Bayernliga 2020

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Donnervogel
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do Feb 27, 2020 13:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Donnervogel » Fr Mär 06, 2020 18:46

Kugelblitz hat geschrieben:
Fr Feb 07, 2020 11:48
Franken Knights Imports:
https://www.europlayers.com/ViewProfile ... kA0nJlCDZs

https://www.europlayers.com/ViewProfile ... zGljJ0Pdz4

http://www.europlayers.com/ViewProfileP ... ijSYj984lU

Mit MASON WILFONG ein Div.I TE/WR dabei :shock: der dürfte die DBs in der Liga auf Trab halten.
Ohhh sie haben sogar 4 und davon einen WR div 1 und einen DT Division 1... bin mal gespannt wie der abgeht;-)

StepDown
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: So Jun 02, 2019 22:11

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von StepDown » Fr Mär 06, 2020 22:27

Donnervogel hat geschrieben:
Fr Mär 06, 2020 18:46
Kugelblitz hat geschrieben:
Fr Feb 07, 2020 11:48
Franken Knights Imports:
https://www.europlayers.com/ViewProfile ... kA0nJlCDZs

https://www.europlayers.com/ViewProfile ... zGljJ0Pdz4

http://www.europlayers.com/ViewProfileP ... ijSYj984lU

Mit MASON WILFONG ein Div.I TE/WR dabei :shock: der dürfte die DBs in der Liga auf Trab halten.
Ohhh sie haben sogar 4 und davon einen WR div 1 und einen DT Division 1... bin mal gespannt wie der abgeht;-)
hat halt jeder ne andere Sicht drauf was die Leistung der Teams angeht am Ende der Saison sind wir alle schlauer. Die Zahl und Qualität der Amis sehen wir auf dem Feld aber wirkt ein bisschen so als möchte man den Aufstieg erzwingen, hoffentlich ist der Rest des Teams sollte es so kommen auch ready

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 374
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von altalanos_igazgato » Fr Mär 06, 2020 23:21

Donnervogel hat geschrieben:
altalanos_igazgato hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 09:19
Die Knights sind wie die Ex-Schönheitskönigin, die als mehrfache Ü40-Mutter nochmals versucht, mit aller Gewalt attraktiv zu wirken und auf sich aufmerksam zu machen. Doch praktischer Kurzhaarschnitt, Zellulite und ein fetter Arsch machen dem einen Strich durch die Rechnung. Die besten Zeiten sind nunmal vorbei.

Da hilft es auch nicht - wie mein "Vorredner" geschrieben hat - jeden noch so unspektakulären Neuzugang zu präsentieren. Sowas interessiert doch ehrlicherweise unterhalb der GFL keine Sau.
Nervig ist auch dass die sich bei jeder Gelegenheit mit den Erfolgen von Nzeocha schmücken müssen, dass es schon weh tut...
Komischerweise schafft die ü40 milf 24 Neuzugänge + 4 amis davon 2 div 1 Spieler... was machen denn andere die so reden wie du? Dampfplaudern und dicke backen.... nix... ich denke ob es dir passt oder nicht die Knights wird es noch länger geben und sie werden auch wieder in die GFL 2 kommen.... du kannst dann vorbei kommen dann wird dich die ü40 Mutter schön übers Knie legen;-)
Komischerweise juckt mich das überhaupt nicht. Abgerechnet wird am Ende, und bis zur GFL2 ist es noch ein sehr weiter Weg...
Az igazi általános ember :mrgreen:

Kugelblitz
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Do Nov 07, 2019 10:09

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Kugelblitz » Sa Mär 07, 2020 01:53

Sehr interessanter Bericht von OrangeBlue, danke dafür!
Ka warum man einen so einen Kommentar direkt angreifen muss? :keule: Vor allem wenn man selbst davor vor allem durch Selbstbeweihräucherung aufgefallen ist

Und zu Donnervogel fällt einem nichts mehr ein :irre:

Benutzeravatar
LAR
Rookie
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jan 09, 2019 05:37
Wohnort: Franken

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von LAR » So Mär 08, 2020 13:53

Für die Tipp-Experten unter euch :wink:
gibt es wieder ein Tipp-Spiel:

https://www.kicktipp.de/afvby-bayernliga/
Mein YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCq9ZNcnXT3bqOlwn8qKerqw

Benutzeravatar
HeiKo
OLiner
Beiträge: 202
Registriert: Mo Mai 20, 2013 16:58

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von HeiKo » So Mär 08, 2020 14:01

Bübchen hat geschrieben:
Do Mär 05, 2020 16:17
@OrangeBlue8
Was willst Du uns Fans der Bayernliga, mit Deiner sehr ausführlichen Spielbeschreibung und Einschätzung der Landesliga sagen?

