Landesliga Bayern 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2510
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von MIB #65 » So Jun 23, 2019 21:00

In der Nordgruppe wird ja voraussichtlich nur der Erste ih den Playoffs sein. Wie schätzt ihr die restlichen Chancen?
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

ChaosFranle
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Mai 13, 2018 19:20

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von ChaosFranle » So Jun 23, 2019 21:38

MIB #65 hat geschrieben:In der Nordgruppe wird ja voraussichtlich nur der Erste ih den Playoffs sein. Wie schätzt ihr die restlichen Chancen?
In jeder Gruppe kommt nur der erste in die Playoffs oder hab ich was verpasst?

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk


Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » So Jun 23, 2019 21:41

Richtig. Es spielen nur die ersten jeder Gruppe gegeneinander.

Nord vs. Mitte
Mitte vs. Süd
Süd. vs Nord

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2510
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von MIB #65 » Mo Jun 24, 2019 07:33

Balu#50 hat geschrieben:
So Jun 23, 2019 21:41
Richtig. Es spielen nur die ersten jeder Gruppe gegeneinander.

Nord vs. Mitte
Mitte vs. Süd
Süd. vs Nord
Wo nachzulesen? Im Ligenkonzept steht die jeweils e
Ersten und der beste Zweite.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

PeusMel
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 22, 2017 13:24

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von PeusMel » Mo Jun 24, 2019 12:52

Gab damals eine Rundmail dazu.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » Mo Jun 24, 2019 16:58

Es ist ja denke ich mal kein Geheimnis, deswegen hier gerne nochmal mit den entsprechenden Spielwochenenden:

10./11.08. - Nord vs. Mitte
17./18.08. - Mitte vs. Süd
24./25.08. - Süd. vs Nord

Ich wünsche mir ja schon fast, dass jedes Team sein jeweiliges Heimspiel 14:0 gewinnt Was würde dann passieren? Losverfahren?


Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1049
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von zusel » Di Jun 25, 2019 08:11

Schön wirds ja auch, wenn sich im Playoff die Vertreter von Nord und "Mitte" durchsetzen sollten. Aus den beiden Bayernligen wird ja vermutlich nur der letzte absteigen, und dann darf wieder ein Team weit fahren... Oder man steckt die Phoenix (falls sie nicht das Rennen weiter oben machen) einfach zur Strafe in die Süd-Gruppe, weil sie dann 2 Jahre hintereinander den Aufstieg vergeigt haben. :ugly:
Alles natürlich auf die heutigen Tabellenstände bezogen (wobei sich mMn da wohl nicht mehr viel ändern wird)
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » Di Jun 25, 2019 08:15

Nachdem was uns "passiert" ist bzw zugemutet wird, wünsche ich das aber keinem Team... Allein schon wegen den Kosten...

Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber dennoch eine Bitte äußern falls der/diejenige das liest: Achtet bei der Ligeneinteilung bitte auf kurze Wege.

Wir werden von vielen Seiten gelobt wegen dem was wir aufziehen, ärgern und aber einen Wolf weil wir unnötig viel in Buskosten stecken müssen... Wir sind ein junger Verein mit wenig Budget der daran zu knappern hat...

Zurück zum Thema: @zusel: Nord versucht dir diese Bitte zu erfüllen


Benutzeravatar
RollTideRoll
Rookie
Beiträge: 58
Registriert: Mi Mai 01, 2019 17:26

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von RollTideRoll » Di Jun 25, 2019 23:44

zusel hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 08:11
Schön wirds ja auch, wenn sich im Playoff die Vertreter von Nord und "Mitte" durchsetzen sollten. Aus den beiden Bayernligen wird ja vermutlich nur der letzte absteigen, und dann darf wieder ein Team weit fahren... Oder man steckt die Phoenix (falls sie nicht das Rennen weiter oben machen) einfach zur Strafe in die Süd-Gruppe, weil sie dann 2 Jahre hintereinander den Aufstieg vergeigt haben. :ugly:
Alles natürlich auf die heutigen Tabellenstände bezogen (wobei sich mMn da wohl nicht mehr viel ändern wird)
Bleibt tatsächlich fast zu hoffen dass Regensburg drinbleibt weils dort eben noch am vertretbarsten ist dass sie in die Süd müssen. Alles andere macht rein geographisch null Sinn und ich hoffe dass man das dann bei der Ligeneinteilung berücksichtigt.
Am einfachsten wäre es natürlich dass sich Nord/Mitte und Süd durchsetzt.

