Kreisliga BW 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
weekendwarrior
Rookie
Beiträge: 30
Registriert: Fr Apr 05, 2019 14:01

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von weekendwarrior » Mo Jun 03, 2019 07:50

Lions: Foxes 6:63

Lions mit 24 Spieler, aber Hut ab vor deren Leistung! Mit 24 Leuten bei dem Wetter durch zu spielen, dass ist schon aller Respekt wert. Die Foxes mit gut 44 Spieler. Knapp 30grad und pralle Sonne.
Zum Spiel:
Attraktiv anzuschauen. Beide Teams haben viel durch die Luft probiert. Wenn’s dann bei den Foxes nicht weiterging, würde das Laufspiel ausgepackt, gewohnt solide. Darauf haben die Lions wenig antworten gefunden. Die Defense der Foxes hat sehr wenig zugelassen und 3tds gemacht.

Alles in allem, feines Spiel. Die Foxes hatten mehr Fans dabei als Newtown.. das ist schon krass, was die an Support haben..

Robert.H
Rookie
Beiträge: 42
Registriert: Di Apr 02, 2019 15:23

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Robert.H » Mo Jun 03, 2019 08:58

Kann man zustimmen!
Faires Spiel, kein "gebashe" unter den Teams, Lions unterlegen aber kämpferisch. War nur heiss, aber es gab ja was zu trinken :trink:

Benutzeravatar
Frank_B
OLiner
Beiträge: 309
Registriert: Mo Mär 31, 2008 18:18
Wohnort: BaWü

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Frank_B » Mo Jun 03, 2019 10:10

Esslingen vs. Rhinos 13:24


Rhinos mit einem Super Start und gleich in den ersten beiden Drives gepunktet und mit 00:10 in Führung. Danach hatte die Esslinger Defense die Offense der Rhinos eigentlich größtenteils im Griff. Die Offense hat noch ein paar Drives gebraucht hat dann aber mit einem schönen Pass TD den Anschluss hergestellt 06:10. Danach nochmals ein schneller Stop durch die Esslinger Defense und ein weiterer Pass TD durch Esslingen 13:10. Kurz vor der Halbzeit war es nochmals eng - ging aber mit 13:10 in die Pause. Drittes Quarter keine Punkte. Im 4. Quarter hat Rettigheim mit Ihrem QB/RB Duo (beide sehr mobil) 2 x gepunktet. Die Defense von Rettigheim hat die Esslinger Offense gut gelesen. Dazu kamen einige unnötige individuelle Fehler, die dann wieder das First Down gekostet haben.

Unnötige Aktion durch #99 Rettigheim mit Roughing the Passer + Targeting (war kein böser Hit - ist aber eben die Regel) ejected! Innerhalb der 2-Minute Warning bei einer 11 Punkte Führung absolut unnötig!!!

Rettigheim mit ca. 30 Mann gegen 45 Esslinger - Hut ab bei diesem Wetter das Power Spiel so durchzuziehen.

Unschön sind auf Esslinger Seite 2 schwere Verletzungen, die vermutlich bei beiden das Saisonaus bedeuten.

Alles in allem war es ein faires Spiel. Meine Jungs konnten mit der z. T. harten (nicht unfairen) Spielweise von Rettigheim nicht immer umgehen - dafür sind es Rookies, die das Spiel eben erst lernen müssen und ihre Erfahrungen machen.

Nachdem der erste Ärger bei mir verraucht ist und die 24 Stunden Regel zählt geht es ab sofort in die Vorbereitung auf das nächste Spiel (übernächste Woche in Pforzheim). Am Ende vom Tag bin ich trotzdem auch stolz auf meine Jungs, wie sie sich bisher in der ersten Saison schlagen.
... darum spielen Mädchen dieses Spiel nicht ...

MazeRunner
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 06, 2019 08:19

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von MazeRunner » Mo Jun 03, 2019 20:52

Die Hinrunde ist mehr oder weniger in trockenen Tüchern. Lasst uns doch mal ein kleines Resümee fassen. :popcorn:

Kreisliga Nord

Bretten erwartungsgemäß am Tabellenende. Esslingen wohl noch mit Startschwierigkeiten, wie es meistens bei Rookieteams der Fall ist. Man hat sich aber durch den Flagbackground ein bisschen mehr erhofft. Aufjedenfall Upside für die Zweite Hälfte da. Bin gespannt ob die Rhinos noch ein Wörtchen mitreden können im Kampf um die Playoffs. Pforzheim muss noch eine Schippe drauflegen um die Rhinos auf Abstand zu halten. Ich vermisse ein wenig die Konstanz in ihrem Spiel. Im Spitzenspiel gegen die Rebels knapp unterlegen, das lässt für mehr hoffen! Rebels werden wenn alles nach Plan läuft den ersten Platz nicht mehr hergeben. Das wird ein sehr spannendes Playoffspiel gegen eines der Spitzenteams aus der Süd.

