Schwäbisch Hall Unicorns

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 271
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von observemode » Mo Jun 03, 2019 15:26

und interessant dass clark letztes jahr noch A war, jetzt auf einmal hat er einen europäischen pass
und nächstes jahr ist er dann eins von vielen hallern "eigengewächsen" aus der jugend :ugly:
der tüchtige ist auch meistens der glückliche

Methadron
OLiner
Beiträge: 268
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Methadron » Mo Jun 03, 2019 15:50

Die Einbürgerung war schon in BS ein Thema. Scheinbar ist die Bürokratie da aber sehr langsam

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2654
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Urgestein » Mo Jun 03, 2019 16:28

observemode hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 15:26
und interessant dass clark letztes jahr noch A war, jetzt auf einmal hat er einen europäischen pass
und nächstes jahr ist er dann eins von vielen hallern "eigengewächsen" aus der jugend :ugly:
Das wiederum, wäre die PR aus dem Hause des Insolvenz bzw. Sekten Teams :mrgreen:
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Benutzeravatar
walterer
Safety
Beiträge: 1369
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von walterer » Mo Jun 03, 2019 16:39

wenn du drauf bestehst!
der haller qb kommt aus unserer jugend
VORZEIGEFRANCHISE 2020 :up: :up:

Emmanuel Sockenpupp
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Di Mär 24, 2015 09:31

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Emmanuel Sockenpupp » Mo Jun 03, 2019 16:53

Frankfurt hat eine Jugend? Erzähl mehr!

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2654
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Urgestein » Mo Jun 03, 2019 21:26

Emmanuel Sockenpupp hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 16:53
Frankfurt hat eine Jugend? Erzähl mehr!
:mrgreen: :mrgreen: :trink:
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

altalanos_igazgato
DLiner
Beiträge: 183
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von altalanos_igazgato » Di Jun 04, 2019 09:47

Ronald hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:43
Methadron hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:37
Ich schaue mir die Spiele an, wenn ich es schaffe. In meinen Augen hat er einen unglaublichen Sprung im Vergleich zum letzten Jahr gemacht. Ich glaube nicht, dass das nur an dem Training in der Offseason liegt.
Selektive Wahrnehmung?
Clark hatte im letzten Jahr nach den ersten sechs Spielen 96 von 159, 3 Int, 19 TD, 1300 Yds.
Dieses Jahr hat er nach sechs Spielen 91 von 142, 5 Int, 18 TD, 1400 Yds.

Über die Qualität der Defenses möchte ich hier nicht diskutieren.
Also was wolltest du uns sagen?
Clark hatte aber in den ersten sechs Spielen unter anderem 2x gegen die Huskies, gegen Hildesheim und gegen Kiel gespielt. Deren Defense war ähnlich schwach (wenn nicht sogar schwächer) als die bisherigen Gegner dieses Jahr.
Az igazi általános ember :mrgreen:

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von mpov1 » Di Jun 04, 2019 12:50

altalanos_igazgato hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 09:47
Ronald hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:43
Methadron hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:37
Ich schaue mir die Spiele an, wenn ich es schaffe. In meinen Augen hat er einen unglaublichen Sprung im Vergleich zum letzten Jahr gemacht. Ich glaube nicht, dass das nur an dem Training in der Offseason liegt.
Selektive Wahrnehmung?
Clark hatte im letzten Jahr nach den ersten sechs Spielen 96 von 159, 3 Int, 19 TD, 1300 Yds.
Dieses Jahr hat er nach sechs Spielen 91 von 142, 5 Int, 18 TD, 1400 Yds.

Über die Qualität der Defenses möchte ich hier nicht diskutieren.
Also was wolltest du uns sagen?
Clark hatte aber in den ersten sechs Spielen unter anderem 2x gegen die Huskies, gegen Hildesheim und gegen Kiel gespielt. Deren Defense war ähnlich schwach (wenn nicht sogar schwächer) als die bisherigen Gegner dieses Jahr.
Paperlapapp.
Alle Nordteams sind viel stärker als die Südteams.
Das wird sich nie ändern.

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 237
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von gausi » Di Jun 04, 2019 13:00

Genau und deshalb standen letztes Jahr auch 2 südteams im Finale....
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

Ronald
Safety
Beiträge: 1235
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Ronald » Di Jun 04, 2019 13:30

altalanos_igazgato hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 09:47
Ronald hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:43
Methadron hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 14:37
Ich schaue mir die Spiele an, wenn ich es schaffe. In meinen Augen hat er einen unglaublichen Sprung im Vergleich zum letzten Jahr gemacht. Ich glaube nicht, dass das nur an dem Training in der Offseason liegt.
Selektive Wahrnehmung?
Clark hatte im letzten Jahr nach den ersten sechs Spielen 96 von 159, 3 Int, 19 TD, 1300 Yds.
Dieses Jahr hat er nach sechs Spielen 91 von 142, 5 Int, 18 TD, 1400 Yds.

Über die Qualität der Defenses möchte ich hier nicht diskutieren.
Also was wolltest du uns sagen?
Clark hatte aber in den ersten sechs Spielen unter anderem 2x gegen die Huskies, gegen Hildesheim und gegen Kiel gespielt. Deren Defense war ähnlich schwach (wenn nicht sogar schwächer) als die bisherigen Gegner dieses Jahr.
Ich wollte ja nicht über die Defenses diskutieren, aber ich führe mal einfach die Statistiken an.

In der Kategorie „Pass Defense“ standen die ersten sechs Gegner der Lions 2018 auf den Plätzen
3 (Berlin)
4 (Dresden)
6 (Kiel)
7 (Hildesheim)
9 (Hamburg 2x)

Die Gegner der Unicorns in diesem Jahr stehen auf den Plätzen
3 (Munich)
4 Frankfurt
10 (Stuttgart)
14 (Ingolstadt)
15 (Marburg)
16 (Kirchdorf)

Also für mich kein „aber“.

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 786
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Last Minute Fan » Di Jun 04, 2019 13:59

gausi hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:00
Genau und deshalb standen letztes Jahr auch 2 südteams im Finale....
So langsam sollte man die Witze, Satire, Ironie und Polemik von mpov doch erkennen.
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4044
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von Anderl » Di Jun 04, 2019 17:33

Last Minute Fan hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:59
gausi hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:00
Genau und deshalb standen letztes Jahr auch 2 südteams im Finale....
So langsam sollte man die Witze, Satire, Ironie und Polemik von mpov doch erkennen.
Lang genug wäre er ja schon dabei, dass man's erkennen müsste! :mrgreen:
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

Benutzeravatar
walterer
Safety
Beiträge: 1369
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von walterer » Di Jun 04, 2019 18:46

gausis lila brille war beschlagen. wie soll er es da erkennen?
VORZEIGEFRANCHISE 2020 :up: :up:

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Schwäbisch Hall Unicorns

Beitrag von mpov1 » Di Jun 04, 2019 23:13

Last Minute Fan hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:59
gausi hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:00
Genau und deshalb standen letztes Jahr auch 2 südteams im Finale....
So langsam sollte man die Witze, Satire, Ironie und Polemik von mpov doch erkennen.
Ich mache keine Witze.
Satire schon gar nicht, mit so nem versauten Schweinkram habe ich nichts am Hut.
Ironing ist doch von vorgestern, meine Hemden sind alle bügelfrei, das ist zwar etwas teurer, aber es rechnet sich sehr schnell.
Und Polemik ist mir viel zu pappig, ich mag Gnocchi viel lieber.

Antworten