Oberliga BaWü 2020

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Generalmanager12
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 08, 2019 19:23

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Generalmanager12 » Di Feb 18, 2020 19:15

Entscheidend wird in Fellbach auf jeden Fall sein wie zufrieden die Spieler und für mich vor allem der DC der Fellbacher mit dem wechsel sind.

Meiner Meinung nach hat die Defense der Warriors sie jahrelang über Wasser gehalten. :respekt:
Die offense dagegen hat immer mit dem hohen Verschleiß durch die Brechstange gekämpft.

Falls man den DC verliert fehlt zumindest eine wichtige stütze im Team.

Falls Fellbach Abgänge zu beklagen haben sollte gibt es bestimmt einige Vereine in der nähe (Lubu, Arrows, Kornwestheim) welche bald neue Spieler vorstellen können.
Man kann gespannt sein :popcorn:

Ps: Mein Tipp für den diesjährigen Meister:
Greifs
Sahen gegen Ende der letzten Saison schon deutlich besser aus und der QB musste (auch wenn observemode es anderst sehen wird :wink:) nichtmehr alles selbst machen. Der 2. Import könnte hier die Kirsche auf der Torte sein
Ich habe nichts mit Generalmanager2 bis Generalmanager11 zu tun :trink:

Generalmanager5
Rookie
Beiträge: 65
Registriert: Di Mai 22, 2018 16:47

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Generalmanager5 » Fr Feb 21, 2020 11:17

Generalmanager12 hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 19:15
Entscheidend wird in Fellbach auf jeden Fall sein wie zufrieden die Spieler und für mich vor allem der DC der Fellbacher mit dem wechsel sind.

Meiner Meinung nach hat die Defense der Warriors sie jahrelang über Wasser gehalten. :respekt:
Die offense dagegen hat immer mit dem hohen Verschleiß durch die Brechstange gekämpft.

Falls man den DC verliert fehlt zumindest eine wichtige stütze im Team.

Falls Fellbach Abgänge zu beklagen haben sollte gibt es bestimmt einige Vereine in der nähe (Lubu, Arrows, Kornwestheim) welche bald neue Spieler vorstellen können.
Man kann gespannt sein :popcorn:

Ps: Mein Tipp für den diesjährigen Meister:
Greifs
Sahen gegen Ende der letzten Saison schon deutlich besser aus und der QB musste (auch wenn observemode es anderst sehen wird :wink:) nichtmehr alles selbst machen. Der 2. Import könnte hier die Kirsche auf der Torte sein
Sollte man nun auch den DC verlieren bin ich gespannt wie die Fellbacher das verkraften. Denke dieses Jahr werden sie sich nicht über die Relegation retten können.

Greifs sehe ich ebenfalls als Meister. Relegation spielen denke ich Tübingen und Reutlingen unter sich aus. Danach sehe ich Hall und Heilbronn auf Augenhöhe und danach dann das Wolfpack und Fellbach.
Zuletzt geändert von Generalmanager5 am Mo Feb 24, 2020 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
Ehemals Generalmanager6

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 576
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von DarkMorgana2 » Fr Feb 21, 2020 11:47

Laut HP der Warriors hat der DC und der DL Coach den Verein verlassen.

Liner62
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: Mo Sep 23, 2019 17:59

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Liner62 » Fr Feb 28, 2020 20:52

Gibt es Neuigkeiten aus Fellbach??

fublequeen
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Di Feb 25, 2020 00:37

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von fublequeen » So Mär 01, 2020 00:13

Liner62 hat geschrieben:
Fr Feb 28, 2020 20:52
Gibt es Neuigkeiten aus Fellbach??
Glaube noch nichts greifbares...

Aber stimmt es das einige aus Fellbach und Backnang nun zu der U2 sind?

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 326
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von observemode » So Mär 01, 2020 15:16

Liner62 hat geschrieben:
Fr Feb 28, 2020 20:52
Gibt es Neuigkeiten aus Fellbach??
Der DC ist wohl in Albershausen untergekommen Quelle Crusaders facebook
Q!

General Manager
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo Feb 17, 2020 09:55

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von General Manager » Di Mär 03, 2020 12:33

Wohl nicht nur der DC...
Da scheinen wohl einige Fahnenflüchtige unterwegs zu sein.

