Bayerischer Football 2017

Alle anderen Teams mit Tackle Football
MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2500
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Bayerischer Football 2017

Beitrag von MIB #65 » Di Aug 30, 2016 22:39

Nachdem die Gerüchteküche schon wieder ungemein brodelt, könnt ihr hier ja mal ein paar Ideen zum bayerischen Football abgeben. Für viele Teams ist die Saison bereits vorbei oder auf der Zielgerade.


Regionalliga:
Franken Knights (Absteiger GFL2, oder zerlegt es die Knights komplett?)
München Rangers (Absteiger GFL2 selbe Frage wie bei den Knights. )
Straubing Spiders (denke sie sind klar Underdog in den Playoffs)
Neu-Ulm Spartans
Lansberg Xpress
Burghausen Crusaders
Würzburg Panthers (Aufsteiger Bayernliga)

6 Teams


Bayernliga:
Königsbrunn Ants (Absteiger Regionalliga)
Regensburg Phoenix
Passau Pirates
Feldkirchen Lions
Franken Timberwolves
Erlangen Sharks
Ansbach Grizzlies
Hof Jokers (Aufsteiger Landesliga)
Traunreut Munisier (Aufsteiger Landesliga)
Plattling Black Hawks
Allgäu Comets 2
Augsburg Raptors

12 Teams

Landesliga:
Erding Bulls (Absteiger Bayernliga)
Bamberg Phantoms (Absteiger Bayernliga oder Fusion mit Bears?)
Bamberg Bears (oder Fusion mit Phantoms?)
Black Pirates Murach
Aschaffenburg Stallions
Schweinfurt Ball Bearings
Starnberg Argonauts
Bad Tölz Capricorns
Munich Cowboys 2
Rosenheim Rebels
Bayreuth Dragons
Landshut Black Knights
Augsburg Storm (oder Fusion mit Raptors oder Ants?)
Nürnberg Rams 2 ?
Nürnberg Hawks ?
Weiden Vikings ?

16 Teams

Aufbauliga:
Schweinfurt Gladiators (oder Fusion mit SBB?)
Gerolzhofen Bulldogs (oder Fusion mit SBB?)
Amberg Mad Bulldogs (oder Fusion mit KRD?)
Rhön/Grabfeld Tigers (oder Fusion mit SBB?)
Kümmersbruck Red Devils (oder Fusion mit AMB?)
Kulmbach Brewers

6 Teams

Habe ich irgendwas vergessen?

Mögen die Spekulationen beginnen.
Zuletzt geändert von MIB #65 am Sa Sep 24, 2016 23:09, insgesamt 2-mal geändert.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Tiso#77
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Di Aug 30, 2016 23:17

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von Tiso#77 » Di Aug 30, 2016 23:29

Laut Ligenstruktur AFVBy hat die Regionalliga eine Sollstärke von 7 da wäre noch Platz :D

Cook
OLiner
Beiträge: 217
Registriert: Mi Mai 25, 2005 17:35

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von Cook » Mi Aug 31, 2016 07:55

Der Landsberg X-Press wurde in der Regionalliga auch vergessen.

Phantom_Fan
DLiner
Beiträge: 102
Registriert: Mo Sep 05, 2011 21:00

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von Phantom_Fan » Mi Aug 31, 2016 08:44

In der Aufbauliga fehlen die Nürnberg Hawks.
Rams 2 sehe ich auch eher in der Aufbauliga.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1005
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von zusel » Mi Aug 31, 2016 10:17

Phantom_Fan hat geschrieben:In der Aufbauliga fehlen die Nürnberg Hawks.
Rams 2 sehe ich auch eher in der Aufbauliga.
Rams2 und Hawks wollen nach eigenen Aussagen direkt in die Landesliga. Mal sehen ob ihnen das genehmigt wird. Ich erinner mich noch an die Saison damals als die Rams und die Dukes beide in der Aufbauliga anfangen mussten, Rams damals mit einem Kader der das Jahr zuvor zu 75% in der Regio gespielt hat und die Dukes ähnlich stark. Hat ja dazu geführt, dass beide Mannschaften die ersten Jahre quasi kampflos nach oben durch die Ligen gerauscht sind. Das wäre hier sicherlich nicht der Fall, aber wenn die Kader groß genug sind dann warum eigentlich nicht?
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 270
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von matschi » Mi Aug 31, 2016 13:38

Cook hat geschrieben:Der Landsberg X-PRESS wurde in der Regionalliga auch vergessen.
Matthias des kost mind. 3 Hoibe am 04.dez in Pegnitz :lol:

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 270
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von matschi » Mi Aug 31, 2016 13:43

zusel hat geschrieben:Ich erinner mich noch an die Saison damals als die Rams und die Dukes beide in der Aufbauliga anfangen mussten, Rams damals mit einem Kader der das Jahr zuvor zu 75% in der Regio gespielt hat und die Dukes ähnlich stark. Hat ja dazu geführt, dass beide Mannschaften die ersten Jahre quasi kampflos nach oben durch die Ligen gerauscht sind.
Rams ja - Dukes nein - da gabs selbst vor den Dukes aufsteiger wie Albertshofen Roughnecks in die "Verbands/landesliga" oder wir hatten dann so tolle sachen wie "Doppelrunde" da nur 3 Teams in ner gruppe waren :D

