Schiedsrichter

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3422
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Karsten » Fr Feb 15, 2019 22:16

Booya hat geschrieben:
Fr Feb 15, 2019 10:32
Nööö keine Paranoide Wahnvorstellung. Ich kenne nur so einiges..
Ich hätte noch nen Smiley dahinter machen sollen, ich kann mir das nämlich sehr gut vorstellen mit dem Abhören... :wink:
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20520
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Schiedsrichter

Beitrag von skao_privat » Fr Feb 15, 2019 22:22

ProBowler hat geschrieben:
Fr Feb 15, 2019 18:14
skao_privat hat geschrieben:
Fr Feb 15, 2019 17:53

Dürfen die Trainer inzwischen Tablets/Pads mit quasi live Bildern an der Seitenlinie nutzen? Oer ist das schon zu modern?

Kosten und Aufwand dürften inzwischen selbst von kleinen Vereinen und Organisationen zu bewältigen sein.

Tja, da entlarvt sich jemand mit seiner Unkenntnis der Regeln.

R 1,4,11,a (falls vorhanden: im Buch Seite 28).
Peinlich peinlich, zu jedem Thema einen Kommentar aber die elementaren Regeln nicht kennen... :trink:

PS: Wann wurde Rainer S. das letzte Mal als Schiri gesichtet? Egal, Fakten sind hier unerwünscht
Nicht mehr. Nicht mehr. Darum ja auch ganz ohne Umschweife die Nachfrage. Auch wenn er nicht mehr dabei ist, so hat er wohl laut Aussage dieser (erfahrenen) Quelle immer noch Einzug ins Sprachgut gefunden.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

ab81
Rookie
Beiträge: 69
Registriert: So Dez 25, 2016 20:12
Wohnort: Hessen

Re: Schiedsrichter

Beitrag von ab81 » Mo Feb 25, 2019 20:43

In Hessen soll Funk diese Saison in allen Ligen genutzt werden

Killermikrowelle
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: So Jun 15, 2014 19:22
Wohnort: Solingen

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Killermikrowelle » Di Feb 26, 2019 12:15

Februar: "soll"
November "hätte"

Also wenn das wirklich so ist, dann freuen sich bestimmt die Teams in den unteren Ligen über die günstige Gerätebeschaffung. Ist ja nicht so dass es immer noch genügend Teams gibt die eine halbwegs vernünftige Anzeigetafel haben (wenn überhaupt)...

Jay
Defensive Back
Beiträge: 657
Registriert: Fr Mai 13, 2005 00:45

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Jay » Di Feb 26, 2019 13:50

Teamanschaffung wäre für die Dinger eh der denkbar schlechteste Weg...
Die meisten Landesverbände, die das Thema seriös angehen, werden dafür sorgen (oder haben schon), dass die Schiedsrichter sich selbst damit ausstatten oder ausgestattet werden (inkl. entsprechender Spezifikationsvorgaben).
Denn nur so ist gewährleistet, dass u.a.
- der Nutzer sicherstellen kann, ein funktionsfähiges und geladenes Gerät vor Ort zu haben.
- der Nutzer weiß, wo der Ohrstöpsel vorher schon überall steckte.
- der Nutzer sich mit dem jeweiligen Gerät auskennt und es blind bedienen kann.

Killermikrowelle
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: So Jun 15, 2014 19:22
Wohnort: Solingen

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Killermikrowelle » Di Feb 26, 2019 15:34

Es gibt jedoch genüg Vereine, die für ihre Schiedsrichtergestellungspflicht "freischaffenden" Schiedsrichter jährlich die Ausrüstung bezahlen etc. (immer noch günstiger als die übliche Strafe).
Nun kommt dann halt noch ein Posten für Funkgeräte hinzu.

Man sollte verbandsseitig mehr dafür tun, mehr Schiedsrichter auszubilden anstelle von mehr Zeug für weniger Schiedsrichter :keule:
Aber hauptsache mehr und mehr und mehr Zeug, der deutsche Michel kauft sich ja gerne allesmögliche an technischen Schnickschnacks

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9688
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Schiedsrichter

Beitrag von _pinky » Di Feb 26, 2019 18:44

Wieso weniger Schiedsrichter? Ich dachte die Zahlen steigen wieder?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

ab81
Rookie
Beiträge: 69
Registriert: So Dez 25, 2016 20:12
Wohnort: Hessen

Re: Schiedsrichter

Beitrag von ab81 » Mi Feb 27, 2019 12:39

Killermikrowelle hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 12:15
Februar: "soll"
November "hätte"

Also wenn das wirklich so ist, dann freuen sich bestimmt die Teams in den unteren Ligen über die günstige Gerätebeschaffung. Ist ja nicht so dass es immer noch genügend Teams gibt die eine halbwegs vernünftige Anzeigetafel haben (wenn überhaupt)...
Wieso sollten die Teams die Geräte anschaffen und bezahlen? Das wäre totaler Quatsch. Obwohl die Kosten da sicher nicht das Problem wären, sondern eher die von Jay genannten Dinge. Die Kosten für 2 Geräte liegen bei knapp 90€. Es wäre also als einmalige Anschaffung kein saisongefährdender Kostenfaktor.
Trotzdem ist es so, dass die Geräte von den Schiedsrichtern selbst beschafft werden (müssen).

