Landesliga BaWü 2018

Alle anderen Teams mit Tackle Football
AngeloP
OLiner
Beiträge: 392
Registriert: So Jun 10, 2012 10:31
Wohnort: Heilbronn

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von AngeloP » So Jun 03, 2018 12:43

MueckeNr63 hat geschrieben:
Sa Jun 02, 2018 23:31
LuBu verliert gegen Heidelberg, für mich schon etwas überraschend.
Auch die Miners mit einem recht engem Spiel gg Fellbach.

War jemand bei einem der beiden Spiele und kann berichten?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Heidelberg sehr gut auf Lubu eigestellt.
Offense ist nicht rund gelaufen.Die lange Pause hat Spuren hinterlassen.
Lubu ging mit 0:6 in Führung,durch ein TD Pass.
Danach erzielte HD einen TD,pass durch die Mitte. 7:6
Lubu mit Angriff...Fumbel an der 40 der HD.
HD wird dann von der D gestoppt.
Angriff Lubu......Fieldgoal zum 7:9 (3.q)
HD erzielt Ende 3Q TD durch Lauf QB.Da sah die Defense schlecht aus.
Lubu konnte keine Punkte mehr machen.Defense lies keine mehr zu.Somit 14:9
In der Defense lies man 2 TD zu,aber ansonsten solide leistung.
An der Sidline 30 Mann mit DC als Spieler.Ging in die Substanz.

ExHdler
DLiner
Beiträge: 109
Registriert: Mo Jan 30, 2017 16:00

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von ExHdler » So Jun 03, 2018 18:57

Heidelberg hat gezeigt das in dieser Liga jeder schlagbar ist. Ludwigsburg hat man nicht angemerkt das sie der ungeschlagene Tabellenführer waren. Ich denke den Hunters hat die deutliche Niederlage gegen Fellbach die Augen geöffnet. Also man mag vielleicht wenig Spieler gehabt haben auf Seiten der Bulldogs, aber die Playmaker der Offense und Defense waren da. Auch bei den Hunters haben glaube ich einige gefehlt zb ihr A RB ist mir spontan aufgefallen.

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 299
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von observemode » Mo Jun 04, 2018 07:36

ExHdler hat geschrieben:
So Jun 03, 2018 18:57
Heidelberg hat gezeigt das in dieser Liga jeder schlagbar ist. Ludwigsburg hat man nicht angemerkt das sie der ungeschlagene Tabellenführer waren. Ich denke den Hunters hat die deutliche Niederlage gegen Fellbach die Augen geöffnet. Also man mag vielleicht wenig Spieler gehabt haben auf Seiten der Bulldogs, aber die Playmaker der Offense und Defense waren da. Auch bei den Hunters haben glaube ich einige gefehlt zb ihr A RB ist mir spontan aufgefallen.
Fellbach war und ist tabellenführer , lubu hatte doch erst drei spiele zuvor :ugly:
der tüchtige ist auch meistens der glückliche

Jack3D
DLiner
Beiträge: 125
Registriert: Di Nov 24, 2015 09:10

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von Jack3D » Do Jun 07, 2018 07:13

Am Wochenende stehen zwei Spiele an.


Ludwigsburg Bulldogs - Offenburg Miners + 28 Bulldogs
Die Bulldogs werden probieren, die Niederlage in Heidelberg vergessen zu machen. Mit Offenburg kommt hier der richtige "Aufbau" Gegner.

Reutlingen Eagles - Heidelberg Hunters + 3 Eagles
Die Eagles eindeutig die Überraschung der Saison bisher. Mit einem deutlichen Sieg gegen Offenburg und einem knappen Sieg im Hinspiel gegen Heidelberg. Die Hunters werden alles daran setzten, den schlechten Saisonstart vergessen zu machen.

AFDT
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mo Mai 08, 2017 14:41

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von AFDT » Sa Jun 09, 2018 20:21

Reutlingen Eagles : Heidelberg Hunters 07:09

AngeloP
OLiner
Beiträge: 392
Registriert: So Jun 10, 2012 10:31
Wohnort: Heilbronn

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von AngeloP » Sa Jun 09, 2018 21:22

Bulldogs:Miners. 16:0

Good Job D.