Oder schreibe doch genauer welche Diskussion Du wieder "ins Rollen" bringen möchtest.
Hat da jemand noch nicht ganz mitbekommen, wo Rosenheim in dieser Saison spielt?

https://www.afvby.de/spielbetrieb/herren/bayernliga/
Der Umpire sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Bübchen
OLiner
Beiträge: 287
Registriert: Mo Feb 18, 2008 14:42

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Bübchen » So Mär 08, 2020 14:53

o.k...Rosenheim Bayernliga....viel Erfolg.

Laster
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 08, 2020 18:17

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Laster » Mo Mär 09, 2020 07:36

Gibt es schon Infos bezüglich Importe ?

Benutzeravatar
RollTideRoll
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mi Mai 01, 2019 17:26

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von RollTideRoll » Mo Mär 09, 2020 09:23

HeiKo hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 14:01
Hat da jemand noch nicht ganz mitbekommen, wo Rosenheim in dieser Saison spielt?
Bübchen beschäftigt sich nur mit den Franken Knights und deren spannende Neuzugängen, da reicht der Horizont nicht bis zu anderen Teams, schon garnicht wenn sie in der Süd spielen.

______

Wird interessant mit den Interconference Spielen. Gibt ja durchaus Teams die da die etwas machbareren Aufgaben erwischt haben.
Vorallem in der Nord haben Amberg und Erlangen mit Neu-Ulm und Augsburg schon ordentliche Brocken bekommen, die Bamberg Bucks, die wohl auch wieder gegen den Abstieg spielen, mit Rosenheim den wohl leichtesten Gegner aus der Süd.

Knights gegen Starnberg könnte auch spannend werden. Kann jemand die Argos für 2020 etwas einschätzen?

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 374
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von altalanos_igazgato » Mo Mär 09, 2020 09:51

Laster hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 07:36
Gibt es schon Infos bezüglich Importe ?
Ja.
Az igazi általános ember :mrgreen:

OrangeBlue8
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 04, 2020 10:33

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von OrangeBlue8 » Mo Mär 09, 2020 11:30

Oldrebel hat geschrieben:
Fr Mär 06, 2020 07:39
Die Arbeit, die allerdings im Winter geleistet wurde ist beachtlich, wenn ich noch an pinke Zeiten denke

Danke für Deine sehr ausführlich Stellungnahme zu unserem Spiel. Bei einigen stimm ich Dir zu, bei anderen nicht.
Es muss dann ja bei uns in Rosenheim ein sehr langer Winter gewesen sein oder DU warst zu lange im Winterschlaf, denn die Pinke zeigt liegt lange zurück, seit 2017 gibt es diese (Gott sei Dank) nicht mehr. Ja ansonsten und auch das hast Du gut beobachtet haben wir noch genug Arbeit vor uns aber,auch das hast Dein Adlerauge gut gesehen, waren am Sonntag zu 80% nur Rookies am Feld. Unser vermeintlicher Import ist gebürtiger Münchner und bei unseren DC hast Du weitgehends auch recht. Was das Thema Imports angeht werden wir wohl das Novum der Bayernliga sein, wir werden kein A dieses Jahr aufs Feld schicken. Wir sind verwegen genug es zu versuchen, und geben unseren Deutschen Spielern die Möglichkeit allen zu zeigen das man in der Aufbau,- Landes,- und auch Bayernliga ohne A bestehen kann. Wir wissen das es sehr schwer werden wird aber wir werden es versuchen.
Danke für Dein Kompliment für unsere Burger, bei Deinem nächsten Besuch darfst Du Dich gerne bei mir melden, dann bekommst Du alle Infos aus erster Hand. Dann hast Du gewissheit und musst keine Vermutungen anstellen :roll: :laola: :laola: :D
Bis dahin wünsche ich eine schöne Zeit
Ich meinte das jetzt nicht böse eher in die Richtung, dass ihr von Jahr zu Jahr besser werdet was das angeht. Ich selbst habe in der pinken Zeit die Lust zum Zuschauen verloren, da hier nichts geboten wurde und vorallem einfach kein "Team" vorhanden war ich rede von Körpersprache der Spieler sowie das Verhalten der Coaches(Ich nennen seinen Namen lieber nicht sonst gehts hier richtig rund). Euer Coach (laut eurer Website) F. Hoyer und das ganze Team außerum, machen einen sehr guten Job, sonst würde es sportlich nicht so bergauf gehen. Selbst eure verletzten Spieler sind mitten im Spiel und untersützen die Leute auf dem Feld. Was es zur pinken Zeit nicht gab. Danach schon :mrgreen: . Wenn humpelnde Spieler auf das Feld rennen um den verletzten zu helfen ist das für mich ein Teamgedanke den es zu pinken Zeiten nicht gab. Ich sehe jetz ein Team und vom außenrum brauche ich nicht reden......

