der Oline immer eine Bank. Kiel und Düsseldorf mischen unten mit.

Mein Tipp - und das ist dieses Jahr verdammt schwer:

LIONS
ROYALS
INVADERS
CROCODILES
MONARCHS
REBELS
HURRICANES
PANTHERS

Bodi
DLiner
Beiträge: 112
Registriert: Do Nov 09, 2017 15:36

Re: Saison 2019

Beitrag von Bodi » Sa Mär 02, 2019 20:22

Ich befürchte, dass die Lions ggf den Nordtitel holen werden, aber nicht so klar wie der eine oder andere es denkt. Generell denke ich, das die ersten 6 Teams um die Playoffs kämpfen werden, Ddorf in die Religation geht und Kiel knapp vor ddorf steht.Eine Platzierung kann ich nicht abgeben von 2-5 hängt auch davon ab, wie die Teams sich finden und von Veletubgen verschont bleiben

Kundenberater
Defensive Back
Beiträge: 893
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Saison 2019

Beitrag von Kundenberater » So Mär 03, 2019 09:17

Das dürfte Spannung für die Playoffspiele bringen. Egal, wer sich wie platziert. Mit einer guten Tagesleistung, könnte der Nordvierte das Viertelfinale überstehen. Das Schwäbisch Hall oder die Lions "locker" ins GB-Finale kommen dürfte dieses Jahr nicht aufgehen …

AF_inside
Rookie
Beiträge: 64
Registriert: Sa Aug 09, 2014 11:55

Re: Saison 2019

Beitrag von AF_inside » So Mär 03, 2019 15:52

ingolfihmseiner hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 18:35
Wie kann hier niemand Potsdam auf der Rechnung haben? Die Jungs werden um den Nordtitel lange im Rennen sein.
Auf jeden Fall! Potsdam wird sehr wahrscheinlich auch den Eurobowl 2019 gegen Amsterdam gewinnen. Die haben in der Qualifikation schon richtig abgeliefert.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20454
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Saison 2019

Beitrag von skao_privat » So Mär 03, 2019 16:51

Ist das nicht der JEDERDARFWENNERWILL2 Wettbewerb?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Henni
Defensive Back
Beiträge: 586
Registriert: So Jan 22, 2006 21:03

Re: Saison 2019

Beitrag von Henni » So Mär 03, 2019 19:33

Ich tippe mal so:

LIONS
Monarchs
ROYALS
Hurricanes
Rebels
Crocs
INVADERS
PANTHERS
Eat Shit

Kaboom01
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: So Mai 29, 2011 15:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Saison 2019

Beitrag von Kaboom01 » Mo Mär 04, 2019 10:52

GFL Nord

1. Potsdam Royals
Für mich das talentierteste Team auf dem Papier. Was die geholt haben hat Hand und Fuß und ist individuell kaum zu stoppen.
Die Offense ist scary. Je nachdem wer QB wird aber alleine die bisherigen Skills sind mehr als beeindruckend.
Dual RB, Nielssen, Küttel,Ami-WR. Kann die Oline schwer einschätzen sieht aber durch Casey Beale solide aus.Diese Jungs werden sicherlich wenn gut gecoached gegen jedes Team Punkte auf das Board bringen.

Die Defense sieht nicht schlechter aus zumindest nicht in den ersten Reihen.
Badou, Reynolds, Illetschko,Hansen Ami OLB, also Laufen kann man dagegen nicht.
Größte Schwäche: Defensive Backfield:
Könnte die Achillesferse sein. Durch die beiden Amis in der Front 7, haben sie meiner Meinung nach keinen Top CB der es gegen die Dables, Rutenbecks oder auch Morris'es der GFL aufnehmen kann. Ja Janssen ist gut aber kein Shut Down Corner.
Sie können zwar mit Druck und tiefer Coverage sich bestimmt entlasten, aber da sehe ich die einzige Schwäche.

2.New Yorker Lions
New Yorker ist New Yorker und wird von vielen zu recht wieder auf Platz 1 gesetzt. Dagegen kann man auch nicht wirklich argumentieren, da sie gerade in der Offense mit Cornette, ihren überragendem RB-Duo und den bewährten Top-WR natürlich auch wieder um die Meisterschaft spielen werden.
Sehe aber gerade die Oline bei weitem nicht mehr so stark wie vor 2 Jahren und auch nicht besser als letztes Jahr.
Was man hört wird Harald Binczek nicht mehr spielen und auch die bisherigen Neuzugänge der Oline hauen mich nicht um.
Könnte ein Problem werden

Defense ist sicherlich wie immer gut gecoached aber sehe kein upgrade zum letzten Jahr.
Abgänge wie Konya, Darkangelo, Robinson Corageux fallen mir direkt ein.
Die Verpflichtung von White verstehe ich nicht, er ist gut aber Robinson hinterlässt eine CB Lücke, keine auf Safety.
Wenn die Lions am Ende wegen ihrer Erfahrung und evtl. auch wegen dem Feuer was sie neu entfachen können (2 mal kein Meister)wieder German Bowl Sieger werden, ist das sicherlich keine Überraschung, aber ich glaube sie müssen mehr denn je kämpfen, um im Norden Meister zu werden.

