Regio Süd 2020

Alle anderen Teams mit Tackle Football
ERDING*BULLS
Defensive Back
Beiträge: 546
Registriert: Mo Dez 26, 2005 10:30
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Regio Süd 2020

Beitrag von ERDING*BULLS » Di Nov 19, 2019 20:54

Erding Bulls melden für die Regionalliga

Zum Ende des Jahres gab es noch überraschende Neuigkeiten für die Erding Bulls Seniors. Der American Football Verband Bayern nahm Kontakt zu Head Coach Timm Fiege und dem Technischen Leiter Hans Eicher auf. Die Erding Bulls bekamen das Angebot in der Season 2020 in der Regionalliga zu spielen. Beide mussten nicht lange überlegen. Die Voraussetzungen bei den Bulls sind für die 3. Liga gegeben.
Die Spieler staunten nicht schlecht, als Timm Fiege ihnen verkünden konnte: „Wir müssen jetzt richtig Gas geben. Nächste Season können wir in der Regionalliga spielen!“
Bei manchen Spielern blieb der Mund offen stehen, andere jubelten spontan. Eine Umstrukturierung der Liga und der Abstieg eines zweiten Teams, bedeuten die Möglichkeit für ein weiteres Team aus der Bayernliga aufzusteigen. Durch den Sieg in der Bayernliga Süd haben die Bulls das Angebot bekommen, sich für die Regionalliga zu melden.
„Es wird eine Herausforderung für die Spieler und Coaches“, gestand Hans Eicher erfreut, „ Allerdings auch für die Organisation dahinter, die wir aber gerne annehmen.“
Für alle, die bereits bei den Erding Bulls spielen oder die sich ihnen anschließen wollen, wird am Freitag, 22.11.2019 ab 20.00 Uhr ein offenes Try Out in der Sempt-Sporthalle in Erding veranstaltet.
Die Gamedays in Erding sind inzwischen als Familien-Events nach Amerikanischem Vorbild bekannt. Maskottchen Eddy, die Erding Bulls Cheerleader, unser Stadionsprecher, kühle Getränke, Leckeres vom Grill und natürlich spannende Spiele werden auch in der nächst höheren Spielklasse für die richtige Atmosphäre im Städtischen Stadion in Erding sorgen

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 270
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von matschi » Mi Nov 20, 2019 05:12

Ach waren das noch Zeiten, als die Ligathreads neutral und mit Infos zur Liga und wer so dabei ist begonnen hatten und nicht mit Eigenwerbung.

tackel
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: Sa Nov 24, 2007 23:33
Wohnort: München

Regio Süd 2020

Beitrag von tackel » Di Nov 26, 2019 11:31

Wie ist die Regio Süd dann 2020 ein oder wie 2019 zweigleisig ?

Falls keine Überraschung wie die Meldung der Erding Bulls müsste die Liga dann folgende 7 Teams haben

Munich Cowboys II
München Rangers
Landsberg XPress
Nürnberg Rams
Regensburg Phönix
Erding Bulls
Burghausen Crusaders

Habe Erding 2019 nicht oft gesehen aber 2017/2018 waren es Top Spiele die sich sich mit den M CII geliefert haben. :up:

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 270
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von matschi » Di Nov 26, 2019 14:19

Die Regio wird 2020 wieder eingleisig gefahren.

tackel
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: Sa Nov 24, 2007 23:33
Wohnort: München

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von tackel » Di Nov 26, 2019 21:52

Eingleisig! Super mit 12 Spielen dann eine starke Liga

Mein Tip
Platz 1/2 werden MR und Rams unter sich ausmachen
Platz 3/4 MC II, Landsberg
Platz 5-7 Regensburg, Erding, Burghausen wobei die Aufsteiger auch für so manche Überraschung gut sind

Kugelblitz
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Do Nov 07, 2019 10:09

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von Kugelblitz » Di Dez 10, 2019 15:30

Was man so hört, kommt der QB der Rangers für 2020 nicht wieder. Der war selbst gegen eine volle Box extrem gefährlich im Run-Game.
MCII wird spannend, da gabs im Staff Veränderungen und eine Neuausrichtung/neues Konzept in der Zusammenarbeit mit dem GFL Team.
Rams nach der letzten Saison wohl klarer Favorit.
Bei Regensburg, Erding und Burghausen kommt es vermutlich auf die Qualität (eventuell auch Quantität) der Imports an, wer dann am Ende runter muss.

back
OLiner
Beiträge: 356
Registriert: Mi Mär 06, 2013 13:06

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von back » Di Dez 10, 2019 18:34

1.Platz Rams
2./3. München Rangers /Landsberg XPress
4./5. Munich Cowboys II /Regensburg Phönix
6./7. Burghausen Crusaders/Erding Bulls

Aufstieg der Rams müsste sicher sein, ebenso der Abstieg entweder BC oder EB. Die Mitte wird spanndend 4 Teams wo jeder jeden schlagen kann.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1034
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von zusel » Do Dez 12, 2019 12:27

Woher kommt hier die große Zuversicht bezüglich der Rams? Suchen die nicht immernoch nach einem HC? Per Facebook!
When it´s game time, it´s pain time baby!