Kreisliga Süd

Für die Hornets und Lions sehe ich leider nicht mehr viel Luft nach oben. Beide Teams beweisen trotz wenig Spieler großen Kampfgeist. Ich hoffe sie bringen ihre erste Saison noch zu einem guten Abschluss. Die Bulls könnten evtl., wenn sie sich mal mehr sortiert bekommen das Zünglein an der Waage werden. Sowohl Foxes als auch Pirates dürfen sich keinen Ausrutscher gegen sie erlauben. Für Playoffs muss aber sehr viel schief bei den anderen beiden Teams laufen. Läuft alles nach Plan wird der erste Platz im Spiel Foxes gegen Pirates vergeben werden. Foxes sind noch lange nicht abgeschrieben, sie sind das etablierte Team. Von Pirates hatte man schon geahnt, dass sie gut seien werden, überzeugen aber bisher auf ganzer Linie. Ich bin gespannt werden alsnerster Platz in die Playoffs gehen wird. Beide Teams jeweils immer mit an die 50 Spielern am Spieltag!

altalanos_igazgato
DLiner
Beiträge: 113
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Mo Jun 03, 2019 21:31

LionsCoach hat geschrieben:
altalanos_igazgato hat geschrieben:
Mi Mai 29, 2019 09:51
Das hat man davon, wenn man mit aller Gewalt meint, ein neues Team gründen zu müssen. :keule:
Schon interessant, mit welcher Überheblichkeit manche meinen urteilen zu müssen.
Schon interessant, mit welcher Überheblichkeit manche meinen ein Footballteam gründen zu müssen.
Az igazi általános ember :mrgreen:

Benutzeravatar
-grandpa-
Rookie
Beiträge: 49
Registriert: Di Jan 11, 2011 22:06

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von -grandpa- » Di Jun 04, 2019 08:36

Frank_B hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 10:10


Unnötige Aktion durch #99 Rettigheim mit Roughing the Passer + Targeting (war kein böser Hit - ist aber eben die Regel) ejected! Innerhalb der 2-Minute Warning bei einer 11 Punkte Führung absolut unnötig!!!
Hallo Frank
Nachdem wir wegen einer Unachtsamkeit gegen Bruchsal in den letzten 2 Minuten das Spiel verloren haben, war das wohl nicht unnötig ... ich brauch dir nicht erzählen was alles in 2 Minuten möglich ist.
Deine Jungs haben sich aufgestellt und haben bei mir nicht den Eindruck hinterlassen, dass sie halbherzig die Zeit ablaufen lassen - dann gibts auch 100 % mit der groben Kelle von beiden Seite. Der Hit war bestimmt nicht in der Form gewollt, kann aber im Spiel gerne mal vorkommen, sorry dafür.
Ich setze ein Spiel aus und gut ist, meine Jungs werden wie gewohnt alles geben um das zu kompensieren :up: #proudtobearhino
Lass uns nach dem Heimspiel bei uns zusammen eine Hopfenkaltschale schlürfen ( auf meine Kosten natürlich :joint: ) und darüber fachsimpeln, deinen QB bringst mit zur Theke, den lad ich auch ein :trink:

Gruß #99
Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die schmerzhaft leiden, sind die anderen.

Benutzeravatar
Frank_B
OLiner
Beiträge: 309
Registriert: Mo Mär 31, 2008 18:18
Wohnort: BaWü

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Frank_B » Di Jun 04, 2019 11:05

Roughing the Passer kann schon mal passieren aber da muss man sich dann eben etwas "cleverer" anstellen wo der Helm landet - wie ich ja geschrieben habe war das aus meiner Sicht auch kein Böser hit, sondern ist eben die inzwischen gültige und auch richtige Regel.

Bei 2-7 Punkten Rückstand gebe ich Dir recht. Bei 11 Punkten hätten 2 TD her gemusst und ein erfolgreicher Onsidekick…..

Ich würde meinem Spieler dafür die "Ohren lang ziehen" aber das ist zum Glück die Sache von Deinem Coach und nicht meine :)


Auf das Angebot der Hopfenkaltschale komme ich gerne zurück!


Gruß Frank
... darum spielen Mädchen dieses Spiel nicht ...

