Regionalliga Süd 2018

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 256
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von matschi » So Jul 22, 2018 14:32

München Rangers - Burghausen Crusaders - wegen Platzsperre im Dante abgesagt.
Passau - Neu-Ulm Spartans - Mit einem Sieg der Pirates wäre der klassenerhalt sicher. LIVETICKER

Landsberg X-PRESS - Fursty Razorbacks 31:28

Lamer
OLiner
Beiträge: 372
Registriert: Do Apr 19, 2012 21:42

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von Lamer » So Jul 22, 2018 22:30

Neu Ulm verliert gegen die Pirates und steigt somit ab. Dann ist nächste Woche das Endspiel um die Meisterschaft bei Fursty vs. Rangers
Wird das Spiel Rangers vs. Crusaders überhaupt nachgeholt, nachdem es vermutlich keine Bedeutung mehr hat? (außer Rangers gewinnen mit 6 Punkten)

Raensi
Rookie
Beiträge: 48
Registriert: Di Jun 22, 2010 09:39

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von Raensi » Do Jul 26, 2018 08:40

"Das Spiel Passau Pirates gegen Landsberg X-PRESS wurde kurz nach der HZ wegen Gewitter unter.- & abgebrochen. Das Spiel wurde mit dem Spielstand bei Abbruch gewertet."

Kann mir das einer erklären?

Weil das Spielergebnis keine große Bedeutung hat nehmen wir einfach den Spielstand bei Abbruch?
Zur Halbzeit stand es unentschieden und direkt nach dem TD für Passau wir unterbrochen und dann abgebrochen.
Nur weil keiner mehr Lust hat es zu wiederholen?

Fair ist anderes, meiner Meinung nach...

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2478
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von MIB #65 » Do Jul 26, 2018 08:50

Normale Vorgehensweise.
Vergleiche auch z.B. Ravensburg vs. Albertshausen in der GFL2 dieses Jahr.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Raensi
Rookie
Beiträge: 48
Registriert: Di Jun 22, 2010 09:39

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von Raensi » Do Jul 26, 2018 09:26

MIB #65 hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 08:50
Normale Vorgehensweise.
Vergleiche auch z.B. Ravensburg vs. Albertshausen in der GFL2 dieses Jahr.
Bei einem Punkteunterschied von 34 Punkten für mich verständlich.
In Passau waren es 6 Punkte unterschied...

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9732
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von _pinky » Do Jul 26, 2018 10:09

Der kluge Mann greift nach dem Regelwerk.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

BJoe
OLiner
Beiträge: 208
Registriert: Mi Apr 08, 2015 11:35

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von BJoe » Do Jul 26, 2018 12:08

Raensi hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 09:26
MIB #65 hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 08:50
Normale Vorgehensweise.
Vergleiche auch z.B. Ravensburg vs. Albertshausen in der GFL2 dieses Jahr.
Bei einem Punkteunterschied von 34 Punkten für mich verständlich.
In Passau waren es 6 Punkte unterschied...
Jedes Spiel verursacht Kosten- und Zeitaufwand.
Hinzu kommen zeitliche Planungen.
Wenn beide Teams zustimmen, dass das Spiel so gewertet wird, dann wird es auch so gewertet.

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 984
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von zusel » Do Jul 26, 2018 20:21

_pinky hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 10:09
Der kluge Mann greift nach dem Regelwerk.
Nö, der kluge Mann guggt in die BSO auf welche zu dem Thema im Regelwerk verwiesen wird - und er weiß danach auch nicht mehr:
§27 Spielabbruch
Nur der Referee kann ein Spiel jederzeit abbrechen.
Zum Abbruch eines Spieles soll der Referee aber erst dann schreiten, wenn er alle Mittel zur Fortführung des Spieles ausgeschöpft hat.
Zum Abbruch eines Spieles durch den Referee können insbesondere nachstehende Gründe führen (Regelbeispiele):
a. starke Dunkelheit
b. Unbespielbarkeit des Platzes
c. Unmöglichkeit der Durchführung eines geordneten Spieles
d. allgemeine Widersetzlichkeit der Spieler
e. bedrohliche Haltung der Zuschauer und mangelhafter Ordnungsdienst.
Eine Mannschaft ist nicht zum Abbruch eines Spieles berechtigt.
Bei Spielabbruch hat die zuständige Stelle nach Prüfung des zum Abbruch führenden Sachverhaltes zu entscheiden, wie das Spiel gewertet wird.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 256
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von matschi » Fr Jul 27, 2018 12:21