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 978
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Schiedsrichter

Beitrag von zusel » Mi Feb 27, 2019 13:04

Killermikrowelle hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 15:34
Es gibt jedoch genüg Vereine, die für ihre Schiedsrichtergestellungspflicht "freischaffenden" Schiedsrichter jährlich die Ausrüstung bezahlen etc. (immer noch günstiger als die übliche Strafe).
Nun kommt dann halt noch ein Posten für Funkgeräte hinzu.

Man sollte verbandsseitig mehr dafür tun, mehr Schiedsrichter auszubilden anstelle von mehr Zeug für weniger Schiedsrichter :keule:
Aber hauptsache mehr und mehr und mehr Zeug, der deutsche Michel kauft sich ja gerne allesmögliche an technischen Schnickschnacks
Die Kosten für ein PMR hast du mit einem Spiel wieder drin. Und Schiedsrichter die zusätzlich geködert werden müssen, sind ja meistens eh die besten und diejenigen die am längsten dabei bleiben :mrgreen:
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2074
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Unwissender » Mi Feb 27, 2019 13:54

Killermikrowelle hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 15:34
Man sollte verbandsseitig mehr dafür tun, mehr Schiedsrichter auszubilden anstelle von mehr Zeug für weniger Schiedsrichter :keule:
Was würdest Du als Experte für so ziemlich alles denn vorschlagen?
Die Schiedsrichterzahlen sind seit Jahren stetig steigend. Auch in Sachen Aus- und Fortbildung wird einiges getan, so war beispielsweise erst letztes Jahr ein NFL-Referee für mehrere Vorträge in Deutschland zu Gast...Ist beileibe nicht so dass sich da nix tun würde.
Und das Spiel wird immer schneller und besser, da ist letztlich Funk als zusätzliches Medium der Kommunikation eine gute und sinnvolle Ergänzung, um den Zebras eine Chance zu geben, ebenfalls schneller zu werden, wenn auch nicht automatisch besser. Also das Problem verstehe ich nicht wirklich.
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Killermikrowelle
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: So Jun 15, 2014 19:22
Wohnort: Solingen

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Killermikrowelle » Mi Feb 27, 2019 15:46

Unwissender hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 13:54
Killermikrowelle hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 15:34
Man sollte verbandsseitig mehr dafür tun, mehr Schiedsrichter auszubilden anstelle von mehr Zeug für weniger Schiedsrichter :keule:
Was würdest Du als Experte für so ziemlich alles denn vorschlagen?
Die Schiedsrichterzahlen sind seit Jahren stetig steigend. Auch in Sachen Aus- und Fortbildung wird einiges getan, so war beispielsweise erst letztes Jahr ein NFL-Referee für mehrere Vorträge in Deutschland zu Gast...Ist beileibe nicht so dass sich da nix tun würde.
Und das Spiel wird immer schneller und besser, da ist letztlich Funk als zusätzliches Medium der Kommunikation eine gute und sinnvolle Ergänzung, um den Zebras eine Chance zu geben, ebenfalls schneller zu werden, wenn auch nicht automatisch besser. Also das Problem verstehe ich nicht wirklich.
Das die Kommunikation schneller wird, klar.
Aber was ich, in meiner ach so beschränkten Sichtweise mitbekomme, sind Teams die noch Schiedsrichter suchen. Persönlich habe ich noch keine Werbung verbandsseitig gesehen, die dafür wirbt Zebra zu werden (es sei denn man sucht die :ugly: ). Entsprechend würde ich mir wünschen, wenn man werbewirksam über die modernen Känale Werbung macht hierfür. Aber so ruht man sich auf den wachsenden Interesse an Football aus, welches natürlich rein gar nichts mit NFL und Pro7 zu tun hat.

monochrom
OLiner
Beiträge: 275
Registriert: Mo Sep 17, 2007 10:49

Re: Schiedsrichter

Beitrag von monochrom » Mi Feb 27, 2019 16:40

Killermikrowelle hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 15:34
Es gibt jedoch genüg Vereine, die für ihre Schiedsrichtergestellungspflicht "freischaffenden" Schiedsrichter jährlich die Ausrüstung bezahlen etc. (immer noch günstiger als die übliche Strafe).
Nun kommt dann halt noch ein Posten für Funkgeräte hinzu.

Man sollte verbandsseitig mehr dafür tun, mehr Schiedsrichter auszubilden anstelle von mehr Zeug für weniger Schiedsrichter :keule:
Aber hauptsache mehr und mehr und mehr Zeug, der deutsche Michel kauft sich ja gerne allesmögliche an technischen Schnickschnacks
Keine Ahnung aber dafür schön viel Meinung, sowas liebe ich ja! Die SR-Zahlen steigen jedes Jahr, allerdings steigt auch die Anzahl der Teams. Nur, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? So ein Teil kostet um die 50 Euro, treibt also keinen Verein in den Ruin. Ist der Verein der den Spaß bezahlt schlau verleiht er die Geräte nur an die SR, oder die sollen die Dinger selbst kaufen. Dafür bekommen wir unsere Aufwandsentschädigung.