Fetti82
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mi Apr 17, 2019 21:48

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Fetti82 » Di Jun 04, 2019 12:16

Dann starten wir mal das voting für den nächsten Spieltag.

Samstag 15.6
Bonndorf gegen Foxes - foxes +21

Sonntag 16.6
Lions gegen Hornets - Hornets +14

Bruchsal gegen Bretten - Bruchsal +21

Pforzheim 2 gegen Esslingen - PW2 +7

altalanos_igazgato
DLiner
Beiträge: 113
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Di Jun 04, 2019 12:47

Fetti82 hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 12:16
Dann starten wir mal das voting für den nächsten Spieltag.

Samstag 15.6
Bonndorf gegen Foxes - foxes +21

Sonntag 16.6
Lions gegen Hornets - Hornets +14

Bruchsal gegen Bretten - Bruchsal +21

Pforzheim 2 gegen Esslingen - PW2 +7
Voting?! Du meinst tippen?
Az igazi általános ember :mrgreen:

JManziel2
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Do Mär 29, 2018 21:01

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von JManziel2 » Di Jun 04, 2019 16:22

MazeRunner hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 20:52
Die Hinrunde ist mehr oder weniger in trockenen Tüchern. Lasst uns doch mal ein kleines Resümee fassen. :popcorn:

Kreisliga Nord

Bretten erwartungsgemäß am Tabellenende. Esslingen wohl noch mit Startschwierigkeiten, wie es meistens bei Rookieteams der Fall ist. Man hat sich aber durch den Flagbackground ein bisschen mehr erhofft. Aufjedenfall Upside für die Zweite Hälfte da. Bin gespannt ob die Rhinos noch ein Wörtchen mitreden können im Kampf um die Playoffs. Pforzheim muss noch eine Schippe drauflegen um die Rhinos auf Abstand zu halten. Ich vermisse ein wenig die Konstanz in ihrem Spiel. Im Spitzenspiel gegen die Rebels knapp unterlegen, das lässt für mehr hoffen! Rebels werden wenn alles nach Plan läuft den ersten Platz nicht mehr hergeben. Das wird ein sehr spannendes Playoffspiel gegen eines der Spitzenteams aus der Süd.

Kreisliga Süd

Für die Hornets und Lions sehe ich leider nicht mehr viel Luft nach oben. Beide Teams beweisen trotz wenig Spieler großen Kampfgeist. Ich hoffe sie bringen ihre erste Saison noch zu einem guten Abschluss. Die Bulls könnten evtl., wenn sie sich mal mehr sortiert bekommen das Zünglein an der Waage werden. Sowohl Foxes als auch Pirates dürfen sich keinen Ausrutscher gegen sie erlauben. Für Playoffs muss aber sehr viel schief bei den anderen beiden Teams laufen. Läuft alles nach Plan wird der erste Platz im Spiel Foxes gegen Pirates vergeben werden. Foxes sind noch lange nicht abgeschrieben, sie sind das etablierte Team. Von Pirates hatte man schon geahnt, dass sie gut seien werden, überzeugen aber bisher auf ganzer Linie. Ich bin gespannt werden alsnerster Platz in die Playoffs gehen wird. Beide Teams jeweils immer mit an die 50 Spielern am Spieltag!


Kreisliga Nord

Scheint sehr ausgeglichen zu sein. Bruchsal zwar ungeschlagen, allerdings oft recht knapp.
Die Frage die ich mir stelle ist, ob wenn ich Pforzheim wäre, ich überhaupt in die Playoffs will um um den Aufstieg zu spielen.
Offensichtlich müssen Spieler von der ersten aushelfen.
Rettigheim scheint hier der nächste Verfolger zu werden.
Rein aus Interesse: Wieviel ist bei den Rhinos bon den Heidelberg Jaguars übrig geblieben?

Kreisliga Süd

Sehe ich größtenteils wie Maze Runner.
Hornets und Lions bleiben unten.
Über Bondorf möchte ich nicht viel sagen. Wenn alle neue Teams so einen Charakter an den Tag legen (KreisligaSpyGate, FunkGate etc.), mache ich mir Sorgen um unseren Sport. :D
Foxes mit guter Entwicklung auf dem richtigen Weg.
Konstanz habe ich bisher zwei mal gesehen. Starke Defense und man merkt auch, dass gutes Coaching dahinter steckt. Beim Heimspiel gegen die Foxes habe ich vereinzelt Helme der Calanda Broncos gesehen, von einem reinen Rookieteam kann man hier also nicht reden.
Das Rückspiel in Freudenstadt werd ich mir nicht entgehen lassen.