BJoe hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 12:08
Jedes Spiel verursacht Kosten- und Zeitaufwand.
Die Kosten wären in dem Fall nicht ausschlaggeben gewesen. Das einzige/größte Problem wäre gewesen 25 Spielfähige Leute zu haben, da sich "leider" einige schon in den Urlaub verabschiedet hatten. Und was bringt es mir X Mann nur zum Passcheck hinzustellen? Damit ist auch niemanden geholfen. Kann Dir aber versichern hätte NUS gewonnen und die Wertung hätte Einfluss auf den Abstieg genommen wären wir definitv nochmal nach Passau gereist.

Benutzer 4919 gelöscht

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von Benutzer 4919 gelöscht » So Jul 29, 2018 18:24

Fursty gewinnt gegen die Rangers 36:20 und sind somit Meister Regio Süd

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2478
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von MIB #65 » So Jul 29, 2018 20:54

Also Fursty verdient Meister.
Der missglückte Kickreturn von den Rangers, der Fursty den Ball an der 20 der Rangers bescheerte, war der Genickbrecher.
Rangers in der Offene sehr eindimensional und in der Defense nicht spritzig genug um die Razorbacks von langen Drive fernzuhalten in Halbzeit 2.
War insgesamt aber durchaus ein gutes Spiel mit super Zuschauern, aber einfach viel zu warm...

Positiv noch hervorzuheben die familienfreundlichen Preise und die guten Burger.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 256
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von matschi » Mo Okt 01, 2018 15:03

Mit dem gestrigen Relegationspiel ist nun auch die Regionalliga Süd 2018 Geschichte.

Auf.-/Absteiger GFLII: keiner

1. Furtsy Razorbacks
2. München Rangers
3. Landsberg X-PRESS
4. Burghausen Crusaders
5. Passau Pirates
6. Würzburg Panthers
7. Neu-Ulm Spartans

Aufsteiger Bayernliga: Munich Cowboys II.

twolf
Linebacker
Beiträge: 2050
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von twolf » Sa Nov 24, 2018 14:55

matschi hat geschrieben:
Mo Okt 01, 2018 15:03
Mit dem gestrigen Relegationspiel ist nun auch die Regionalliga Süd 2018 Geschichte.

Auf.-/Absteiger GFLII: keiner

1. Furtsy Razorbacks
2. München Rangers
3. Landsberg X-PRESS
4. Burghausen Crusaders
5. Passau Pirates
6. Würzburg Panthers
7. Neu-Ulm Spartans

Aufsteiger Bayernliga: Munich Cowboys II.
Zügeng Regio Süd, Nürnberg Rams https://m.facebook.com/295510803816985/ ... 06/?type=3

hackepeter
OLiner
Beiträge: 200
Registriert: So Apr 12, 2015 19:30

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von hackepeter » So Nov 25, 2018 18:45

Manchmal ist ein Schritt zurück auch einer nach vorn. Bei Ravensburg hat man so jedenfalls das Fundament für den Aufschwung gelegt.
Die Regio wird dadurch schwerer. Bei 2 zusätzlichen Spielen wird die breite im Kader noch wichtiger.

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2478
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Süd 2018

Beitrag von MIB #65 » So Nov 25, 2018 22:40

Laut bayerischem Ligenkonzept werden es aber weniger Spiele bei 8 Teams im Vergleich zu 7 ;)
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Antworten