Das mit den Imports finde ich Nobel aber wirklich schwierig, die sportliche Leitung weiß hoffentlich was sie tut. Ich hoffe für Rosenheim, dass sie den Klassenerhalt schaffen, alles andere ist sicherlich utopisch meiner Meinung nach. Auch wenn ich die Bayernliga noch nicht spielen sehen habe. Aber ich würde es gerne wie die letzten zwei Jahre hier im Forum gesehen habe unrecht behalten, da hatte die Rebels auch keiner auf dem Schirm :joint:
Wenn es schon um Infos aus erster Hand geht. Gibt es den eine Diagnose für den verletzten? Das sah wirklich böse aus....

Ich bin gespannt wie sich die Rosenheimer am ich glaube kommenden Samstag gegen Burghausen schlagen. Hier kommt ja ein Regional Team nach Rosenheim. Dies wird sicherlich ein echter Härtetest!

Benutzeravatar
Klacki112
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So Mai 06, 2018 00:59

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Klacki112 » Mo Mär 09, 2020 12:26

Das mit der Kicktipprunde finde ich eine tolle Idee. Schön, dass hier auch mal was Produktives rumkommt :up: . Bin beim Tippen mit am Start!

Oldrebel
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr Sep 29, 2017 22:54

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Oldrebel » Mo Mär 09, 2020 14:38

OrangeBlue8 hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 11:30
Oldrebel hat geschrieben:
Fr Mär 06, 2020 07:39
Die Arbeit, die allerdings im Winter geleistet wurde ist beachtlich, wenn ich noch an pinke Zeiten denke

Danke für Deine sehr ausführlich Stellungnahme zu unserem Spiel. Bei einigen stimm ich Dir zu, bei anderen nicht.
Es muss dann ja bei uns in Rosenheim ein sehr langer Winter gewesen sein oder DU warst zu lange im Winterschlaf, denn die Pinke zeigt liegt lange zurück, seit 2017 gibt es diese (Gott sei Dank) nicht mehr. Ja ansonsten und auch das hast Du gut beobachtet haben wir noch genug Arbeit vor uns aber,auch das hast Dein Adlerauge gut gesehen, waren am Sonntag zu 80% nur Rookies am Feld. Unser vermeintlicher Import ist gebürtiger Münchner und bei unseren DC hast Du weitgehends auch recht. Was das Thema Imports angeht werden wir wohl das Novum der Bayernliga sein, wir werden kein A dieses Jahr aufs Feld schicken. Wir sind verwegen genug es zu versuchen, und geben unseren Deutschen Spielern die Möglichkeit allen zu zeigen das man in der Aufbau,- Landes,- und auch Bayernliga ohne A bestehen kann. Wir wissen das es sehr schwer werden wird aber wir werden es versuchen.
Danke für Dein Kompliment für unsere Burger, bei Deinem nächsten Besuch darfst Du Dich gerne bei mir melden, dann bekommst Du alle Infos aus erster Hand. Dann hast Du gewissheit und musst keine Vermutungen anstellen :roll: :laola: :laola: :D
Bis dahin wünsche ich eine schöne Zeit
Ich meinte das jetzt nicht böse eher in die Richtung, dass ihr von Jahr zu Jahr besser werdet was das angeht. Ich selbst habe in der pinken Zeit die Lust zum Zuschauen verloren, da hier nichts geboten wurde und vorallem einfach kein "Team" vorhanden war ich rede von Körpersprache der Spieler sowie das Verhalten der Coaches(Ich nennen seinen Namen lieber nicht sonst gehts hier richtig rund). Euer Coach (laut eurer Website) F. Hoyer und das ganze Team außerum, machen einen sehr guten Job, sonst würde es sportlich nicht so bergauf gehen. Selbst eure verletzten Spieler sind mitten im Spiel und untersützen die Leute auf dem Feld. Was es zur pinken Zeit nicht gab. Danach schon :mrgreen: . Wenn humpelnde Spieler auf das Feld rennen um den verletzten zu helfen ist das für mich ein Teamgedanke den es zu pinken Zeiten nicht gab. Ich sehe jetz ein Team und vom außenrum brauche ich nicht reden......