ExHdler
DLiner
Beiträge: 109
Registriert: Mo Jan 30, 2017 16:00

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von ExHdler » So Jun 10, 2018 12:25

Wow beides für mich überraschend. Reutlingen verliert wundert mich. Offenburg hält anscheinend gut mit. War jemand vor Ort und kann berichten

Tccotten
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So Apr 10, 2016 22:50

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von Tccotten » Mo Jun 11, 2018 11:21

Der Reutlinger QB hatte mehr completions mit den DB´s von Heidelberg wie mit seinen WR. :D :trink:

Generalmanager3
Rookie
Beiträge: 36
Registriert: Do Mär 01, 2018 01:20
Kontaktdaten:

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von Generalmanager3 » Mo Jun 11, 2018 15:54

Die Heidelberger Defence hat das spiel wohl durch turnover für sich entschieden. Die offense hat anscheinend bis auf ein bigplay nichts gebacken gekriegt.

Offenburg konnte überraschend gut mit ludwigsburg mithalten. Hier hat auch nur ein bigplay das spiel der ludwigsburger offense geprägt.

Fellbach hat dieses wochenende souveren 20:0 gegen Böblingen gewonnen :trink: (scherz)
Ehemals Generalmanager2

ExHdler
DLiner
Beiträge: 109
Registriert: Mo Jan 30, 2017 16:00

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von ExHdler » Mo Jun 11, 2018 17:33

Soweit ich das weiß kennen sich wohl Reutlingen und Heidelberg sehr gut, da weiß man wahrscheinlich wer was wann spielt. Das würde auch die Knappen Ergebnise in den Spielen erklären.
Ludwigsburg musste die Niederlage gegen die Hunters wegstecken und das haben sie, mehr wollten sie in diesem Spiel nicht.
Was man aber erkennt ist das Offenburg wahrlich nichts in der Liga verloren hat.

Wenn die Hunters jetzt gegen die Cougars ihren Trend fortsetzen ist alles noch möglich nach oben für sie.
Denke nach unten ist es ziemlich durch, Böblingen direkt Abstieg, Offenburg Relegation. Außer der Verband ändert nochmal kurzfristig was. Wobei es ja so aussieht das U2 und die Banditen Die beiden ersten Plätze belegen ist der Relegationsplatz auch fast ein sicherer Abstieg. Aber mit Offenbrug trifft es da keine Falsche Mannschaft.
Ich kenne das Team noch aus den Lahr Miners Zeiten aber seitdem geht es nicht wirklich vorwärts

RB08
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So Mai 20, 2018 08:21

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von RB08 » Sa Jun 16, 2018 18:12

Eagles gewinnen gegen Bulldogs 16:17
Zuletzt geändert von RB08 am Sa Jun 16, 2018 20:56, insgesamt 1-mal geändert.

RB08
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So Mai 20, 2018 08:21

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von RB08 » Sa Jun 16, 2018 20:43

Hunters gewinnen gegen Cougars 31:20

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von MueckeNr63 » So Jun 17, 2018 16:35

Bulldogs mit erneuter (überraschender) Niederlage. Da kann Fellbach in 2 Wochen fast schon eine Vorentscheidung erzielen, wenn die Bulldogs geschlagen werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 299
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von observemode » So Jun 17, 2018 17:11

MueckeNr63 hat geschrieben:
So Jun 17, 2018 16:35
Bulldogs mit erneuter (überraschender) Niederlage. Da kann Fellbach in 2 Wochen fast schon eine Vorentscheidung erzielen, wenn die Bulldogs geschlagen werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
So überraschend ist das gar nicht. Reutlingen wohl gegen heidelberg mit 5 interceptions mit nur zwei punkten verloren (damit wohl viel besser geweseb als heidelberg aber halt mehr fehler, ist ja noch ein junges team). Heidelberg davor auch gegen lubu gewonnen.
Da hat ein team wohl besser als die anderen gearbeitet und ziemlich aufgeholt. Vielleicut haben die ja doch was in der liga verloren und ich hab zu schnell geurteilt :respekt:
der tüchtige ist auch meistens der glückliche

Tccotten
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So Apr 10, 2016 22:50

Re: Landesliga BaWü 2018

Beitrag von Tccotten » Mo Jun 18, 2018 10:08

Wie kannst du von einem besseren Team sprechen wenn es 5 interception wirft :D

Antworten