Aber sowas wie Amberg in der Nord und dafür Nürnberg in die Mitte zu stecken ist echt absoluter Schwachsinn gewesen, zumal solche Entscheidungen nicht mal erläutert werden.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 364
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Mi Jun 26, 2019 09:28

Regensburg und Bayreuth (und wegen mir auch noch Ansbach) sind jetzt Entfernungen, die man von Amberg aus auch mal selbstfahren kann. Da braucht man keinen Bus. Neustadt ist jetzt auch keine halbe Weltreise. Nürnberg und Weiden sind jedenfalls nicht so viel näher.
Die Frage ist halt auch wie man es besser machen soll. Tauscht man beispielsweise Amberg mit Regensburg beschweren letztere sich über die weite Fahrt nach Aschaffenburg...

Im Gegenzug hätte Amberg mit Weiden und Nürnberg deutlich stärkere Gegner, und die Wahrscheinlichkeit in die Playoffs zu kommen würde (für alle) sinken. Ich glaube dass das auch ein bißchen die Denkweise des Verbandes war.

In anderen Bundesländern müssen neugegründete Teams ohne nennenswerte Sponsoren in der 7. Liga regelmäßig Entfernungen >100km zurücklegen. Ist halt so wenn man eine Randsportart betreiben möchte. Die würden sich über die Luxusprobleme bayrischer Fünftligisten sicherlich freuen.
Az igazi általános ember :mrgreen:

Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » Mi Jun 26, 2019 09:36

Du scherzt, oder? Weiden ist ein Katzensprung, in Nürnberg sind wir dank A6 sehr zügig.

Es geht mir mehr um die Art und Weise wie das abgelaufen ist, bzw warum wir getauscht wurden... Das hat nichts mit einer PO Teilnahme zu tun.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 364
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Mi Jun 26, 2019 10:51

Aber Regensburg ist nicht so viel weiter... Würdet ihr tatsächlich aufsteigen könnten die Entfernungen noch viel größer werden.

Dir geht's darum dass du dich scheiße behandelt fühlst, nix anderes. In dem Fall ist es halt für Amberg dummgelaufen, hätte auch jedes andere Team treffen können. Deswegen die ganze Zeit rumzuheulen bringt aber auch nix. Mülheim beispielsweise heult ja auch nicht rum dass die in NRW statt nach Bochum und Recklinghausen nach Kevelaer und Witterschlick fahren müssen. Bochum muss dafür nach Siegen. So what?
Az igazi általános ember :mrgreen:

ChaosFranle
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Mai 13, 2018 19:20

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von ChaosFranle » Mi Jun 26, 2019 10:58

Naja Einteilungen sind so wie se sind, und wahrscheinlich wurden wir ( Nürnberg) dieses Jahr in die Mitte gepackt da wir letztes Jahr die A.... Karte mit der Einteilung in Süd hatten. Aber ja Randsportarten haben weitere Strecken, damit muss man leben!

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk


Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » Mi Jun 26, 2019 10:58

Mir geht es darum, dass ich es scheiße finde, dass Verein B sagen kann, er möchte nicht gegen Verein A(mberg) Spielen. Mal abgesehen davon, dass das zum normalen sportlichen Wettbewerb gehört, hätte man dann das meckernde Team in die ungünstigere Liga stecken können, wenn es sich so unbedingt dem sportlichen Wettbewerb entziehen möchte.

Wenn es nicht anders geht und es sich so ergibt, also rein von den Teilnehmern einer Liga, dann ist dem so. Wenn aber Team B auf "Mimimi" macht, und Team A dann deswegen 2.500 € "Strafe" für den Mimimi-Verein zahlen müssen, dann habe ich ein Problem damit.

Aber ich möchte das Forum nun nicht mit meiner persönlichen Meinung zu müllen. Beenden wir das Thema einfach... Meine Hoffnung ist einfach nur, dass so etwas nicht mehr vorkommt...



Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 261
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2019

Beitrag von Balu#50 » Mi Jun 26, 2019 11:05

Augsburg Storm vs. Bad Tölz Capricorns
-> Capricorns +80

Plattling Black Hawks vs. Nürnberg Hawks
-> Hawks +14

Bayreuth Dragons vs. Schweinfurt Ball Bearings
-> Dragons +17

Rosenheim Rebels vs. Königsbrunn Ants
-> Rebels +7

Regensburg Royals vs. Ingolstadt Dukes II
-> Dukes II +21

Antworten