Nordmann
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mai 11, 2019 21:50

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Nordmann » Di Jun 04, 2019 20:24

JManziel2 hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 16:22
MazeRunner hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 20:52
Die Hinrunde ist mehr oder weniger in trockenen Tüchern. Lasst uns doch mal ein kleines Resümee fassen. :popcorn:

Kreisliga Nord

Bretten erwartungsgemäß am Tabellenende. Esslingen wohl noch mit Startschwierigkeiten, wie es meistens bei Rookieteams der Fall ist. Man hat sich aber durch den Flagbackground ein bisschen mehr erhofft. Aufjedenfall Upside für die Zweite Hälfte da. Bin gespannt ob die Rhinos noch ein Wörtchen mitreden können im Kampf um die Playoffs. Pforzheim muss noch eine Schippe drauflegen um die Rhinos auf Abstand zu halten. Ich vermisse ein wenig die Konstanz in ihrem Spiel. Im Spitzenspiel gegen die Rebels knapp unterlegen, das lässt für mehr hoffen! Rebels werden wenn alles nach Plan läuft den ersten Platz nicht mehr hergeben. Das wird ein sehr spannendes Playoffspiel gegen eines der Spitzenteams aus der Süd.

Kreisliga Süd

Für die Hornets und Lions sehe ich leider nicht mehr viel Luft nach oben. Beide Teams beweisen trotz wenig Spieler großen Kampfgeist. Ich hoffe sie bringen ihre erste Saison noch zu einem guten Abschluss. Die Bulls könnten evtl., wenn sie sich mal mehr sortiert bekommen das Zünglein an der Waage werden. Sowohl Foxes als auch Pirates dürfen sich keinen Ausrutscher gegen sie erlauben. Für Playoffs muss aber sehr viel schief bei den anderen beiden Teams laufen. Läuft alles nach Plan wird der erste Platz im Spiel Foxes gegen Pirates vergeben werden. Foxes sind noch lange nicht abgeschrieben, sie sind das etablierte Team. Von Pirates hatte man schon geahnt, dass sie gut seien werden, überzeugen aber bisher auf ganzer Linie. Ich bin gespannt werden alsnerster Platz in die Playoffs gehen wird. Beide Teams jeweils immer mit an die 50 Spielern am Spieltag!


Kreisliga Nord

Scheint sehr ausgeglichen zu sein. Bruchsal zwar ungeschlagen, allerdings oft recht knapp.
Die Frage die ich mir stelle ist, ob wenn ich Pforzheim wäre, ich überhaupt in die Playoffs will um um den Aufstieg zu spielen.
Offensichtlich müssen Spieler von der ersten aushelfen.
Rettigheim scheint hier der nächste Verfolger zu werden.
Rein aus Interesse: Wieviel ist bei den Rhinos bon den Heidelberg Jaguars übrig geblieben?

Kreisliga Süd

Sehe ich größtenteils wie Maze Runner.
Hornets und Lions bleiben unten.
Über Bondorf möchte ich nicht viel sagen. Wenn alle neue Teams so einen Charakter an den Tag legen (KreisligaSpyGate, FunkGate etc.), mache ich mir Sorgen um unseren Sport. :D
Foxes mit guter Entwicklung auf dem richtigen Weg.
Konstanz habe ich bisher zwei mal gesehen. Starke Defense und man merkt auch, dass gutes Coaching dahinter steckt. Beim Heimspiel gegen die Foxes habe ich vereinzelt Helme der Calanda Broncos gesehen, von einem reinen Rookieteam kann man hier also nicht reden.
Das Rückspiel in Freudenstadt werd ich mir nicht entgehen lassen.
Schon Krass wie hier immer wieder gegen die Bulls gehatet wird 😂 Mir fällt da nur eins dazu ein: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen".. Ich bin selbst ein Bulle und wollte einfach lange nicht drauf eingehen, aber dieses ganze Spionage Thema hängt mir einfach nur zum Hals raus! Heult Leise!!