Die Ausrüstung wird zum Glück auch nur einmal fällig und hält dann einige Jahre. Ersatz kann und sollte der SR dann selbst anschaffen, denn dafür bekommen wir unsere Aufwandsentschädigung. Ausrüstung plus Lehrgang liegt übrigens deutlich über der Strafe, wäre also mies gerechnet wenn man das jährlich bezahlen würde. Muss man ja aber zum Glück nicht. :D

Das Funk aber ungemein hilfreich ist und einige Abläufe deutlich beschleunigt scheint Dich ja gar nicht zu interessieren. Dafür aber die einmalig 50 Euro. Geiz ist geil lässt grüßen. :keule:

Hauptsache gemeckert. :roll:

monochrom
OLiner
Beiträge: 275
Registriert: Mo Sep 17, 2007 10:49

Re: Schiedsrichter

Beitrag von monochrom » Mi Feb 27, 2019 16:43

Killermikrowelle hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 15:46
Das die Kommunikation schneller wird, klar.
Aber was ich, in meiner ach so beschränkten Sichtweise mitbekomme, sind Teams die noch Schiedsrichter suchen. Persönlich habe ich noch keine Werbung verbandsseitig gesehen, die dafür wirbt Zebra zu werden (es sei denn man sucht die :ugly: ). Entsprechend würde ich mir wünschen, wenn man werbewirksam über die modernen Känale Werbung macht hierfür. Aber so ruht man sich auf den wachsenden Interesse an Football aus, welches natürlich rein gar nichts mit NFL und Pro7 zu tun hat.
Natürlich läuft die Suche über die Vereine, die Vereine profitieren ja auch davon. :roll:

Über welche Kanäle Du mit Deinem Verein nach neuen Schiedsrichtern suchst ist doch Dir überlassen. Aber klar, muss auch alles "der Verband" regeln. Klar... :roll:

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 978
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Schiedsrichter

Beitrag von zusel » Do Feb 28, 2019 08:40

Killermikrowelle hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 15:46
Persönlich habe ich noch keine Werbung verbandsseitig gesehen, die dafür wirbt Zebra zu werden (es sei denn man sucht die :ugly: ). Entsprechend würde ich mir wünschen, wenn man werbewirksam über die modernen Känale Werbung macht hierfür.

Hmmm, also in Bayern macht der Verband sogar viel Werbung für die Schiedsrichter. Könnte aber auch dran liegen, dass derjenige beim Verband, der Socialmedia und Web betreut selbst ein Zebra ist.
Dennoch ist deine Aussage so gesehen schonmal falsch. :joint:
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2074
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Schiedsrichter

Beitrag von Unwissender » Do Mär 14, 2019 08:10

Killermikrowelle hat geschrieben:
Mi Feb 27, 2019 15:46
Aber was ich, in meiner ach so beschränkten Sichtweise mitbekomme, sind Teams die noch Schiedsrichter suchen. Persönlich habe ich noch keine Werbung verbandsseitig gesehen, die dafür wirbt Zebra zu werden (es sei denn man sucht die :ugly: ). Entsprechend würde ich mir wünschen, wenn man werbewirksam über die modernen Känale Werbung macht hierfür.
Es ist der Wahnsinn was Du alles mitbekommst! Vereine, die Schiedsrichter suchen - wow... Was Du scheinbar wieder nicht mitbekommst: Du wurdest längst erhört!
Und das sogar noch bevor Du danach geschrien hast :respekt: https://www.afcvnrw.de/cms/schiedsricht ... sucht.html
Ja, ich weiß: Ist nicht dasselbe als würde man während Super- und Germanbowlübertragungen "We want you"-Werbespots schalten, aber dein Vorwurf, der Verband würde nichts tun basiert(wie auch bei 95% deiner anderen Posts) auf gepflegtem Unwissen...Wobei ich mir jetzt Spekulationen darüber, wieso Du was nicht mitbekommst mal spare...es spricht für sich, wie selektiv Du scheinbar wahrnimmst, was dir in den Kram passt, und nicht mitbekommst, was dabei stört.

Dass darüber hinaus (natürlich) auch die Vereine Schiedsrichter suchen liegt in der Natur der Sache. Ohne Schiedsrichter kein Spiel, das ist so einfach, dass es selbst die einfacher gestrickten Naturen hier verstehen müssten. Dass also vor allem die Vereine ein dringendes Interesse daran haben, dass es genug Schiedsrichter gibt, ist nicht soooo schwer zu begreifen. Um das zu unterstützen gibt es die Gestellungspflicht, mit der jeder Verein in Abhängigkeit von der Anzahl seiner Teams verpflichtet ist, eine bestimmte Anzahl Schiedsrichter zu stellen und für jeden fehlenden Schiedsrichter ist eine Strafe zu entrichten. Von daher ist der Umstand, dass (zusätzlich zum Verband) auch Vereine nach Schiedsrichtern suchen, jetzt weniger überraschend, sondern ergibt eigentlich Sinn.
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Antworten