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2500
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von MIB #65 » Mi Aug 31, 2016 17:10

matschi hat geschrieben:
Cook hat geschrieben:Der Landsberg X-PRESS wurde in der Regionalliga auch vergessen.
Matthias des kost mind. 3 Hoibe am 04.dez in Pegnitz :lol:
:trink: :trink: Geht klar
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1005
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von zusel » Do Sep 01, 2016 09:46

matschi hat geschrieben:Rams ja - Dukes nein - da gabs selbst vor den Dukes aufsteiger wie Albertshofen Roughnecks in die "Verbands/landesliga" oder wir hatten dann so tolle sachen wie "Doppelrunde" da nur 3 Teams in ner gruppe waren :D
Oh stimmt, da hast du Recht, die Dukes waren damals sogar letzter der Liga. Ist ja auch schon lange her...

http://www.football-aktuell.de/cgi-bin/ ... &jahr=2008
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
MoD
DLiner
Beiträge: 169
Registriert: Mo Nov 08, 2010 09:53
Wohnort: Bayern

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von MoD » Sa Sep 10, 2016 13:32

...mich würde mal vor allem eine Sache interessieren - du schreibst bei deiner Auflistung von einigen "Fusionen" von verschiedensten Mannschaften ineinander, miteinander etc.

Hast du da ggf. fundiertes Hintergrundwissen.? Hast du irgendwas gehört in diese Richtung.? Oder ist das eine "reine Diskussions-und Spekulationseröffnung".? Da sind ja durchaus "heiße" Zusammenschlüsse dabei, über die ja nicht erst seit gestern schon gesprochen wurde.

Sehr gespannt bin ich - wie sicher viele auch - was mit den beiden Absteigern aus der GFL2 passiert. Gerade bei den Rangers waren es ja zwei furchtbare Spielzeiten - ich meine, 1 Sieg aus 28 Spielen. Puh! :irre:

Die Knights "wenigstens" noch 3 Spiele gewonnen, aber nimmt man die Jahre zuvor zusammen, dann sind das 6 aus 44 (wenn man die Play-Offs mit den Kirchdorf Wildcats 2014 dazu nimmt!). Das sind schon heftige Quoten. Ob das die Spieler so weiter mitmachen. Andererseits - vielleicht ist eine Saison in der Regionalliga gut für's Selbstvertrauen. ODER - es geht komplett nach hinten los. Auch dafür gibts ja genügend Beispiele, namens Plattling oder auch Starnberg. Bin da echt gespannt, was die verschiedensten Vereinstreffen o.ä. bringen wird.
Winning Isn't Everything - But Wanting It, Is...

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2500
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von MIB #65 » Sa Sep 10, 2016 18:29

Meinerseits ist das reine Spekulation und ein bisschen der Buschfunk. Dass es intelligenter wäre, in Schweinfurt auf 40 km 4 Teams zu haben, sollte einleuchtend sein.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
Pamp
Safety
Beiträge: 1117
Registriert: So Mai 31, 2009 18:24

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von Pamp » Mo Sep 12, 2016 07:46

Eric Sumner zu den Rams!?

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9934
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von _pinky » Mo Sep 12, 2016 10:11

Neuer DC
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
MoD
DLiner
Beiträge: 169
Registriert: Mo Nov 08, 2010 09:53
Wohnort: Bayern

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von MoD » Mo Sep 12, 2016 12:42

MIB #65 hat geschrieben:Meinerseits ist das reine Spekulation und ein bisschen der Buschfunk. Dass es intelligenter wäre, in Schweinfurt auf 40 km 4 Teams zu haben, sollte einleuchtend sein.
Ist es - definitiv. Da auch ich so manche Fusionen schon mal irgendwie im Kopf hatte, wurde ich da natürlich hellhörig, ob denn da auch etwas dran wäre. Halte da so Einige für den einzigen richtigen Weg und würde das bay. Ligensystem auch nicht so aufblähen und das Risiko minimieren, das Spiele abgesagt werden.
Winning Isn't Everything - But Wanting It, Is...

Benutzeravatar
Affe
OLiner
Beiträge: 349
Registriert: Mo Mär 10, 2008 17:25
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Bayerischer Football 2017

Beitrag von Affe » So Sep 18, 2016 12:44

Sollten die Weiden Vikings sofern sie den spielen sollten, nicht auch eher in der Aufbauliga beginnen? Ist zwar quasi kein neues Team, da es größtenteils die ehemaligen Grafenwöhr Griffins sind, aber die waren ja nun auch nicht die allerbesten.
Greetings Affe

Visit mei new Homepage:

http://www.affe81.de.tl

Bild

Antworten