Corona - das Aus für manche Teams?

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Chili_Special
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa Jul 04, 2020 18:54

Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von Chili_Special » So Jul 05, 2020 00:01

Denkt ihr, dass alle Teams durch den Corona-Sturm kommen?

* Spieler kommen nach der Zwangspause nicht mehr zurück
* Zuschauer bleiben aus
* Planungsunsicherheit
...

Ich sehe da durchaus mögliche Gefahren.

TwoM
OLiner
Beiträge: 229
Registriert: Do Apr 14, 2016 12:51

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von TwoM » So Jul 05, 2020 09:26

Jip, gerade die jungen Teams in den untersten Ligen. Da die Spieler meist wenig bis kaum Erfahrung haben, die Trainer meist auch und der erste Hype der neuen Sportart dann abflacht. Gerade diese Teams haben meist nach den ersten beiden Saisons auch viel Personalwechsel, da dann viele der RAN NFL Fans feststellen, dass der Sport doch anstrengend sein kann und es Arbeit abverlangt.

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 761
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von 51'er RK » So Jul 05, 2020 10:50

Es wird auch Mannschaften der oberen Ligen erwischen .
Wenn man mehr als 1 Jahr vor sich hintrainiert ohne
Aussicht auf ein Spiel , hat man irgendwann kein Bock mehr .
Wir werden uns noch wundern ,wie die Sportlandschaft
ganz allgemein ,nicht nur im Football , in einem Jahr aussieht .

Benutzeravatar
RollTideRoll
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mi Mai 01, 2019 17:26

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von RollTideRoll » So Jul 05, 2020 14:29

TwoM hat geschrieben:
So Jul 05, 2020 09:26
Jip, gerade die jungen Teams in den untersten Ligen. Da die Spieler meist wenig bis kaum Erfahrung haben, die Trainer meist auch und der erste Hype der neuen Sportart dann abflacht. Gerade diese Teams haben meist nach den ersten beiden Saisons auch viel Personalwechsel, da dann viele der RAN NFL Fans feststellen, dass der Sport doch anstrengend sein kann und es Arbeit abverlangt.
Das ist aber ein Problem dass es auch schon vor Corona gab.
Denke tatsächlich dass die ganzen "frischen" Teams dieses Jahr (zumindest personell) nicht so hart trifft da die meisten Spieler ohnehin noch heisser drauf sind jetzt nächstes Jahr zu spielen.

Denke weitaus schwerer trifft es Teams ab den Oberligen, vor allem ambitionierte Teams die sich Imports holen und bei denen fast alles von den Sponsoren abhängt.

Chili_Special
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa Jul 04, 2020 18:54

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von Chili_Special » Mo Jul 06, 2020 22:49

Ich glaub auch, dass es quer durch die Ligen gehen wird. Den ohnehin angeschlagenen Teams wird's weh tun.

Nervöse Neu-Teams, wenn der Hype abflacht,
schlecht geführte etablierte Teams...

Erste Anzeichen gibt's ja schon was man so hört

General Manager
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo Feb 17, 2020 09:55

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von General Manager » Mi Jul 29, 2020 22:50

Um das lustige Spekulieren einmal zu beginnen.
Die Fellbach Warriors in der Oberliga Bawue hatten direkt vor Corona schon krasse Abhänge zu verkraften. Kaum vorstellbar, das das durch Corona gut geht...

TwoM
OLiner
Beiträge: 229
Registriert: Do Apr 14, 2016 12:51

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von TwoM » Do Jul 30, 2020 09:35

Hier im Norden fallen mir leider gerade zwei Teams ein, die derzeit unter enormen Personalmangel leiden.

