Bayernliga 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
HeiKo
DLiner
Beiträge: 182
Registriert: Mo Mai 20, 2013 16:58

Bayernliga 2019

Beitrag von HeiKo » Di Aug 07, 2018 15:37

Vielleicht ein wenig früh - aber: So sind wir schon mal startklar für die nächste Saison.
Der Umpire sollte keinesfalls unterschätzt werden.

einsvier
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Aug 07, 2018 20:58
Wohnort: Bamberg

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von einsvier » Di Aug 07, 2018 20:59

gott sei dank.

Benutzeravatar
HeiKo
DLiner
Beiträge: 182
Registriert: Mo Mai 20, 2013 16:58

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von HeiKo » Fr Aug 24, 2018 13:58

Die Liga formt sich:

Bamberg Bucks
Erding Bulls
Feldkirchen Lions
Neu-Ulm Spartans
Starnberg Argonauts
Traunreut Munisiers

Right? Oder gibt es Korrekturen?
Der Umpire sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Shortsnapper
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 29, 2017 11:51

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Shortsnapper » Fr Aug 24, 2018 14:35

Hof Jokers
Franken Knights
Franken Timberwolves
Erlangen Sharks

Ich glaube nicht, dass die zweigleisige Liga mit Nord Süd Trennung aufgegeben wird.

Ich kann mir folgende Aufteilung vorstellen (rein spekulativ):


Bayernliga Nord:

Hof Jokers
Franken Knights
Franken Timberwolves
Erlangen Sharks
Bamberg Bucks

Bayernliga Süd:
Erding Bulls
Feldkirchen Lions
Neu-Ulm Spartans
Starnberg Argonauts
Traunreut Munisiers

einsvier
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Aug 07, 2018 20:58
Wohnort: Bamberg

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von einsvier » Fr Aug 24, 2018 14:48

Zum größten Teil wird das wahrscheinlich stimmen, aber es ist noch unklar was mit Regensburg, Hof, München II und Augsburg passiert. Falls Fursty in die GFL2 hochgeht müsste es zwei Aufsteiger geben (da sonst nur noch fünf Teams in der Regio und keine Absteiger aus der GFL2). Und falls zB zwei Teams aus Norden oder Süden hochgehen könnte das die Aufteilung noch mal gehörig durcheinanderbringen.

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2448
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von MIB #65 » Fr Aug 24, 2018 19:04

Ich fände es super, wenn die Bayernliga auf 2x 6 Teams aufgefüllt wird.
Damit würde man auch den erhöhten Teamdruck aus der Landesliga abfedern.

Und würde es begrüßen, wenn die Teams sich für 7er-Schiedsrichter-Crews einsetzen würden.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

hackepeter
DLiner
Beiträge: 193
Registriert: So Apr 12, 2015 19:30

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von hackepeter » Fr Aug 24, 2018 21:46

Gibts schon :wink:

Benutzer 1600 gelöscht

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Benutzer 1600 gelöscht » Di Okt 09, 2018 19:56

MIB #65 hat geschrieben:
Fr Aug 24, 2018 19:04
Ich fände es super, wenn die Bayernliga auf 2x 6 Teams aufgefüllt wird.
Damit würde man auch den erhöhten Teamdruck aus der Landesliga abfedern.

Und würde es begrüßen, wenn die Teams sich für 7er-Schiedsrichter-Crews einsetzen würden.
Wäre die beste Lösung. Aschaffenburg und Augsburg mit hoch aus der Landesliga.
Hast je Gruppe 10 Spiele.
Machste noch Play Offs Erster gegen Zweiten der Gruppen, dann beträgt die maximale Spielzahl für zwei Teams 12 Spiele.
Halbfinale hat der Erstplazierte Heimrecht, im Finale dann wieder der Erstplazierte falls ein Zweiter weiter kommt. Sind beide Final Teams die Ersten oder Zweiten, wird per Livestream ausgelost wer Heimrecht hat.
Mögliche Gruppeneinteilung in alphabetischer Reihenfolge:

Nord
Aschaffenburg Stallions
Bamberg Bugs
Erlangen Sharks
Franken Knights
Franken Timberwolves
Hof Jokers


Süd
Amberg Mad Bulldogs
Erding Bulls
Feldkirchen Lions
Neu-Ulm Spartans
Starnberg Argonauts
Traunreut Munisiers
Zuletzt geändert von Benutzer 1600 gelöscht am So Okt 14, 2018 00:31, insgesamt 1-mal geändert.

einsvier
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Aug 07, 2018 20:58
Wohnort: Bamberg

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von einsvier » Di Okt 09, 2018 23:45

und bei der gelegenheit lassen wir zusammen mit augsburg noch die beiden anderen letztplatzieren aufsteigen, starke idee

Benutzer 1600 gelöscht

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Benutzer 1600 gelöscht » Sa Okt 13, 2018 16:18

einsvier hat geschrieben:
Di Okt 09, 2018 23:45
und bei der gelegenheit lassen wir zusammen mit augsburg noch die beiden anderen letztplatzieren aufsteigen, starke idee
Verdammt. Augsburg und Amberg verwechselt

einsvier
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Aug 07, 2018 20:58
Wohnort: Bamberg

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von einsvier » Mo Okt 15, 2018 00:55

ansonsten ist dir regensburg noch entgangen. würde auch mehr sinn machen die drinzubehalten anstatt aschaffenburg raufzuziehen.

einsvier
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Aug 07, 2018 20:58
Wohnort: Bamberg

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von einsvier » Di Nov 27, 2018 14:02

gibt's news vom vereinstreffen zur bayernliga?

ERDING*BULLS
Defensive Back
Beiträge: 535
Registriert: Mo Dez 26, 2005 10:30
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Bulls für die Zukunft gerüstet

Beitrag von ERDING*BULLS » So Dez 16, 2018 22:40

Nicht nur für die neue Saison ist man bei den Erding Bulls schon in voller Vorbereitung sondern auch die Weichen für die Zukunft werden zur Zeit gestellt denn neben einer funktionierenden Organisation, ausgebildeten Trainern, Schiedsrichter, Spieler, Jugendarbeit sind vor allem auch gute Trainings- und Spielmöglichkeiten wichtig für die Weiterentwicklung eines Vereines.
https://www.merkur.de/lokales/erding/er ... 71442.html

back
OLiner
Beiträge: 348
Registriert: Mi Mär 06, 2013 13:06

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von back » Mi Dez 19, 2018 16:05

Ruhe vor dem Sturm in der Bayernliga ?

Benutzer 1600 gelöscht

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Benutzer 1600 gelöscht » Di Jan 08, 2019 08:44

Moin Moin.
Hab folgendes gehört:
Regensburg Phoenix verlassen Ihren Hauptverein und werden ein selbständiger Verein. Problem bei der Sache, Sie haben vergessen die entsprechenden Unterlagen rechtzeitig beim Verband abzugeben. D.h. die Unterlagen die bestätigen dass der Hauptverein den Namen und die Lizenz an den neuen eigenständigen Verein abtritt.
Theoretisch müssten die Regensburger dann ja in der Aufbauliga anfangen da sie ja rein formell ein neuer Verein sind.
Bin mal gespannt wie der Verband da entscheidet.
Fände es zwar Schade wenn Regensburg aus der Bayernliga wegen eines Formfehlers raus muss. Andererseits wozu habe ich Regelungen und Deadlines wenn man diese nicht konsequent anwendet.

Wobei der Bayrische Verband in der Vergangenheit seine eigenen Regel ja schon immer recht großzügig ausgelegt hat.

Mal sehen was passiert.

Antworten