Trenchdawg58
Rookie
Beiträge: 36
Registriert: Mo Mai 15, 2017 18:43

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von Trenchdawg58 » Fr Dez 13, 2019 13:53

Eventuell daher, dass sie letztes Jahr auch nicht wirklich einen HC hatten und Vize Meister geworden sind. Die Rangers sind natürlich ein Kandidat, aber ohne Watkins fehlt der beste Spieler der ganzen Liga im aus dem vergangenen Jahr.

Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von Mason 66 » So Dez 15, 2019 12:12

tackel hat geschrieben:
Di Nov 26, 2019 21:52
Eingleisig! Super mit 12 Spielen dann eine starke Liga

Mein Tip
Platz 1/2 werden MR und Rams unter sich ausmachen
Platz 3/4 MC II, Landsberg
Platz 5-7 Regensburg, Erding, Burghausen wobei die Aufsteiger auch für so manche Überraschung gut sind
Ich seh Regensburg weiter vorn. Ein eingespieltes Team, das auch physisch einiges drauf hat. Mein Tipp, die kommen unter die Top 4.

back
OLiner
Beiträge: 356
Registriert: Mi Mär 06, 2013 13:06

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von back » Do Dez 26, 2019 11:23

Die Regio wird 2020 wieder eingleisig gefahren und das ist auch richtig so.

tackel
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: Sa Nov 24, 2007 23:33
Wohnort: München

Regio Süd 2020

Beitrag von tackel » Mi Jan 01, 2020 22:56

Gerade auf Europlayers gesehen, Verpflichtung HC/OC Timm Fiege und DC Charles Morris bei den Erding BULLS

https://www.europlayers.com/ViewProfile ... leId=67690

https://www.europlayers.com/ViewProfile ... leId=71773

droY
Rookie
Beiträge: 21
Registriert: Mo Mai 14, 2018 00:01

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von droY » Fr Jan 03, 2020 10:22

Ok, wenn die Liga eingleisig gefahren wird, wie läuft das dann mit Playoffs und Abstieg?

Weil es doch so war, dass nur der letzte in die Bayernliga geht - aber da kommt ja jetzt ziemlich viel nach an Teams?!
Ich denke die Rams werden gut sein - MCII stabil. Burghausen und Erding seh ich ganz hinten - haben beide auch viele Leistungsträger verloren.
Wird ne schöne Liga, grade weil das Level immer besser wurde. Finds schön dass man noch nicht so viel von den Imports weiß.
Das is immer wie ne Überraschungsparty ^^

Kugelblitz
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Do Nov 07, 2019 10:09

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von Kugelblitz » Fr Jan 03, 2020 11:37

Letzter der Regio steigt ab und der Gewinner des Bayernliga-Finale steigt auf (wie dieses Jahr auch). Erster der Regio spielt Playoffs mit Regio Südwest & Mitte, der Gewinner darf dann Relegation mit GFL2-Süd spielen (dieses Jahr gab es nochmal Regio Süd Playoffs, weil die Liga geteilt war).

Bulls also mit ihrem langjährigen HC und einem neuen DC.

@droy: Welche Leistungsträger haben die Bulls verloren? Dafür bräuchte man ja erstmal welche :D Die wenigen Glanzpunkte haben die Imports gesetzt und so wird es dieses Jahr wohl auch wieder sein.

Prof. Eibe
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa Mai 18, 2019 11:01

Re: Regio Süd 2020

Beitrag von Prof. Eibe » So Jan 05, 2020 21:10

Wie letztes Jahr leider wieder lauter Bulls bashing. Letztes Jahr haben auch alle gesagt, dass die bulls nichts reißen werden. Und siehe da, Bayernliga Meister Süd. Da finde ich die Aussage, sportlich nicht verdient reichlich dumm... Das man hier nicht, ohne auf denn Bulls rumzuhacken, anständig über die Deutsche FB-Liga reden kann.

Antworten