Einmal die Badgers, (das Team welches sich gegen den Zwangsabstieg aus der Regio Nord wehrt)
Und zweitens die Oldenburg Outlaws. Leider beide Teams liegen mir menschlich am Herzen, hoffen wir alle, dass sich im möchten Frühjahr genug Spieler finden.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21596
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von skao_privat » Do Jul 30, 2020 11:00

Auch hier gilt: Corona ist gnadenlos bei “Vorerkrankungen”...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

GoDaBears
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 12, 2021 17:30

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von GoDaBears » Sa Jan 16, 2021 18:10

Ich kenne mich im deutschen Football nicht wirklich aus...
aber hilft der Verband den ganzen Teams denn garnicht aus (vorallem finanziell)? Das wäre dann zumindest eine Sorge weniger...

Lizzard50
Guard
Beiträge: 1617
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von Lizzard50 » So Jan 17, 2021 12:40

Ich kenne mich im deutschen Football nicht wirklich aus...
aber hilft der Verband den ganzen Teams denn garnicht aus (vorallem finanziell)? Das wäre dann zumindest eine Sorge weniger...
Diverse Landesverbände haben auf Beiträge und Gebühren in 2020 verzichtet oder auf 2021 umgelegt. Einige haben Förderprogramme für Ihre Vereine aufgelegt. Die Landessportbünde unterstützen und teilweise gibt es auch Programme auf Bundeslandebene. Die Frage die sich stellt: Wissen die Vereine davon? Gbt es jemanden der sich um Anträge und Förderungen kümmert?

Auf Bundesebene gibt es Unterstützung für die Lizenzligen.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21596
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von skao_privat » So Jan 17, 2021 14:51

Es gibt Gelder. Nicht zwangsläufig Unterstützung. Wie transparent läuft denn die Verteilung der Gelder? Wird daran gearbeitet, möglicherweise fehlendes Wissen in Zusammenarbeit zu erarbeiten, so dass alle von den 1,2 Millionen gleichermaßen profitieren können? Auf welcher Basis wird eigentlich der Betrag für den German-Bowl ermittelt? Was ist mit dem Überschuss, auf dem die Berechnung eventuell basiert, jedes Jahr passiert? Damit ließen sich ja sämtliche Fördermaßnahmen für NM Spieler finanzieren.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11421
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von _pinky » So Jan 17, 2021 15:18

Die 1,2 Mio haben in einem Verteilerschlüssel nichts zu suchen. Das sind Anträge einzelner Vereine auf ihre eigenen Ausfälle.

Bei den 110.000 konnte ich mir ein verschmitztes Schmunzeln nicht verkneifen. Das sind 70% des Umsatzes aus Zuschauereinnahmen beim GB. Also waren das 160.000 Umsatz. Bei 20.000 Zuschauern hat die Karte also im Schnitt 8,- gekostet. War wohl der günstigste Bowl seit Einführung des Euro.
Ist natürlich schöngerechnet. Es sind ja trotz Ausfall Unkosten angefallen, die vorher abgezogen wurden.
Sollte der Kartenschnitt also tatsächlich bei 32,- gelegen haben...

Unabhängig von der Höhe verkauft man also einen Teil einer Bundesförderung für ein ausgefallenes Spiel als zusätzliche Unterstützung für die Vereine und hat dabei die Lizenzgebühren bereits vollständig verprasst.

Trotz generösem Verzicht z.B. auf NM-Massnahmen und Referentenkosten beim Kongress hats trotzdem für die Planungskosten nicht gereicht.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

GoDaBears
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 12, 2021 17:30

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von GoDaBears » Mo Jan 18, 2021 14:47

Ah ok, danke für die Info!
Dann ist es also auch in diesem Sport eher komplizierter...

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11421
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von _pinky » Do Feb 18, 2021 21:13

https://www.touchdown24.de/mehr-footbal ... C3%9F.html

Mal in das Leben mit Pandemiekonsequenzen geblickt.

Hier werden jedenfalls die üppigen Gelder aus der Bundesförderung unterschlagen.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

ingolfihmseiner
Rookie
Beiträge: 45
Registriert: Fr Mär 14, 2014 07:45

Re: Corona - das Aus für manche Teams?

Beitrag von ingolfihmseiner » Mo Mär 01, 2021 00:26


Antworten