Bayernliga 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Mason 66
Rookie
Beiträge: 40
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Mason 66 » Mo Aug 19, 2019 10:03

Alexander„Scara“ Scarabello tritt als HC in Hof zurück.
https://www.facebook.com/hofjokers/?__t ... a2nh2lp76c
Ich werde seine lockere, humorvolle Art in den Interviews vermissen.

hackepeter
DLiner
Beiträge: 198
Registriert: So Apr 12, 2015 19:30

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von hackepeter » Mo Aug 19, 2019 17:47

Rosenheim und Amberg sind in die Bayernliga aufgestiegen.

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 977
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von zusel » Di Aug 20, 2019 08:13

Mason 66 hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 10:03
Alexander„Scara“ Scarabello tritt als HC in Hof zurück.
Wird zurückgetreten trifft es wohl eher. Schade. Und ich frage mich echt, ob sich die Jokers damit nicht selbst ins Bein geschossen haben...
When it´s game time, it´s pain time baby!

Lolzinger
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 02, 2019 13:24

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Lolzinger » Di Aug 20, 2019 17:08

Mason 66 hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 10:03
Alexander„Scara“ Scarabello tritt als HC in Hof zurück.
https://www.facebook.com/hofjokers/?__t ... a2nh2lp76c
Ich werde seine lockere, humorvolle Art in den Interviews vermissen.
Kennt da jemand genauere Hintergründe? Scara hat für mich als Außenstehenden immer recht sympathisch und kompetent gewirkt. Und spielerisch habe ich die Jokers besonders offensiv noch nie so stark erlebt wie döse Saison. Die Bayernliga war halt einfach sehr stark dieses Jahr...

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2306
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Ruudster » Di Aug 20, 2019 19:00

Auf Facebook waren Dinge zu Loyalität, Vertrauen, Anschuldigungen zu lesen. Am sportlichen Abschneiden dürfte es also wohl eher nicht gelegen haben.

Benutzeravatar
Thanor
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So Jun 11, 2017 19:41

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Thanor » Di Aug 20, 2019 19:02

Auf https://www.frankenpost.de/ gibt es einen Artikel, allerdings hinter einer Paywall.
Ich hab mir extra die Printausgabe gekauft. Kurz zusammengefasst: Einige "Führungsspieler" werfen ihm vor, nicht mit der Zeit zu gehen und nur seinen "Old-School-Football" spielen zu wollen. Desweiteren warf man ihm vor, taktische Systeme im Spiel gespielt zu haben, die nie trainiert wurden (was er abstreitet). Er sagt "das Tischtuch ist erstmal Zerschnitten" und "mit ein zwei, drei Personen kann und will er nicht mehr zusammen arbeiten." Scara schließt zwar eine Rückkehr zu den Jokers nicht gänzlich unmöglich, will aber erst mal alles Sacken lassen. Es sind laut Artikel auch schon erste Angebote anderer Teams bei ihm eingetroffen! Besonders beachtenswert finde ich dieses Zitat: "...vielleicht sieht man mich in der nächsten Bayernliga-Saison in Hof als Gästetrainer auf der anderen Seite des Spielfelds." :shock:

Meine persönliche Meinung als Jokersfan (bin ich noch nicht lange, habe aber den Durchmarsch von der Aufbauliga in die Bayernliga erlebt, und genau diese Jokerstypische Spielweise hat meine Liebe zu diesem Sport entscheidend mitgeprägt): Scara als Trainer eines anderen Bayernliga-Teams dürfte den Jokers ziemlich Kopfschmerzen bereiten. :keule:

Aber vielleicht geht er ja auch zu den Vogtland Rebels, liegt ja fast vor der Haustür :D
Heyyyaaaaa

Benutzeravatar
Thanor
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So Jun 11, 2017 19:41

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Thanor » Mi Aug 21, 2019 11:32

Hier noch ein Video-Interview mit Alexander Scarabello.

https://www.tvo.de/mediathek/video/das- ... ttaeuscht/
Heyyyaaaaa

Antworten