Das mit den Imports finde ich Nobel aber wirklich schwierig, die sportliche Leitung weiß hoffentlich was sie tut. Ich hoffe für Rosenheim, dass sie den Klassenerhalt schaffen, alles andere ist sicherlich utopisch meiner Meinung nach. Auch wenn ich die Bayernliga noch nicht spielen sehen habe. Aber ich würde es gerne wie die letzten zwei Jahre hier im Forum gesehen habe unrecht behalten, da hatte die Rebels auch keiner auf dem Schirm :joint:
Wenn es schon um Infos aus erster Hand geht. Gibt es den eine Diagnose für den verletzten? Das sah wirklich böse aus....

Ich bin gespannt wie sich die Rosenheimer am ich glaube kommenden Samstag gegen Burghausen schlagen. Hier kommt ja ein Regional Team nach Rosenheim. Dies wird sicherlich ein echter Härtetest!
Mit der Lust verloren warst Du sicher nicht der einzige :D , waren auch wir dabei. Danke für das Kompliment bezgl. der Arbeit die wir leisten in Rosenheim, ja es ist nicht einfach aber macht Spaß. Das mit den Imports ist ganz bewusst so gesteuert und wir wissen warum wir das tun. Wir wissen auch wie schwer es werden wir, 1. als Aufsteiger und dann 2. auch noch ohne Imports. Aber es gibt gute Gründe für uns ohne anzutreten. Stimmt wir wurden die letzten beiden Jahre immer unterschätzt, das werden wir auch dieses Jahr mit Sicherheit von dem ein oder anderen. Aber das ist gar nicht unsere Hoffnung, wir wollen ehrlichen, vernünftigen und sauberen Football spielen. Auch das ist ein Unterschied zu dem was die letzten 8-10 Jahre in Rosenheim passiert ist. Wir wollen hier wieder was auf lange Sicht aufbauen.

Ja unseren Burschen hat es richtig böse erwischt, über genaue Diagnosen werden wir aber - und da bitte ich um Verständnis -nicht im Forum schreiben. Er ist auf alle Fälle mehr als out off Season.

Du bist herzlich eingeladen Dir das Spiel vor Ort anzusehen, ist ja auch noch für einen guten Zweck, um zu sehen wie wir uns gegen Burghausen
schlagen werden. Für uns ist das natürlich eine Mega Aufgabe die wir uns da gestellt haben, aber es wurde von der sportlichen Leitung so gewünscht und umgesetzt.

Meld Dich einfach am Samstag bei mir dann können wir gerne darüber reden was dich an Rosenheim interessiert.
Bis dahin eine schöne Woche :respekt: :joint:

FettaberGeil123
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 20, 2019 19:44

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von FettaberGeil123 » Mo Mär 09, 2020 15:02

Rosenheim hat nur eine Chance wenn der 28 sich nicht wieder verletzt.
Die QBs sind der Schwachpunkt von Rosenheim wie die letzte Jahre auch schon, hätte man mal lieber ein A kaufen sollen!

Benutzeravatar
LAR
Rookie
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jan 09, 2019 05:37
Wohnort: Franken

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von LAR » Mo Mär 09, 2020 20:01

Klacki112 hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 12:26
Bin beim Tippen mit am Start!
:trink:
Mein YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCq9ZNcnXT3bqOlwn8qKerqw

Antworten