Stuttgart Scorpions

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1576
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von clydefrog » Fr Mär 06, 2020 10:28

"Viel Athletik" ist natürlich schon mal eine gute Basis.
Im Vergleich: 2017 hat man im März schon Vorbereitungsspiele gespielt und früher angefangen weil man wusste, dass man etliche neue Spieler integrieren muss.

7 Wochen, sprechen wir von 14 Trainingseinheiten und vlt noch 1-2 Wochenende Camp, dann kommt noch Ostern dazwischen...

exDB
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Fr Feb 06, 2015 12:47

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von exDB » Fr Mär 06, 2020 11:40

https://www.football-aktuell.de/cgi-bin ... &rubrik=50

Nur böses Blut oder die Wahrheit? Die Season wird es zeigen.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 335
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von altalanos_igazgato » Fr Mär 06, 2020 11:59

Harter Tobak.... Ich glaube jedoch nicht, dass man soetwas groß in der Öffentlichkeit breittreten muss.

Mich persönlich hätte es jedenfalls stark gewundert, wenn es Heilbronn hinbekommen hätte, GFL-Taugliche Spieler zu entwickeln.

Die beiden haben jetzt ihren nächsten Schritt gemacht, gebt Ihnen die Chance sich zu entwicklen. Wenn nicht gleich dieses Jahr Stammspieler, dann vielleicht nächstes Jahr. So what? Das sind Amateursportler die versuchen, ihren in der Freizeit ausgeübten Sport auf dem höchstmöglichen Level und unter bestmöglicher Betreuung auszuüben.
Az igazi általános ember :mrgreen:

exDB
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Fr Feb 06, 2015 12:47

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von exDB » Fr Mär 06, 2020 13:55

Egal was da vorgefallen ist, aber das geht gar nicht.
Hr. Sodomann hat sich damit ganz schön ins Abseits gestellt

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20831
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von skao_privat » Fr Mär 06, 2020 13:57

Ich meine er beweist immerhin Einsicht in seine begrenzten Fähigkeiten als Coach. So lässt er es jedenfalls kundtun

„Da ich die beiden Jungs in der Jugend selbst gecoacht habe, gehe ich davon aus, dass sie es verdammt schwer haben werden, Fuß zu fassen im Stammkader. Ich glaube nicht, dass sie schon das GFL-Niveau haben“

Wenn sie bis jetzt schlecht gecoacht wurden, muss das ja nicht heißen, dass bei besserem Training nicht einen Schritt nach vorne machen könnten.

Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1576
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von clydefrog » Sa Mär 07, 2020 15:14

Natürlich werden sie es schwer haben. Aber das hat fast jeder, der aus einer unteren Liga in eine höhere Liga wechselt.
Ich kann keinem Spieler böse sein, der zu einer besseren Mannschaft und vor allem in ein besseres Programm wechselt.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20831
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von skao_privat » Sa Mär 07, 2020 17:47

Vor allem wenn der alte Trainer seine eigenen Defizite auch noch so betont. Wer bei ihm trainiert schafft es nicht in die GFL. Muss man sich auch erst mal trauen. Respekt
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10328
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von _pinky » Sa Mär 07, 2020 18:45

Das habe ich auch so gelesen.
Wenn sie einen anderen Trainer gehabt hätten, hätten sie eine Chance gehabt.


Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

AR
Safety
Beiträge: 1309
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von AR » Sa Mär 07, 2020 18:47

@skao, hat der Dir vor 40 Jahren mal in die Sandburg gepinkelt und Du hast das nach Jahren auf der Ledercouch immer noch nicht überwunden?
Er sagte: "...ich glaube nicht, dass sie SCHON das GFL-Niveau haben..."
Was Du dann daraus lesen willst...
Auch der beste Coach von Deutschland (ich nehme Dich da mal raus) kann nicht aus jedem Klumpen Erde Porzellan machen. :mrgreen:
Football-Junkie from the Eastside

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 335
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von altalanos_igazgato » Sa Mär 07, 2020 18:52

AR hat geschrieben:@skao, hat der Dir vor 40 Jahren mal in die Sandburg gepinkelt und Du hast das nach Jahren auf der Ledercouch immer noch nicht überwunden?
Er sagte: "...ich glaube nicht, dass sie SCHON das GFL-Niveau haben..."
Was Du dann daraus lesen willst...
Auch der beste Coach von Deutschland (ich nehme Dich da mal raus) kann nicht aus jedem Klumpen Erde Porzellan machen. :mrgreen:
Du musst die Aussage als Ganzes lesen...
Az igazi általános ember :mrgreen:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10328
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von _pinky » Sa Mär 07, 2020 20:44

Code: Alles auswählen

Da ich die beiden Jungs in der Jugend selbst gecoacht habe, gehe ich davon aus, dass sie es verdammt schwer haben werden, Fuß zu fassen im Stammkader. 
Der andere Teil ist der Lustige.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20831
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von skao_privat » Sa Mär 07, 2020 21:01

Er hat reflexiert statt reflektiert. Es sei ihm verziehen. Und der Coach hat sich ja selbst geoutet.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

seppmaster56
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Sa Mai 05, 2018 10:30

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von seppmaster56 » So Mär 08, 2020 11:12

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Fr Mär 06, 2020 09:35
clydefrog hat geschrieben:
Fr Mär 06, 2020 08:51
seppmaster56 hat geschrieben:
Do Mär 05, 2020 23:25
Ich habe den Eindruck, dass Martin Hanselmann richtig Lust auf die Scorpions und das Projekt hat.
Ich frage mich wie man so viele Neuzugänge aus unteren Ligen innerhalb von 7-8 Wochen (2.5./3.5. ist das erste Spiel gegen Ingolstadt) zu GFL Spielern machen will. Trainingsauftakt war diese Woche.
Da kann der Coach mMn noch so motiviert sein, irgendwo stößt man an die Grenzen des Machbaren.
Sag das nicht so laut. :wink:
Die Aussage der letzten Jahre war ja auch Ziel Play-offs.
Das sehe ich auch noch nicht gefährdet. München, Ravensburg und auch Marburg sehe ich im Kampf um die Relegation. Damit geht es gegen Ingolstadt und Allgäu um den Playoffeinzug.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 335
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von altalanos_igazgato » So Mär 08, 2020 11:19

Es wäre gefährlich, irgendeins der Teams zu unterschätzen.
Az igazi általános ember :mrgreen:

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 441
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » So Mär 08, 2020 17:02

altalanos_igazgato hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 11:19
Es wäre gefährlich, irgendeins der Teams zu unterschätzen.
Würde ich unterschreiben. Stuttgart hat viel umgebaut.

Antworten