Liner62
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: Mo Sep 23, 2019 17:59

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Liner62 » Di Mär 03, 2020 12:56

Ich hoffe das sie Spielfähig bleiben.
Wäre sehr schade

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 576
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von DarkMorgana2 » Mi Mär 04, 2020 10:45

General Manager hat geschrieben:
Di Mär 03, 2020 12:33
Wohl nicht nur der DC...
Da scheinen wohl einige Fahnenflüchtige unterwegs zu sein.
Was hat das mit Fahnenflucht zu tun?

ChilledSmoker

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von ChilledSmoker » Do Mär 05, 2020 08:29

Ich will auch hier mal meine Tips los werden.

Reutlingen Eagles
Tübingen Red Knights
Fellbach Warriors
Schwäbisch Hall Unicorns 2
Heilbronn Saltminers
Badener Greifs
Tauberfranken Wolfpack

Über Fellbach muss man derzeit leider sehr viel negatives lesen, aber ich denke das es für die Jungs gut wird. Sie sind viel alten Ballast los geworden und können jetzt voll durchstarten. Hatten in den letzten Jahren eine hervorragende Jugendarbeit und profitieren jetzt im Herrenteam davon. Ich denke das die Leute die gegangen sind kompensiert werden können.

NakedGun 33 1drittel
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jan 29, 2020 09:53

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von NakedGun 33 1drittel » Fr Mär 06, 2020 08:30

NakedGun 33 1drittel hat geschrieben:
Di Feb 11, 2020 13:56
Die Reutlingen Eagles U19 bekommt am 17.3. Besuch von zehn Coaches aus dem Bundesstaat Alabama.
Das an dem Tag öffentliche Training darf gerne jeder interessierte Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren besuchen, gerne sind auch Jugendcoaches von anderen Vereinen eingeladen.
https://cw.ua.edu/64015/news/ua-cancels ... yfVjzd-G-w

Die Uni hat leider sämtliche Reisen aufgrund von Covid-19 abgesagt, deshalb bekommen wir in 2 Wochen leider doch keinen Besuch aus Alabama. Das sind Umstände, die wir leider nicht beeinflussen können.


Euch allen noch eine verletzungsfreie Vorbereitung

Generalmanager5
Rookie
Beiträge: 65
Registriert: Di Mai 22, 2018 16:47

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Generalmanager5 » Mo Mär 09, 2020 11:34

Langsam geht es in die heiße Phase der Vorbereitung.

Die Reutlinger am Wochenende mit einem ziemlich großen Event bei dem gegen zwei höher klassige Teams und Heidelberg getestet wure (Für die Heidelberger sicherlich der richtige Weg sich so stark nach oben zu orientieren). War jemand vor Ort und kann ein wenig seine Eindrücke teilen?

Wolfpack und Warriors sind noch auf der Suche nach Verstärkungen wie es scheint.
Red Knights testen nächste Woche gegen Konstanz.

Und der Rest schaut schon fleißig auf die kommende Saison und ihre Heimspiele. Welche Testtermine stehen denn sonst noch so an bis dahin?
Ehemals Generalmanager6

Skelly99
Rookie
Beiträge: 91
Registriert: Fr Mär 23, 2018 12:12

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Skelly99 » Mi Mär 11, 2020 14:19

Also meine Tipps für 2020 (sofern die Saison stattfindet :D :popcorn: )

Reutlingen Eagles
Badener Greifs
Tübingen Red Knights
Schwäbisch Hall Unicorns 2
Heilbronn Saltminers
Fellbach Warriors
BM Wolfpack

Was denkt ihr so? :trink:

ChilledSmoker

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von ChilledSmoker » Do Mär 12, 2020 12:21

gibt es schon Teams die das Training eingestellt haben?

Generalmanager5
Rookie
Beiträge: 65
Registriert: Di Mai 22, 2018 16:47

Re: Oberliga BaWü 2020

Beitrag von Generalmanager5 » Do Mär 12, 2020 13:11

ChilledSmoker hat geschrieben:
Do Mär 12, 2020 12:21
gibt es schon Teams die das Training eingestellt haben?
Wenn ja gibt es dazu noch keinen konkreten Anlass. Denke bei den wenigsten Vereinen ist das Training eine Großveranstaltung und solange die Spieler die sich schlecht fühlen daheim bleiben und jeder seine schweißigen Hände bei sich behält ist da noch alles im Rahmen.

Wie das für die ersten Saisonspiele aussieht ist natürlich wieder ein ganz anderer Punkt...
Ehemals Generalmanager6

Antworten