3. Hildesheim Invaers
Für mich die spannendste Geschichte. Individuell auf den Skill Positions wohl eines der besten Teams der Liga und bestimmt im Stande jedes Team zu schlagen. Trotzdem muss man bei den Charakteren die sie verpflichtet haben, auch etwas besorgt sein. Das kann ganz leicht eine Ego Nummer werden, mit einer gewissen Explosionsgefahr bei Misserfolg. Zweites Fragezeichen ist der deutsche Stamm : Man hört von 25 Imports, wenn da was dran ist gut , trotzdem braucht man deutsche gute Spieler, sind die vorhanden?
Drittens: Oline?? DLine? Gibt es das da, sind die Jungs gut oder wird Casey schnell um sein Leben laufen und dann kommt wieder das Pulverfass ins Spiel. Wie gesagt spannendste Geschichte für mich. Kann von Contender zu Flop alles sein.

4-6 Rebels,Dresden,Köln
Man könnte hier auch sicherlich noch Hildesheim einfügen, aber glaube trotzdem dass diese 3 sich um einen Playoffplatz streiten werden.
Rebels waren letztes Jahr nah am German Bowl dran, hätten sie nicht unnötig in Frankfurt verkackt.
Mal sehen wen sie noch aus dem Hut zaubern, aber immer ein toughes Team was von Jahr zu Jahr besser wird.

Dresden ist für mich das große Fragezeichen: Der Wunder-Wr kommt wohl nicht zurück, bisher auch keine großen Verpflichtungen vorgestellt die einen wow Faktor haben. Sie sind super gecoached und werden ein gutes Team haben, die Frage ist halt, ob sie von den anderen nicht überholt werden.

Köln macht für mich einen super Job und ist für mich der sleeper Pick in dieser Saison. Gute Verpflichtungen aus allen Teilen NRW's. Sehr gute US-Spieler geholt. Sie folgen ihrer Philosophie mit einem deutschen QB, was am Ende evtl. den negativen Ausschlag für die Playoffs geben könnte.
Bin sehr gespannt auf das Team, aber der Weg zeigt in die richtige Richtung. Wenn sie sich stabilisieren werden sie in 2-3 Jahren wieder zu den Top-Adressen im Norden gehören

7. Kiel
Für Kiel heißt es nur überleben. Nach der Insolvenz absolut auf Schadensbegrenzung ausgerichtet, werden sie bis zum Ende gegen den Abstieg spielen und die Duelle mit Düsseldorf als ihre Playoffs ausgeben müssen. Bekommt Kiel eigentlich 4 Punkte Abzug?

Düsseldorf
Für mich leider das 1 and Done Team. Große Abwanderungen nach Köln und den Rest der Nord-Teams. Deutsche Leistungsträger verloren und die paar Imports , die sie gerade verpflichten, werden Ihnen nicht helfen. Haben nur eine Chance wenn Kiel Punkte abgezogen bekommt, sonst wird es evtl für alle anderen außer Kiel eine wichtige Bye-Week

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 229
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Saison 2019

Beitrag von gausi » Mo Mär 04, 2019 11:08

Sehr schön beschrieben.....aber ihr habt hier kaum über den Süden gesprochen.....

Warum????
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2649
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Saison 2019

Beitrag von Urgestein » Mo Mär 04, 2019 11:28

GFL Süd

1. Unicorns
.
.
2. Comets
3. Marburg
4. Dukes
5. Cowboys
6. Scorpions
7. Wildcats
8. FU
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 229
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Saison 2019

Beitrag von gausi » Mo Mär 04, 2019 11:30

Danke Bernd...und deine Einschätzung für den Norden...
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2649
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Saison 2019

Beitrag von Urgestein » Mo Mär 04, 2019 11:47

gausi hat geschrieben:
Mo Mär 04, 2019 11:30
Danke Bernd...und deine Einschätzung für den Norden...
1. Lions
2. Royals
3. Crocodiles
4. Monarchs
5. Invaders
6. Rebels
7. Hurricanes
.
.
8. Panthers

AFL betrifft ja einen anderen Thread .... ;-)
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Antworten