Wie frech es von diesen ganzen Foxes-Forum-Mitgliedern ist, sich hier hinzustellen und uns Spionage zu unterstellen oder uns schlecht zu reden 👎 Ihr beschwert euch über 2/3 Handy-Aufnahmen, die in jeder verdammten Instastory von einem eurer Spieler zu sehen waren? Dabei seid IHR es doch, die in unser Training kommt (mehrfach) (scheiß egal was schlimmer wiegt: Spiel oder Training, wenn wir am Ende vom Training ein Scrimmage haben) , euer Stativ aufstellt und euer Nose ein auf stark adipösen Steven Spielberg macht! 🙊

Schluckt euren Neid, Frust oder was es auch sonst sein mag was euch dazu bringt so rum zu heulen einfach runter und benehmt euch wie echte Kerle, statt ständig einen auf ein paar 12 Jährige Internet-Rambo's zu machen! Staut euren ganzen Hass ruhig an und versucht bei unserem nächsten Aufeinandertreffen zu zeigen wer die dickeren Footbälle hat 😉 Aber seid euch sicher, dass ihr dieses Mal auf ein ganz anderes Team trefft ;) better be prepared 💪

floech
Defensive Back
Beiträge: 902
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von floech » Di Jun 04, 2019 20:54

:popcorn: starke worte! jetzt wirds unterhaltsam :mrgreen: :trink:

abcdefg123
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 17, 2019 19:07

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von abcdefg123 » Di Jun 04, 2019 21:53

Shots fired👍😂 Wartet, ich hol noch schnell das Popcorn, dann kann es hier losgehen :popcorn:

Fetti82
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mi Apr 17, 2019 21:48

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Fetti82 » Di Jun 04, 2019 23:41

Woher habt ihr die Infos das Pforzheim immer noch bzw überhaupt mit Spieler der ersten spielt ich Blicks nicht, sehe immer noch die gleichen Nummern bzw Gesichter bei Pforzheim, wie bei Esslingen, Bretten, Bruchsal oder rettigheim. Ist das Neid weil Pforzheim das machen kann? Macht Hall auch nicht anderst und trotzdem kommt es nicht auf einzelne Spieler sondern auf das Team an. Können gerne anfangen gegen alle teams zuschiesen dann nehmen wir mal jede Woche ein anderes Team auseinander.

Pforzheim schlechtes playcalling, schlecht gecoachte Spieler trotz regio Kader fehlen basics wie überall und das obwohl sie an der besten quelle der teams der Liga sitzen. Spieler rennen wie falsch Geld herum nicht mal den ersten o play gestartet und schon ein timeout genommen.

Pforzheim ohne konstante genau wie Bruchsal, Bruchsal ging gut in die Saison und ihr Hochmut brach ihnen gegen Esslingen fast das Genick, gegen Rettigheim auch fast verloren und gegen Pforzheim waren Fehler auf beiden Seiten die einfach im Endeffekt nur ein klaren Sieg keinem von beiden ermöglicht haben.

Esslingen Anscheinend doch mit mehr rookies als gedacht trotz das es hieß sie seinen ein flaggie Team anscheinend nur eine handvoll mit football Erfahrung. Gute Ansätze leider mit mangelnder Durchführung.

Rettigheim hat es gut gemacht, ein Jahr Aufbau dann im zweiten Jahr in die Saison starten, viel Unsicherheit am Anfang der was sich inzwischen gelegt hat und sie gefährlicher machen, trotzdem fehlen auch hier die richtigen basics, viele alte Hasen die was zeigen wollen, muss ehrlich sein hab sie selbst unterschätzt und nur 2 Spiele bisher gesehen, ansatz ist auch hier gut nur die durch Führung fehlt.

Bretten ist komplett ab vom Schlag, richtig schlecht gecoacht wofür die Spieler nicht mal was können, schlechtes coaching = schlechte Leistung, hoffe da bessert sich was sonst sehe ich hier komplett schwarz für die Panthers.

Andere Gruppe hab ich nicht viel da ich da nur ein Spiel gesehen habe 😅

End Fazit es fehlen überall die basics von Regel Kunde über sicheres tackling, saubere Blocks, richtiges catchen, wie laufe ich richtig mit einem Ball usw. bei allen Teams.

Wer Rechtschreib Fehler findet darf sie behalten XP, in diesem Sinne lasst mal richtig eure Meinung zu allen teams raus und kotzt mal richtig und nicht so halb herzig.

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von observemode » Mi Jun 05, 2019 08:58

Nordmann hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 20:24

Schluckt euren Neid, Frust oder was es auch sonst sein mag was euch dazu bringt so rum zu heulen einfach runter und benehmt euch wie echte Kerle, statt ständig einen auf ein paar 12 Jährige Internet-Rambo's zu machen! Staut euren ganzen Hass ruhig an und versucht bei unserem nächsten Aufeinandertreffen zu zeigen wer die dickeren Footbälle hat 😉 Aber seid euch sicher, dass ihr dieses Mal auf ein ganz anderes Team trefft ;) better be prepared 💪
Ihr klingt ja richtig sympathisch :keule:
Bondorf die neuen HD jaguars, habs ja schon vorher gesagt
der tüchtige ist auch meistens der glückliche

Antworten